Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Junge Talente gesucht: baramundi Student Innovation Cup

Der Augsburger Softwarehersteller ruft Studentenwettbewerb ins Leben

Augsburg, 12. Mai 2017 – Kluge und kreative Köpfe aufgepasst: Die baramundi software AG mit Sitz in Augsburg veranstaltet erstmals einen Wettbewerb für Studenten der Fachrichtung Informatik wie auch verwandter Studiengänge. Gesucht werden innovative, selbst implementierte sowie demonstrierbare Projekte für den RaspberryPi. Startschuss des Wettbewerbs ist der 24. Mai 2017.
Die baramundi software AG hat den Studentenwettbewerb „baramundi Student Innovation Cup“ ins Leben gerufen. Teilnehmen können alle aktuell an einer deutschen Hochschule oder Fachhochschule eingeschriebenen Studenten der Fachrichtung Informatik oder eines verwandten Studienganges wie beispielsweise E-Technik.
Worum geht es?
Gesucht werden innovative Projekte für den RaspberryPi, das Thema ist freigestellt. Voraussetzung ist, dass das Projekt selbst implementiert und demonstrierbar ist. Die Programmiersprachen Java oder Phyton sind erwünscht, grundsätzlich ist aber auch jede andere Programmiersprache zugelassen.
Teilnahmevoraussetzungen und Ablauf des Wettbewerbs
Studenten können einzeln oder als Teams vom 24. Mai bis zum 18. Juni Projekte einreichen. Die Jury, bestehend aus Mitarbeitern der baramundi software AG, bewertet die eingereichten Projekte nach Kreativität und Innovation, Umsetzung sowie Nutzen für den Anwender. Die Finalisten stellen dann ihr Projekt Ende Juni in Augsburg bei baramundi vor. Diese Präsentation fließt dann in die finale Beurteilung für die Siegerprojekte mit ein.

„In der IT-Branche stehen wir vor spannenden Herausforderungen und Entwicklungen wie Internet of Things oder Industrie 4.0. Dafür benötigen wir Menschen, die mit Begeisterung neue Ansätze und Lösungen erarbeiten. Viele Studenten entwickeln bereits während des Studiums tolle und neue Ideen. Wir möchten mit dem baramundi Student Innovation Cup diese kreativen Köpfe kennenlernen und auf uns als potenziellen zukünftigen Arbeitgeber aufmerksam machen“, erläutert Uwe Beikirch, Vorstand der baramundi software AG.
Ausführliche Informationen zum Wettbewerb sowie Kontaktinformationen unter: https://www.baramundi.de/innovation-cup

12.05.2017 09:54

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Talente für Hochbegabtenprogramm gesucht
Hamburg, 04. März 2016: Es ist mal wieder soweit: das seit 2005 in der deutschen Bildungslandschaft fest etablierte Hochbegabtenprogramm "WiWi-Talents" geht in die 23. Runde und startet seine Suche nach den begabtesten Studierenden der...

CeBIT 2016: baramundi software AG stellt die neue baramundi ...
Die Client-Management-Software bietet Neuerungen und Erweiterungen zur Unterstützung virtueller Umgebungen, zum Mobile-Device-Management sowie Schwachstellenmanagement Augsburg, 25. Februar 2016 – Die baramundi software AG präsentiert auf der...

Student Edition für die »RealTime Suite« angekündigt
Kithara Software, Spezialist für PC-basierte Echtzeit, wird für das kommende Wintersemester 2017 die “Student Edition“ der »RealTime Suite« für Universitäten und Hochschulen bereitstellen. Mit vollem Funktionsumfang ermöglicht diese Version einen...

Auszeichnung für baramundi-Vertriebspartner
Augsburg, 13. März 2017 – Alljährlich werden ausgewählte Partner der baramundi software AG für ihr hohes Engagement, exzellente Expertise sowie herausragende Support-Erfahrung als Competence Center of Excellence ausgezeichnet. Für das Jahr 2017...

Von der Microsoft HoloLens bis Windows 10: Student Technolog...
Stuttgart, 19. Mai 2016: Am 28. Mai lädt das SAE Institute gemeinsam mit den Microsoft Student Partners von 10 bis 18 Uhr zur ersten „Student Technology Conference“ in Baden-Württemberg ins SAE Institute Stuttgart. In den Sessions und Workshops der...

Spannende Eindrücke gewinnen und tolle Unternehmen kennenler...
Von 08. bis 11. November findet in diesem Jahr wieder die electronica, die Leitmesse der Elektrotechnik-Branche, in München statt. Gemeinsam mit der Messe München veranstaltet semica – das Karriereportal der Elektronik auch dieses Jahr den...

baramundi und Krämer IT bauen Zusammenarbeit weiter aus
baramundi stellt die Basistechnologie für das Patchen von Non-Microsoft-Produkten mit der cloudbasierten Monitoring-Lösung Server-Eye von Krämer IT Augsburg, 24. August 2016 – Der Augsburger Client-Management-Hersteller baramundi software AG...

baramundi software AG unterstützt den FC Augsburg als Ärmelp...
Der Augsburger Softwarehersteller setzt auf regionales Engagement und nutzt eine ganz neue Sponsoring-Möglichkeit Augsburg, 18. August 2017 – Die baramundi software AG ist neuer offizieller Partner des FC Augsburg. Zum ersten Mal in der...

baramundi software AG: Fortsetzung des Wachstumskurses in 20...
Ein starkes Plus bei Umsatz und Kunden, zahlreiche Auszeichnungen sowie Produktneuheiten prägten das letzte Geschäftsjahr des Augsburger Unternehmens Augsburg, 26.01.2016 – Der Blick zurück auf das Jahr 2015 fällt für die baramundi software AG...

Sicheres Endpoint-Management: baramundi auf der it-sa 2016
Auf der IT-Security Messe in Nürnberg präsentiert der Augsburger Hersteller die Preview der neuen baramundi Management Suite Augsburg, 11. Oktober 2016 – Vom 18.-20. Oktober stehen wie jedes Jahr auf der it-sa alle Zeichen auf Sicherheit. Die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: baramundi software AG


baramundi software AG

baramundi software AG
Michaela Meiser
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg

Tel.: (08 21) 5 67 08 - 0
Fax: (08 21) 5 67 08 - 19
E-Mail:

Die baramundi software AG entwickelt und vertreibt Client- und Server-Management-Softwarelösungen zur zentralen und zur automatisierten Verwaltung von Microsoft basierenden IT-Umgebungen. Im Mittelpunkt des Portfolios steht...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info