Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Kauf unter Denkmalschutz in Bad Homburg

Die Experten Armin Benz und Stefan Koch zu den Besonderheiten denkmalgeschützter Immobilien

Ob Jugendstilvilla oder Fachwerkhaus: Historische Gebäude haben einen ganz besonderen Charme. Wer ein solches Anwesen erwirbt, hat Gespür für das Besondere und übernimmt gleichzeitig viel Verantwortung. Denn wenn diese außergewöhnliche Immobilie nach dem Denkmalschutzgesetz als Baudenkmal eingestuft ist, so muss der Eigentümer sie nach gewissen Regeln behandeln, da an ihrer Erhaltung und Nutzung ein öffentliches Interesse besteht. Dieser Fall liegt unter anderem dann vor, wenn ein Gebäude bedeutend für die Geschichte der Stadt ist oder wenn für die Instandhaltung städtebauliche, wissenschaftliche oder künstlerische Gründe vorliegen. Das Baujahr spielt erst einmal keine Rolle.
Eine denkmalgeschützte Immobilie dauerhaft zu erhalten hat seinen Preis. Deshalb ist es wichtig zu wissen, dass bei der Investition in ein solches Anwesen Fördermittel und Steu-erentlastungen geltend gemacht werden können.

Geschäftsführer Armin Benz und Stefan Koch

[Großes Bild anzeigen]
Die Modernisierung und Sanierung eines Baudenkmals gestaltet sich oft aufwändig und ist mit hohen Kosten verbunden. Es müssen Auflagen beachtet und Genehmigungen eingeholt werden. Solche Genehmigungen benötigt der Eigentümer beispielsweise für das Streichen der Fassade, die Befestigung von Satelliten- oder Solaranlagen, Veränderungen der tragenden Konstruktion wie Wanddurchbrüche oder den Anbau von Terrassen. Aufgrund solcher Auflagen sollten Eigentümer vor Beginn des Umbaus auf jeden Fall mit der Denkmalschutzbehörde ihrer Stadt kommunizieren.
Sanierungsarbeiten kann der Eigentümer bei nicht selbstgenutzten Immobilien über zwölf Jahre verteilt abschreiben, bei selbstgenutzten Häusern über zehn Jahre. Die Voraussetzung dafür ist, dass alle Maßnahmen vorab von der zuständigen Denkmalschutzbehörde geneh-migt wurden. Seit April 2012 fördert zudem die KfW-Bankengruppe die Sanierung denkmal-geschützter Immobilien. Im Rahmen des Programms „Energieeffizient Sanieren“ führte die Bank den Förderstandard „KfW-Effizienzhaus Denkmal“ ein.

So wird besondere Rücksicht auf die Komplexität der Sanierung genommen. Unterstützt werden zum einen die Komplettsanierung auf KfW-Effizienzhaus-Denkmal-Standard, zum anderen auch Einzelmaßnahmen.
Baudenkmäler können auch eine gute Kapitalanlage sein. In gefragten Wohnlagen sind denkmalgeschützte Immobilien bei Mietern besonders begehrt. Die hohen Kosten für die Sanierung oder Instandhaltung lassen sich zu einem Teil auch durch vergleichsweise höhere Mieteinnahmen ausgleichen.
Die Immobilienexperten von VON POLL IMMOBILIEN in Bad Homburg sind bestens damit vertraut, was Eigentümer beim Kauf einer denkmalgeschützten Immobilie beachten sollten, und beraten gern.

Die qualifizierten Immobilienmakler (IHK) sind genaue Kenner ihres Marktes und schätzen als geprüfte freie Sachverständige für Immobilienbewertung (PersCert®) auch gern den
aktuellen Marktwert ein. Der direkte Weg zu VON POLL IMMOBILIEN in Bad Homburg: Telefon 06172-68 09 80, E-Mail oder über http://www.von-poll.com . Der Immobilienshop von Armin Benz und Stefan Koch befindet sich in der Louisenstraße 148 c, direkt am Europakreisel.

Mit mehr als 250 Shops und über 1.000 Kollegen ist VON POLL IMMOBILIEN, wozu auch die Sparten VON POLL COMMERCIAL, VON POLL REAL ESTATE und VON POLL FINANCE gehören, eines der größten Maklerhäuser Europas. Der Capital Makler-Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2016 übrigens mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 30 Fünf-Sterne-Bewertungen wie im Vorjahr Spitzenpositionen.

Bilddateien:


Geschäftsführer Armin Benz und Stefan Koch
[Großes Bild anzeigen]

10.05.2017 12:56

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Homburg an der Saar: Exklusives Wohnen in der City
Frankfurt am Main/Homburg, 5. Mai 2017. Das Maklerunternehmen VON POLL IMMOBILIEN in Homburg an der Saar erhielt soeben den Auftrag zur Vermarktung von acht frisch entstehenden Eigentumswohnungen und einem Penthouse in bester Lage im Zentrum der...

Homburg/Saar mit VON POLL IMMOBILIEN-Shop
Frankfurt am Main/Homburg, 7. Februar 2017. Maklerkompetenz auch in Homburg/Saar: Soeben eröffnete Carsten Cherdron in der Straße Rondell 1-2 seinen Immobilienshop. Damit ist das bundesweit und international tätige Maklerhaus VON POLL IMMOBILIEN...

Erste roboter-assistierte minimal-invasive Nierentransplanta...
Homburg/Saar. Der Siegeszug der roboter-assistierten Operationen hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Am 19. und 20. Juni 2016 wurden am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) die beiden ersten roboter-assistierten Nierentransplantationen in...

LEWO Unternehmensgruppe: Denkmalschutz als Altersvorsorge
Objektmangel macht B- und C-Lagen für Denkmalschutz attraktiver Leipzig, 04.05.2017. Denkmalschutzimmobilien in guten A-Lagen waren vor dem großen Immobilienboom äußerst beliebt und rare Schätze. Viele Objekte wurden dabei gezielt zur...

LEWO Unternehmensgruppe: Steuern sparen mit Denkmalschutz
Leipzig, 16.05.2017. „Denkmalgeschützte Immobilien sind nicht nur optisch oft schöner als Neubauten, sie bringen auch viele Vorteile mit sich. Interessenten sollten sich von einem zunächst vielleicht vergleichsweise hohen Kaufpreis für eine ‚alte’...

LEWO Unternehmensgruppe: Attraktivität Leipzigs steigt weite...
Angebot an bezahlbaren und zu sanierenden Denkmalschutz Immobilien zunehmend geringer Leipzig, 13.03.2017„Leipzig hat in den vergangenen Jahren bewiesen, welches Wachstumspotential eine Stadt haben kann“, sagt Stephan Praus, Geschäftsführer der...

Stephan Praus, LEWO Unternehmensgruppe: Energetische Sanieru...
Leipzig, 26.06.2017. „Die Fortentwicklung der erneuerbaren Energien und deren Einsatz, aber auch das Thema Energieeinsparung sind die wichtigsten Voraussetzungen, um den Klimawandel aufzuhalten. Die energetische Gebäudesanierung gilt dabei als...

Immo2Stay: Kauf und Verkauf von Immobilien
ProImmobilia-Verbundunternehmen Göttinger Hausverwaltung mit neuer Marke Die ProImmobilia GmbH betreut im Verbund mit der Göttinger Hausverwaltung GmbH (GöHv) einen Verwaltungsbestand von etwa 20.000 Immobilien. Neben der erfolgreichen...

5 Expertentipps zum Kauf und zur Nutzung von elektrischen Kl...
„E-Mobility ist kein Trend, sondern die Zukunft der urbanen Mobilität in den Innenstädten“ Frankfurt am Main/Berlin, 26.07.2017. Die Nachfrage nach mobilen Kleinstfahrzeugen steigt in den letzten Jahren stetig an. Scooterhelden Berlin hat dies...

Dinge, die man vor dem Kauf von Büroeinrichtung beachten mus...
Gemäß einer kürzlichen Analyse des deutschen Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat die Gestaltung und Anordnung eines Arbeitsplatzes eine direkte Auswirkung auf die Produktivität des Unternehmens (German...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Von Poll Immobilen GmbH

Angela  Oelschlägel
Feldbergstrasse 35
60323  Frankfurt am Main 
Tel:+49 69 26 91 57 - 601  



von Poll Immobilien GmbH Angela  Oelschlägel Feldbergstrasse 35 60323  Frankfurt am Main  https://www.von-poll.de/de/ ...

mehr »

zur Pressemappe von
Von Poll Immobilen GmbH

weitere Meldungen von
Von Poll Immobilen GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info