Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

KigaClick – Eine Arbeitserleichterung für KiTa-Erzieher

Das Münchener Startup KigaClick GmbH präsentiert ihre App für Erzieher und Eltern. Damit wurde eine Software-Lösung für den zunehmend bürokratischen Aufwand in Kindergärten, Krippen und Kitas geschaffen, die sich direkt an die Pädagogen in der Gruppe richtet.
Zudem ermöglicht KigaClick eine schnell und sichere Kommunikation zu den Eltern, damit diese wissen wie es ihren Kindern geht.
Interessierte KiTas können sich ab sofort über die Website kigaclick.de einen Demo-Account einrichten lassen und die App testen. Das Unternehmen stellt bei Bedarf Tablets als Leihgeräte zur Verfügung.

Notizen auf Post-its, Blöcken und Clipboards sind damit Vergangenheit. Seien es, Abmeldungen, Wickel- und Schlafzeiten, Tagebücher, Angebote, Beobachtungen, Morgenkreise oder Dokumentationen – alle relevanten Kinderdaten sind in der ErzieherApp hinterlegt und können bearbeitet werden ohne den Gruppenraum verlassen zu müssen.

Für Erzieher bedeutet diese enorme Arbeitserleichterung einen massiven Zeitgewinn, weniger Alltagsstress, kürzere Wege und damit: mehr Zeit für Kinder! Und davon profitieren sowohl Kinder und Eltern als auch Träger. Denn zum Betrieb einer erfolgreichen KiTa benötigt jeder Träger glückliche Kinder, entspannte Erzieher und zufriedene Eltern.

Die KigaClick App unterstützt Erzieher direkt in der Gruppe

[Großes Bild anzeigen]


Die ErzieherApp ist auch deshalb so perfekt auf die Bedürfnisse der Erzieher abgestimmt, weil einer der Gründer von KigaClick selbst viele Jahre als Erzieher und Hausleitung tätig war und sich jeden Tag diesen Herausforderungen des Arbeitsalltags gegenüber sah.

KigaClick verbessert die Elternkommunikation, indem sie Eltern den Zugang zu einer ElternApp ermöglicht. Es geht nicht darum das persönliche Gespräch zwischen Erzieher/in und Eltern einzuschränken. Das Ziel ist vielmehr durch die ElternApp die Kommunikation mit den Eltern zu verbessern.
Durch die engere Anbindung der Eltern in die Geschehnisse des Tages, kann so das tägliche Übergabegespräch für die wichtigen pädagogischen Themen genutzt werden. Eltern die besser informiert sind, können die zuständigen Ezieher direkt auf aktuelle Themen ansprechen und damit die Erziehungspartnerschaft mit der Kita stärken.


Ereignisse des Tages gehen nicht mehr in der abendlichen Übergaberoutine unter und können gezielt angesprochen werden.

Bilddateien:


Die KigaClick App unterstützt Erzieher direkt in der Gruppe
[Großes Bild anzeigen]

Eltern bleiben mit der Kita in Kontakt und wissen was Ihre Kinder erleben
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

24.04.2017 13:37

Das könnte auch Sie interessieren:

Eltern:

Neuerscheinung Handbuch: „Schulbesuch im Ausland - aus der S...
Die wichtigste Aufgabe für Eltern ist es nicht, aufzupassen und zu kontrollieren, dass sich die Abi-Note ihrer Kinder noch um zwei bis drei Zehntel verbessert, sondern die Hauptaufgabe besteht darin, die Kinder auf die Welt da draußen...

Eine Region wird zum Vorbild und sucht Mitstreiter
Pinneberg, 13. September 2017 – Zukunft beginnt im Kleinen. Das zeigen die ausgezeichneten Kindertageseinrichtungen in dem Projekt „KITA21 – Die Klimaretter“. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Drostei Pinneberg erhielten gestern...

Plattdeutsch im Kindergarten geht in zweite Runde
Selpin/Drüsewitz, 08. November 2016. Plattdeutsch im Kindergarten geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Verkaufsstart des am 23.10.2016 erschienenen Buches „De lütten Plattsnacker“ mit interaktiver CD-ROM, mit dem die...

Plattdeutsch schon im Kindergarten lernen
Selpin/Drüsewitz, 03. November 2016. Der Erhalt der plattdeutschen Sprache beginnt schon im Kindergarten. Mit dem im Selpiner ONLINE-VERLAG soeben erschienenen Buch mit interaktiver CD-ROM „De lütten Plattsnacker“ können die Kinder schon in den...

Erzieher:

Deutscher Kita-Kongress 2015 - Fachtagung für die erfolgreic...
Am 25. und 26. März 2015 veranstaltet die Akademie für Kindergarten, Kita und Hort den Deutschen Kita-Kongress in Mülheim an der Ruhr. Die Veranstaltung für den Elementarbereich richtet sich unter anderem an Erzieher, Kinderpfleger, Fachberatungen,...

Aufruf zur Stärkung der Lehrerbildung weltweit
Berlin 1.11.2012/KS. Die Zukunft der Waldorfpädagogik wird in vielen Ländern eine große Rolle spielen. Der Verein Freunde der Erziehungskunst fördert seit vielen Jahren die Aus- und Fortbildung von Waldorflehrern und -erziehern im Ausland. Mit dem...

Krippe:

Zauberhaftes Einkaufsvergnügen in den WEKO-Weihnachtsmärkten
Bayerns schönste Weihnachtsmärkte sind bei WEKO in Pfarrkirchen und Rosenheim eröffnet und laden zum vorweihnachtlichen Einkaufsvergnügen ein. Ob Weihnachts-Accessoires, Krippen, Christbaumkugeln, LED-Beleuchtungen, Adventskranz-Zubehör oder...

„Andere Länder, andere Krippen“ – gelebte Tradition mit inte...
„Andere Länder, andere Krippen“ ist eine Institution. Die traditionelle Weihnachtsausstellung im Lichtensteiner Daetz-Centrum geht in diesem Jahr bereits ins vierzehnte Jahr. Mehr als 68.000 Besucher aus Nah und Fern sahen sich die zurückliegenden...

Kreativsein macht Spaß und spricht Kopf, Herz und Hände an
Der neue Sachenmacher-Katalog ist da: prall gefüllt mit allem, was man zum Kreativsein in Krippe, Kita, Schule & Therapie braucht Hier wird jeder fündig, egal ob er gern mit Papier, Holz, Stoff oder Modelliermasse arbeitet. In diesem Katalog gibt...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


KigaClick GmbH

KigaClick GmbH
Werk1
Grafuinger Str. 6
81671 München

089 435 76 280

mehr »

zur Pressemappe von
KigaClick GmbH

weitere Meldungen von
KigaClick GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info