Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Kaba EACM: Das SAP-Modul für effiziente Zutrittsorganisation

Die neue Zutrittsmanagement-Lösung Kaba EACM (Enterprise Access Control Management) ist direkt in die Lösung SAP ERP integriert.
Damit lässt sich der Zutritt zu bestimmten Abteilungen, zu Produktionshallen, zu Serverräumen oder der Zugang zum Firmengelände und den Gebäuden einfach und effizient regeln. Denn Kaba EACM vereint das Organisations-, Personen-, Berechtigungs- und Zutrittsmanagement in einem SAP-Modul.

Die Vergabe der Zutrittsrechte erfolgt entsprechend den Organisationsstrukturen und -prozessen des Unternehmens. So werden z.B. Zutrittsrechte und -profile automatisiert anhand der Rolle des Mitarbeiters (Standort, Arbeitsplatz, Qualifikation, etc.) vergeben. Die Zutrittskomponenten – elektronische Schließsysteme oder Online-Zutrittsleser - kommunizieren direkt mit der SAP-Lösung und benötigen dafür keine "Middleware"-Software mehr. Die Anwender bewegen sich also in der gewohnten SAP-Oberfläche und müssen kein neues System erlernen.

Die Personalabteilung kann die Zutrittsrechte der Mitarbeiter einfach und bequem in ihrem SAP-System administrieren.

Wechselt ein Mitarbeiter die Abteilung, fängt neu an oder verlässt das Unternehmen, werden die Zutrittsberechtigungen automatisch angepasst. Mitarbeiter beantragen über den SAP-Workflow neue, temporäre Zutrittsrechte. Administratoren und Sicherheitsverantwortliche haben immer den Überblick, wer für welchen Zugang die Berechtigung besitzt. Kaba EACM tauscht Daten aus mit den SAP Komponenten Organisationsmanagement, Workflowmanagement, Berechtigungsmanagement, Reporting, Alert Management. Für die Zutrittskontrolle wird kein zusätzliches System benötigt. Das spart den Unternehmen Kosten und Aufwand für die administrativen Tätigkeiten und reduziert Wartungsaufwand und Komplexität. Die Zutrittskontrolle innerhalb des SAP-Systems ist revisions- und investitionssicher, transparent und skalierbar und sorgt für organisatorische Effizienz.

Die Lösung stieß bereits in der Pilotphase auf großes Interesse. Internationale Konzerne, die SAP einsetzen, überzeugt die integrierte Zutrittslösung, da sie einfach zu bedienen ist und sich in die gewohnte Arbeitsumgebung nahtlos einfügt.

Bilddateien:

26.11.2015 14:58

Das könnte auch Sie interessieren:

Zutrittsorganisation:

Kaba auf der Personal Süd 2016: Effiziente HR-Lösungen schaf...
Auf der Messe Personal Süd 2016 in Stuttgart präsentiert Kaba zusammen mit fünf Softwarepartnern in Halle 6, Stand G 01 effiziente Lösungen für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung. Außerdem hält Kaba einen Vortrag über...

Kaba EACM erhält Auszeichnung „BEST OF 2016“ der Initiative ...
Im Rahmen des Wettbewerbs INNOVATIONSPREIS-IT 2016 der Initiative Mittelstand wurde Kaba EACM als besonders innovative IT-Lösung mit hohem Nutzen für den Mittelstand mit dem Prädikat BEST OF 2016 in der Kategorie ERP ausgezeichnet. Kaba EACM für...

Zutritt:

Zeiterfassung für die Inklusion Sehbehinderter sowie Zutritt...
Datenerfassung und Sicherheitstechnik, die sich an den Anforderungen moderner Unternehmen orientiert, finden HR-Spezialisten, Sicherheitsverantwortliche und Führungskräfte auf der Personal Swiss 2017 bei PCS Systemtechnik in Halle 5, D.04. Vor Ort...

LWL-Berufsbildungswerk Soest testet erfolgreich INTUS 5200 Z...
Im Sinne der Inklusion suchte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe ein Zeiterfassungsterminal, das auch von blinden und sehbehinderten Mitarbeitern bedient werden kann. Im Praxistest des LWL-Bildungszentrums Soest überzeugte das INTUS 5200...

Neu: PCS bietet mit Janitor Zeiterfassung und Zutrittskontro...
Mit Janitor bietet PCS ab sofort eine voll in SAP integrierte Zeiterfassungs- und Zutrittskontrolllösung. Die Software Janitor vom PCS Kooperationspartner DRAKOS zeichnet sich durch eine hohe Integrationstiefe in SAP HCM, S/4 HANA EM und das SAP...

Berechtigungsmanagement:

AvePoint verbessert das Content-Management durch den Endanwe...
Die neueste Version von DocAve Governance Automation beinhaltet Migrationen als Managed-Service, unterstützt Site-Information-Cards in Hybridumgebungen und integriert Drittanbieter-Workflows Jersey City, New Jersey — 27. Oktober 2015 — AvePoint,...

Sicherheit im Fokus: Erste Kaba Days sehr erfolgreich
Über 200 Teilnehmer informierten sich bei den Kaba Days in Bingen und Friedrichshafen über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Zutrittskontrolle, Berechtigungsmanagement, Zeiterfassung und Betriebsdatenerfassung und konnten sich von der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Kaba GmbH

Philipp-Reis-Str. 14
63303 Dreieich

Petra Eisenbeis-Trinkle

Die Kernkompetenzen der Kaba GmbH liegen in den Bereichen Zutritts-/Schließsysteme, Sicherheits-/Automatiktüren und Unternehmensdatenerfassung. Unser Leistungsversprechen erstreckt sich von der Lieferung qualitativ hochwertiger...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info