Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

"Kita-Ausbau und -Qualitätsentwicklung müssen Hand in Hand gehen"

Auf der didacta präsentiert Konzept-e ein umfassendes Kita-Dienstleistungsangebot für Kommunen und Unternehmen
Der Kita-Träger Konzept-e aus Stuttgart übernimmt seit 25 Jahren Aufbau, Leitung und Verwaltung kommunaler und betrieblicher Kindertagesstätten. Außerdem sind die Fachleute als Beraterinnen und Berater in Kommunen und Unternehmen im Einsatz. Vom 24.-28. Februar 2015 präsentieren sie auf der Bildungsmesse didacta in Hannover (Halle 17, Stand D47) ihr umfassendes Angebot. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten.

Hannover/Stuttgart - Familie und Beruf besser vereinbar machen! Für dieses Ziel setzen sich vielen Unternehmen und Kommunen ein. An einer deutlich gestiegenen Frauenerwerbstätigkeit lassen sich ihre Erfolge inzwischen ablesen. Doch jetzt, so forderte die Unternehmensberatung Roland Berger kürzlich in einer Veröffentlichung, verlange das Thema nach einem "Qualitätssprung". Denn die gesellschaftlichen Megatrends "Digitalisierung" und "Individualisierung" verändern die Rahmenbedingungen: Dezentrales Arbeiten über das Internet wird in vielen Branchen zunehmend den festen Arbeitsplatz in der Firma ablösen. Familien organisieren sich individueller und handeln die Arbeitsteilung in Beruf und Familie partnerschaftlich aus. Was bedeutet das für Kommunen sowie Unternehmen und ihre bestehenden oder geplanten Kinderbetreuungsangebote?

Kinderbetreuungslösungen am Bedarf ausrichten
"Wer Kinderbetreuung anbieten möchte, die dem Bedarf der Nutzerinnen und Nutzer entspricht, muss heute bei den Eltern nachfragen, was vor Ort konkret benötigt wird. Eine einheitliche Bedarfslage, die mit Standardangeboten abzudecken wäre - das gibt es immer weniger", sagt Waltraud Weegmann, Geschäftsführerin des Konzept-e-Netzwerks. Der Stuttgarter Anbieter offeriert Kommunen und Unternehmen Konzeption, Planung, Bau, Betrieb und Verwaltung von Kindertageseinrichtungen. Außerdem sind die Fachleute aus Stuttgart als Beraterinnen und Berater aktiv und unterstützen dabei, passgenaue Betreuungskonzepte zu entwickeln und umzusetzen.

Bestehende Angebote qualitativ weiterentwickeln
Wer bestehende Einrichtungen weiterentwickeln möchte und dabei Unterstützung braucht, kann sich ebenfalls an Konzept-e wenden. Im Angebot sind Kunden- und Zufriedenheitsanalysen, externe Evaluation und Beratung bei Veränderungen von Organisationsstrukturen und Prozessen.

Was bedeutet Kita-Qualität?
Was Qualität in Kitas bedeuten kann, zeigt Konzept-e in seinen rund 40 im Auftrag von Kommunen und Unternehmen betriebenen Einrichtungen, die alle nach dem eigens entwickelten pädagogische Konzept element-i arbeiten. "Wir sehen jedes Kind als Individuum, gehen auf seine jeweiligen Interessen und Bedürfnisse ein und fördern so seine Lernprozesse", erläutert Waltraud Weegmann. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung gehört in element-i-Kinderhäusern ebenfalls zum Qualitätsverständnis: In jeder Einrichtung versorgt ein Koch oder eine Köchin die Mädchen und Jungen täglich mit gesunden, regionalen, frisch zubereiteten Speisen.

Qualitätsmanagementsystem ist wichtig
Eingebettet ist diese Pädagogik in ein Qualitätsmanagementsystem, das nach ISO zertifiziert ist. "Denn Kita-Qualität muss nachweisbar und für die Eltern nachvollziehbar sein", findet Waltraud Weegmann. "Für uns ist ein QM-System wichtig, weil wir so unsere Qualität ständig überprüfen und konsequent weiterentwickeln können."



Grundlage: eine gute Aus- und Weiterbildung
Konzept-e bietet außerdem umfangreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote für Kita-Beschäftigte und solche, die es werden wollen. "Wir haben unser internes Fortbildungsprogramm zur element-i-Akademie weiterentwickelt, an der heute jeder interessierte Träger Kurse für seine Erzieherinnen und Erzieher buchen kann. 2011 und 2012 kamen unsere Freien Dualen Fachschulen für Pädagogik (FDFP) in Stuttgart und Karlsruhe dazu, die praxisintegriert Erzieherinnen und Erzieher ausbilden", berichtet Waltraud Weegmann. "Denn die von uns angestrebte Kita-Qualität lässt sich nur umsetzen mit Menschen, deren Wissen dem neuesten Stand der pädagogischen Forschung entspricht und die dieses Wissen in der Kita-Praxis gut umsetzen können. Außerdem ist es uns wichtig, die Vielfalt in Kita-Team zu erhöhen und Kindern dadurch mehr Themengebiete fundiert zu erschließen."

Konzept-e auf der didacta 2015
Interessierte finden den Konzept-e-Stand vom 24. bis 28. Februar 2015 auf der Bildungsmesse didacta in Hannover in Halle 17, Stand D47, und können dort ihre eigenen Anliegen rund um ihr Kinderbetreuungsangebot besprechen.

Mehr Infos zu Konzept-e gibt es im Internet unter: www.konzept-e.de.

18.02.2015 17:06

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Markus Dworaczek und Marcel Tönnißen arbeiten Hand in Hand –...
(hob) Der eine war zuletzt selbstständiger Gastronom. Der andere arbeitet seit seiner Ausbildung bei der FSGG. Beide bringen zusammen als Küchenleitung der Frank Schwarz Gastro Group (FSGG) auf dem Duisburger Großmarkt ihre langjährige Erfahrung...

Hand in Hand: Die Grundl Leadership Akademie und festool eng...
Optimale Strukturen und Prozesse, dazu eine wirkungsvolle Führungsriege und Mitarbeiter, die sich kontinuierlich entwickeln: Das ist der Wunsch eines jeden Managers und eines jeden Unternehmers. Um ihre Kunden auf diesen beiden Eben...

„Eine starke Region“ präsentiert sich Hand in Hand
Am 16. und 17.April 2016 findet die 16. Kaufunger Gewerbeschau auf dem Festplatz in Kaufungen statt. Rund 80 Unternehmen präsentieren sich, stellen Neues und Aktuelles vor und stehen potentiellen Besuchern für Gespräche zur Verfügung....

MdB Ralf Kapschack (SPD): "Wir müssen Geld für die bAV in di...
Ralf Kapschack, Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales und Berichterstatter der SPD Bundestagsfraktion zum Thema private und betriebliche Altersvorsorge, äußerte sich im Interview gegenüber dem Webmagazin "Deutsche Betriebsrent...

Die Menschheit hat ihr Schicksal in der eigenen Hand
Wenn Angst aufkommt, scharen sich im Rudel die Schwachen um die (vermeintlich) Starken, ducken sich in der falschen Hoffnung auf Schutz und machen den größten – auch auf ihre eigenen Kosten – Unsinn mit. Das beweist die Geschichte, auch die...

Prämiert: Rohstoffbeschaffung und Beratung aus erster Hand
Widmann Solutions bestens platziert unter den diesjährigen FOCUS-Wachstums-Champions widmann solutions gmbh (www.widsol.com) gehört seit zehn Jahren zu den stetig expandierenden Top-Anbietern und A-Rohstofflieferanten für die kunststoff- und...

Last Minute Geschäftsevent: NAUPAR als helfende Hand
Lelystad, den 13. Juli 2017 – NAUPAR stellt den neuesten Trend vor: Last-minute Personalausflüge. “Uns fällt auf, dass immer mehr Betriebsausflüge sehr kurzfristig gebucht werden”, erklärt Pouwel Slurink, Geschäftsführer von NAUPAR. “Mit unserer...

Steganos Privacy Suite 18: Datensicherheit aus einer Hand
Berlin, 1. September 2016 - Der Berliner Softwarehersteller Steganos bietet mit der neuen Steganos Privacy Suite 18 vollumfänglichen Schutz für digitale Daten. Mit der Sicherheitsanwendung können Nutzer Ihre Dokumente, Bilder, Passwörter und...

Kooperation: Windpark-Planung und Netzintegration aus einer ...
BBB und FGH vereinbaren Zusammenarbeit: Die Windenergie-Experten der BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) und die Netzspezialisten der FGH GmbH haben sich in einer Grundsatzvereinbarung darauf geeinigt, ihre Ingenieurleistungen zukünftig...

Innovative applikationsspezifische Embedded Systeme aus eine...
Compamed: MAZeT zeigt kundenspezifische Embedded Systeme für die Medizintechnik Die MAZeT GmbH präsentiert vom 16. bis 19. November 2015 auf der COMPAMED in Düsseldorf in Halle 8a, Stand F 35.3, ihr Dienstleistungs- und Produktspektrum zur...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH


Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH

Wankelstraße 1
70563 Stuttgart

Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH Die Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH ist 2004 aus der 1988 gegründeten Konzept Unternehmensberatung hervorgegangen und ist Consultant für betriebliche Fragestellungen. In...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info