Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Kommunikationsexperte Michael Oehme: Macrons Umgang mit Journalisten

Frankreichs neuer Präsident Macron erntet erste Kritik wegen seines Umgangs mit der Presse

St.Gallen, 29.05.2017. Schottet sich der frisch gebackene französische Präsident Emmanuel Macron bereits jetzt von der Presse ab? Diese Frage stellt sich Kommunikationsexperte Michael Oehme diese Woche. Das ist eine sehr wichtige Frage vor allem im Hinblick auf die politische Zukunft Europas. „In den USA fährt Donald Trump einen bereits sehr medienfeindlichen Kurs, der für eine funktionierende Demokratie einfach kontraproduktiv ist“, betont Kommunikationsexperte Michael Oehme. Derzeit sieht es in Frankreich leider so aus, dass Journalisten keinen freien Zugang mehr zum Élysée-Palast haben und auf die Reisen des Präsidenten nur noch eine Handvoll selbst gewählter Journalisten mitkommen dürfen. Mit diesem Kurs – einem bedenklichen Umgang mit der Presse - gerät Macron gleich zu Beginn seiner jungen Präsidentenkarriere ins Kritikfeuer. „Eigentlich gehört es schon fast zur französischen Medientradition, brisante und natürlich auch öffentlich relevante Themen aus dem Élysée-Palast in die Welt hinaus zu kommunizieren. Wenn Macron diese Möglichkeit nun derart einschränkt, steht er Trump in kaum etwas nach“, befürchtet Michael Oehme. Der eine generell bedenkliche Entwicklung der Politik im Umgang mit der Presse befürchtet. Dabei wurde Macron doch als proeuropäischer Liberaler gefeiert – wie passt das zusammen mit einem medienfeindlichen Kurs? Jedenfalls soll er Medienberichten zufolge die Mitglieder seines Kabinetts bereits zu "Vertraulichkeit, Disziplin, Solidarität und Verantwortungsbewusstsein" aufgefordert haben. Demnach sollten sie nicht in jedes Mikrofon sprechen, das ihnen hingehalten wird. Doch abgesehen davon scheint Macron auch härtere Geschütze aufzufahren: „Journalisten durften zuvor grundsätzlich den Innenhof des Élysée-Palasts betreten, um von dort die Kabinettssitzungen verfolgen zu können.

Dies wird ihnen nun verwehrt und das ist absurd“, so Michael Oehme weiter. Macrons Regierungssprecher Christophe Castaner betitelte die Maßnahmen als einen „neuen Umgang mit der Presse“. „Was das in Zukunft heißt, wissen wir nicht. Aber man kann nur das beste hoffen für Frankreich und für Europa“, so Michael Oehme abschließend. Unterdessen reagierten Medienvertreter entsprechend wütend auf Macrons verschärfte Regelungen und haben ihren Unmut in einem offenen Brief verkündet. Emmanuel Macron hatte während und vor Wahlkampf öfter beklagt, von den Medien ungerecht behandelt zu werden.

29.05.2017 10:52

Das könnte auch Sie interessieren:

Michael Oehme:

Kommunikationsexperte Michael Oehme über die Wurzeln des Ext...
Warum werden junge Afrikaner zu Extremisten? Wie kann man Extremismus an den Wurzeln packen, bevor man ihn überhaupt gewaltsam bekämpfen muss? Michael Oehme stellt sich diese Frage. St.Gallen, 13.10.2017. Die Wahlerfolge der AFD sprechen Bände...

Kommunikationsexperte Michael Oehme erklärt, warum Samsung a...
Samsung wegen Vernichtung des Regenwalds an den Pranger gestellt St.Gallen, 14.09.2017. Kommunikationsexperte Michael Oehme thematisiert diese Woche die mediale und durch Rettet den Regenwald e.V. öffentliche Kritik am Technikriesen Samsung....

Kommunikationsexperte Michael Oehme erklärt, warum der Europ...
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) bestätigt in einem Grundsatzurteil die geltenden EU-Asylregeln St.Gallen, 02.08.2017. In dieser Woche macht Kommunikationsexperte Michael Oehme auf ein Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)...

PR-Experte Michael Oehme: Mietwohnungsbau inklusive Steuerbo...
Neue Steuergesetze eröffnen Käufern klare Vorteile St.Gallen, 18.04.2016. Viele Menschen haben sich noch nicht mit den neuen Steueränderungsgesetzen beschäftigt: Und das, obwohl diese viele Vorteile mit sich bringen. Darauf macht PR-Experte...

8 Kommunikationsfehler, die Sie als Führungskraft vermeiden ...
Es ist eine alte Binsenweisheit: Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Führungspersönlichkeiten, große Unternehmer und Bosse achten auf ihre Kommunikation. Welche Kommunikationsfehler sollten Sie daher als eine überzeugende...

Pressearbeit, die wirkt – klassisch, digital, crossmedial
Intensivkurs PR- und Communications-Manager im Juni in München Die Digitalisierung hat Pressearbeit radikal verändert – zusätzliche Plattformen und interaktive Kommunikationskanäle wie Twitter, Facebook und Instagram bieten verschiedenste...

11 Jahre conjoin communication
… oder 1.320 Kooperationen mit 523 Kooperationspartnern sowie unzählige Presse-Platzierungen. Grund genug, 33 Kunden Danke für ihr Vertrauen zu sagen. Als Rezzan Güvenir und Tom Koch 2005 conjoin communication gründeten, standen zwei Fragen im...

Macron:

Macron Medienfonds der KGAL / ALCAS, es drohen massive Verlu...
Den Anlegern des Macron Medienfonds der KGAL / ALCAS drohen massive Verluste ihrer Einlage. Das Landgericht Berlin hat eine Klage des Medienfonds gegen den Einlagensicherungsfonds der Banken abgewiesen. Der Macron Medienfonds wollte nach dem...

Zitate, die Sie nicht im Internet finden …
„Von einer Partei gewonnene Wahlen sind noch lange kein Gewinn für ein Volk.“ (Prof. Querulix) Soviel zum Wahlausgang in Frankreich. Die Arbeit, Herr Macron, die beginnt jetzt erst, und es wird eine Herkulesarbeit werden, Ihr Land aus den Klauen...

Zukunft zu haben bedeutet vor allem, aus seiner Vergangenhei...
Nach dem guten Abschneiden Emmanuel Macrons im ersten Wahlgang der französischen Präsidentenwahlen ist die Wahrscheinlichkeit, daß Marine Le Pen Präsidentin Frankreichs wird sehr gering geworden. Sie war aber auch vorher nicht so hoch, daß man...

Präsident:

Frank Schäfer wird neuer AMÖ-Präsident
Präsident Gert Hebert und Vizepräsident Ekkehard Bartel scheiden aus / Jürgen Zantis neues Präsidiumsmitglied / „Möbelspediteure brauchen gerade jetzt starke Vertretung“ Kassel – 16. September 2017 – Der Möbelspediteur Frank Schäfer (54),...

Dr. Alfred Gossner wird neuer Präsident der Munich Business ...
München, 8. August 2017 – Der Senat der Munich Business School (MBS) hat Dr. rer. pol. Alfred Gossner einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Der 66-Jährige ist derzeit noch Mitglied des Vorstands der Fraunhofer-Gesellschaft. Das Präsidentenamt...

Ultra-cooler Song & Movie 'I Have A Vision' von Michel Monte...
Der New-Topical-Song ‘I Have A Vision‘, veröffentlicht von Mira Sound Germany als Audio-CD, DVD sowie als Download, ist Michel Montecrossa's Song anlässlich der Trump Amtseinweihung und Präsidentschaft. 'I Have A Vision' ist ein ultra-cooler...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Michael Oehme

Michael Oehme
Multergasse 2a
CH-9004 St. Gallen
Tel: +41 71 226 6554
E-mail:
http://www.michael-oehme-sachwertassets.de

Michael Oehme, Dipl. Betriebswirt FH hat sich nach Führungsfunktionen im öffentlichen Dienst und bei einem Bertelsmann-Unternehmen 1996 als Werbe- und Kommunikationsberater Spezialisierung Finanzsektor selbständig gemacht....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info