Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Kita Ketsch: Mehr als eine Interimslösung

FAGSI baut in der Gemeinde Ketsch eine Kita in Modulbauweise mit 675 m² Baufläche

Die Gemeinde Ketsch ist Teil der Metropolregion Rhein-Neckar mit 2,4 Millionen Einwohnern. Ähnlich wie in anderen Teilen Deutschlands spürt die Kommune auch hier den steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen – vor allem für Kinder unter drei Jahren. Doch die Fertigstellung des geplanten Kindergartens nimmt noch einige Jahre in Anspruch. Die Gemeinde musste eine Interimslösung finden und entschied sich für den Bau eines Kindergartens in modularer Containerbauweise.

Mit FAGSI fand sie den richtigen Partner für die Umsetzung. Die Vorteile einer Containeranlage liegen vor allen Dingen in der kurzen Bauzeit und der flexiblen Raumaufteilung. So kann das Interimsgebäude nach individuellen Wünschen gestaltet werden. Ein weiterer Pluspunkt für die Gemeine Ketsch: Alle FAGSI Containermodule erfüllen die Wärmeschutzanforderungen der EnEV. Darüber hinaus punktete FAGSI mit Preis- und Terminsicherheit. Die Auftragserteilung erfolgte Ende Februar 2017.

Die Interims-Kita Ketsch besteht aus insgesamt 34 Containern der besonders energieeffizienten Baureihe ProEnergy.

[Großes Bild anzeigen]

Die Interims-Kita Ketsch besteht aus insgesamt 34 Containern der besonders energieeffizienten Baureihe ProEnergy. Die Gesamtfläche beträgt 675 m². Prägnant ist die moderne Gestaltung des Gebäudes: Bodentiefe Fenster, die stützenfreie Konstruktion in den zwei großen Gruppenräumen und Linoleumböden in verschiedenen Farben schaffen helle Räume und großflächige Spielmöglichkeiten für die Kinder. Darüber hinaus ist die Kita mit einer Akustikdecke und einer Warmwasserheizung mit Gastherme ausgestattet.

Nach einmonatigen Planungsarbeiten startete FAGSI die Erdarbeiten im April 2017. Eine besondere Herausforderung, denn die Aufstellfläche war vorher ein Kinderspielplatz. Um den Bau möglich zu machen, wurde die Fläche bis zu 1,80 m tief ausgeschachtet. Bereits kurze Zeit später wurden die ersten Containermodule geliefert.

Der Vorteil des flexiblen FAGSI- Systems zeigte sich bereits in der Bauphase: Nach Aufstellung der mobilen Interimslösung wurde eine neue Raumaufteilung gewünscht, die nachträglich mit in die Grundrissplanung einbezogen wurde. Kurzfristig schuf FAGSI zusätzliche Räume durch den Einbau von Trockenbauwänden. Die schlüsselfertige Übergabe erfolgte Mitte Juni.

Die Kita besticht durch ihren außergewöhnlichen Grundriss aus der Feder der Gemeinde-Architektin Marion Rehberger: Der großzügige Eingangsbereich geht direkt in einen langen Spielflur über. Bauseits wurde das Gebäude mit einer Holzfassade aus sibirischer Lärche und einer Vordachkonstruktion erweitert. Das macht das Gebäude zum richtigen Hingucker – den Interimscharakter sieht man der Kita nicht an.

Seit dem Sommer werden in der Kita Ketsch bis zu 60 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren betreut – und das voraussichtlich für die nächsten fünf Jahre. Sowohl die Bauherren der Gemeinde Ketsch als auch die Kinder und Eltern sind mit der Interimslösung sehr zufrieden.

Bilddateien:


Die Interims-Kita Ketsch besteht aus insgesamt 34 Containern der besonders energieeffizienten Baureihe ProEnergy.
[Großes Bild anzeigen]

Bodentiefe Fenster, die stützenfreie Konstruktion in den zwei großen Gruppenräumen und Linoleumböden in verschiedenen Farben schaffen helle Räume und großflächige Spielmöglichkeiten für die Kinder.
[Großes Bild anzeigen]

Das Gebäude wurde mit einer Holzfassade aus sibirischer Lärche ausgestattet.
[Großes Bild anzeigen]

09.04.2018 10:44

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

KOOPERATIONSPROJEKT „DEMOKRATIE UND VIELFALT IN DER KINDERTA...
Demokratiebildung fängt im Kleinen an – und bei den Kleinsten. So hat schon die Kindertagesbetreuung als erster Bildungs- und Erziehungsort außerhalb der Familie den Auftrag, Kinder auf das Zusammenleben in einer vielfältigen, demokratisch...

Containerbauweise:

Lebende Lernlandschaften an Schulen
Wie die hohen Anforderungen pädagogischer Konzepte in Containerbauten umgesetzt werden Energieeinsparverordnung, Schulbaurichtlinie, pädagogische Konzepte: Die architektonischen Anforderungen an Schulgebäude sind vielseitig – die Herausforderung...

Containeranlage:

FAGSI setzt Raumsysteme mit Lärchenholz-Fassaden in Szene
Holz ist das Trendmaterial in der Baubranche. Der natürliche Werkstoff strahlt nicht nur Wärme und Behaglichkeit aus, er punktet auch mit einer besonders positiven CO2-Bilanz. Für Fassaden bietet die lineare Struktur einer Holzverkleidung zudem...

C/S RaumCenter Containeranlage im Frankfurter Europaviertel
Frankfurt, 21.05.2012 - C/S RaumCenter wurde mit der Bauleitung und Errichtung einer doppelgeschossigen Containeranlage in Frankfurt beauftragt. Im neuen Europaviertel in Frankfurt wird diese Anlage für einen Zeitraum von 16-18 Monaten als...

C/S Messecontainer auf der ISH
Frankfurt, 28.03.2011 - Energie und Wasser sind die zentralen Themen der ISH. 2.400 Hersteller trafen sich vom 15.3.-19.3. auf der Frankfurter Messe um neue Produkte und zukunftsorientierte Lösungen vorzustellen. Auf dem Freigelände...

Container:

Der Tag der Logistik bei der Börde Container Feeder GmbH
Logistik zum Anfassen und hautnah Erleben Besuchen Sie uns beim Tag der Logistik auf unserem Hafengelände Einkaufen war noch nie so einfach. Man klickt im Internet auf einen Button und schon ist es bestellt. Aber wie kommt es letztendlich zum...

Interimslösung:

Upgrade in Sachen Marketing-Check für kleine und mittelständ...
Karlsruhe, 17.01.2010 Wenn kleine und mittelständische IT Unternehmen nicht gleich einen Marketing-Workshop buchen wollen, sondern erst einmal heraus finden was Sie selbst unternehmen können um Ihr Angebot besser zu vermarkten, dann bietet sich...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: FAGSI Vertriebs- und Vermietungs GmbH


FAGSI Vertriebs- und Vermietungs GmbH

FAGSI Vertriebs- und Vermietungs GmbH
Gewerbepark Stippe 1
D-51597 Morsbach-Lichtenberg
Telefon [0 22 94] 69 61 77
Juliane Brendebach

FAGSI – der Spezialist für mobile Raumsysteme Kerngeschäft der FAGSI Vertriebs- und Vermietungs-GmbH ist die Vermietung modularer Gebäude an Bauindustrie, Industrie und Dienstleister sowie an öffentliche Auftraggeber. 1980...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info