Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Kaufprämie für Elektroauto, und jetzt. Energiewende in Bayern, aber wie.

Die Kaufprämie für Elektroautos ist beschlossene Sache. Aber wie kommen Autokäufer an die Prämie ran? Wo kann ich mein Auto auf dem Weg von Passau nach München laden und wie kann ich mein Elektroauto zuhause aufladen?

Eine digitale Plattform mit einem umfassenden Spektrum an Energieprodukten und –dienstleistungen, auf welcher der Kunde ohne großen Aufwand ein Angebot für ein Energieprojekt einholen kann liefert die Antworten. So lässt sich die Idee hinter dem Startup „Energielösung Bayern“ beschreiben. Das Prinzip: Der Kunde wendet sich mit seinem Anliegen an „Energielösung Bayern“, wird dort kostenlos beraten und bekommt anschließend ein unverbindliches Angebot von einer der Partnerfirmen der Plattform. Bei der Kommunikation mit den Kunden setzt das Startup dabei voll auf die digitalen Kanäle, eine kurze, formlose WhatsApp vom Smartphone beispielsweise reicht aus. „Das ist eine völlig neue Form der persönlichen Beratung und gerade der letzte Schrei“.

Der Kopf hinter dem erst vor wenigen Wochen gegründeten Jungunternehmen aus dem ostbayerischen Regensburg ist Florian Kulzer. Seit mehr als zehn Jahren ist er in der Energiewirtschaft tätig, zurzeit als Geschäftsführer der Stadtwerke im oberbayerischen Töging. Mit „Energielösung Bayern“ will er etwas Neues im Energiesektor wagen. „Die Branche ist an vielen Stellen noch etwas altmodisch“, findet Kulzer. Mit seinem Startup will er traditionelle Gedankenmuster aufweichen. „Wir unterstützen unsere Kunden bei Ihrer Energiewende vor Ort - bei uns in Bayern“, sagt er.

Die Plattform für IHR Energieprojekt in Bayern

[Großes Bild anzeigen]

Aber wie verdient das Unternehmen eigentlich Geld mit kostenloser Beratung und Vermittlung unverbindlicher Angebote? Die Antwort lautet: durch Vermittlungsprovisionen. Hat ein Kunde durch die Plattform ein Angebot eines Partnerunternehmens erhalten und signalisiert weiterhin Interesse, so übermittelt „Energielösung Bayern“ selbstverständlich mit Einverständnis der Kunden die Kundendaten an das Partnerunternehmen und erhält hierfür eine Provision. Als Zielgruppe hat er vor allem Privathaushalte sowie kleine und mittlere Unternehmen im Visier, Geografisch will sich das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern zunächst einmal auf sein Heimatbundesland Bayern fokussieren. „Dort sind wir soweit, dass wir mit unseren regionalen Partnern die Wünsche der Kunden bedienen können – egal ob beispielsweise in München, Kaufbeuren, Nürnberg, Augsburg, Würzburg, Weiden, Passau, Traunstein oder Kempten.“

Punkten will das Unternehmen bei seinen Kunden mit einer großen Palette an Produkten und Leistungen. Möglich machen soll dies ein breites Netzwerk an Partnerfirmen zu denen beispielsweise das Bayernwerk, der Elektronikhändler Conrad, der Heizungsbauer Thermondo und der Elektro-Ladesäulenhersteller Walb-E gehören. Aber vor allem auch zahlreiche regionale Partnerfirmen mit langjähriger Erfahrung haben energielösung.bayern ihr Vertrauen geschenkt und als verlässliche Plattform aufgenommen. Ein Vertrauen, das man nur mit Einhaltung höchster Leistungsstandards, absoluter Zuverlässigkeit, Seriosität und verantwortungsvollem Handeln erhalten kann.

Eine weitere Stärke des Startups sieht dessen Gründer in der Beratung. „Bei uns sprechen Experten und keine Algorithmen mit den Interessenten, die nicht nur vermitteln, sondern eben auch beraten sollen“, betont Kulzer. Wichtig dabei: Eine möglichst einfache und verständliche Sprache, die der Kunde auch versteht – und das Ganze in „am boarischen“ Dialekt.

Bilddateien:


Die Plattform für IHR Energieprojekt in Bayern
[Großes Bild anzeigen]

Die energieEXPERTEN in Bayern
[Großes Bild anzeigen]

20.05.2016 10:48

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Aktuelle Seminar-Termine für den Herbst 2015/2016 in München...
Kompakttraining.de bietet für den Herbst 2015 wieder seine bewährten Seminare in München Stadtmitte, stets Nähe Hauptbahnhof an. Das Schulungs-Angebot für München umfasst alle klassischen Seminar-Themen für Fachkräfte und...

FIR fördert die Energiewende in NRW
Forschungsprojekt "EWIMA" gestartet Aachen, 03.05.2017. Das von der Europäischen Union und vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Forschungsprojekt „EWIMA –...

Energiespeicher als Katalysator der Energiewende
LG Chem wirft auf der Intersolar 2017 einen Blick in die Zukunft Ob für private, gewerbliche oder industrielle Anforderungen: Solarstrom ist als Energiequelle nicht mehr wegzudenken. Auf der Intersolar 2017 stellt LG Chem daher sein umfassendes...

brainding launcht Internetseite für die Energiewende
brainding launcht www.energiewende-landkreis–ffb.de. In ungewöhnlichem und innovativem Design präsentiert sich die Energiewende Fürstenfeldbruck den Mitgliedern, den Einwohnern des Landkreises Fürstenfeldbruck und allen, die an der Energiewende...

Kritik an der Energiewende - von Hans Kruse
Hans Kruse stellt die Abschaltung der Kernkraftwerke infrage – in „Energiewende gescheitert?“ warnt er: Strom aus erneuerbaren Energiequellen ist zu teuer Seit dem GAU im japanischen Fukushima steht die Stromerzeugung durch Kernkraft vor dem...

Keine Energiewende ohne Callcenter
Es brodelt in der Energiewirtschaft. Bei all den anstehenden Neuerungen wird wohl 2016 zum entscheidenden Jahr: Die gerade beginnende Digitalisierung in der Energiewirtschaft verändert die Branche massiv, da sind sich alle einig. „Die Bedeutung von...

Prof. Dr.-Ing. Uwe Zimmermann - Rede zur Problematik der kon...
Prof. Dr.-Ing. Uwe Zimmermann, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat des Landesverbands Rheinland-Pfalz für Bundestagswahl 2017 spricht am Dienstag, 21.02.017, um 19:00 Uhr im Landhotel Saarschleife, Cloefstr 44, 66693 Mettlach zu den Themen EEG...

Vom mobilen zum stationären Energiespeicher: EVA Fahrzeugtec...
München, den 12.01.2017. Innovationen rund um Elektromobilität und erneuerbare Energien gehen bei der EVA Fahrzeugtechnik GmbH Hand in Hand. Denn der Engineering-Entwicklungspartner und Zulieferer namhafter Automobilhersteller richtet seinen Blick...

Grüner Strom: Ökostromlabel passt Fördersystem für Energiewe...
Ökostromlabel der Umweltverbände garantiert Investitionen in den naturverträglichen Ausbau erneuerbarer Energien / Förderbeträge pro zertifizierter Kilowattstunde für Privat- und Großkunden zum 1.1.2017 neu festgesetzt Bonn, 31. Januar 2016. Das...

Innovationskonferenz in Düsseldorf: Fachleute und Praktiker ...
Akteure aus verschiedenen Branchen tauschen sich zu innovativen Projekten zum Ausbau erneuerbarer Energien aus / Konferenzprogramm von Bürgerenergie bis Mieterstrommodell Düsseldorf, 15. September 2016. Wie geht es weiter mit der Energiewende?...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


energielösung.bayern GmbH

energielösung.bayern GmbH
Lilienthalstraße 7
93049 Regensburg

Komplexe Technikangebote zur Energie- und Wärmegewinnung per SmartPhone vergleichen, Geht so etwas? Ein StartUp Unternehmen in Regensburg bietet Kunden, die sich im Angebotsdschungel nationaler und internationaler Hersteller...

mehr »

zur Pressemappe von
energielösung.bayern GmbH

weitere Meldungen von
energielösung.bayern GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info