Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Kongress-Update: Neues zur Therapie von Mammakarzinom, AML, MDS, multiplem Myelom und Lymphomen vom SABCS und ASH-Kongress 2017

Das Jahr verabschiedete sich mit zwei wichtigen Kongressen: Vom 5. bis 9. Dezember fand zum vierzigsten Mal das San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) statt.
Fast zeitgleich trafen sich vom 9. bis 12. Dezember hämatoonkologische Experten auf der Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) in Atlanta. Die wichtigsten Ergebnisse der beiden Tagungen haben führende Fachleute für die Kongressplattform http://www.hematooncology.com zusammengefasst.
Stuttgart, 8. Januar 2018 – Bereits zum vierzigsten Mal jährte sich heuer das San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS), das seit 1977 gynäkoonkologische Experten in die texanische Großstadt lockt. Ebenfalls seit vielen Jahren schon bildet die Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) stets im Dezember einen Höhepunkt im Bereich der Hämatoonkologie. Sie fand dieses Mal in Atlanta statt. Auf der unabhängigen Kongressplattform http://www.hematooncology.com stehen interessierten Ärzten ab sofort Zusammenfassungen der wichtigsten neuen Erkenntnisse von diesen beiden Kongressen zur Verfügung. Der Fokus liegt dabei auf den für die Praxis relevanten Forschungsergebnissen zu Mammakarzinom, multiplem Myelom, akuter myeloischer Leukämie (AML), myelodysplastischen Syndromen (MDS) und Lymphomen.
Vom ASH-Kongress berichten zum multiplen Myelom Dr. med. Miriam Kull, Oberärztin in der Abteilung für Innere Medizin III am Universitätsklinikum Ulm, zu Lymphomen Prof. Dr. med. Paul Graf La Rosée, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II am Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen-Schwenningen, und zu AML und MDS Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Schröder, Oberarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und klinische Immunologie am Universitätsklinikum Düsseldorf. Vom SABCS berichtet zum Mammakarzinom Prof. Dr. med. Michael Braun, Chefarzt Gynäkologie mit Schwerpunkt gynäkologische Onkologie und spezielle operative Gynäkologie am Rotkreuzklinikum München. Auf beiden Kongressen spielten zielgerichtete Therapien bei den meisten Indikationen eine wichtige Rolle. Beim multiplem Myelom und den Lymphomen standen besonders die zellulären Immuntherapien im Fokus.


Ärztinnen und Ärzte, die stets über das aktuelle Kongressgeschehen informiert sein möchten, finden auf http://www.hematooncology.com mehrmals im Jahr Zusammenfassungen der wichtigsten Forschungsergebnisse, die auf Kongressen aus den Bereichen Hämatoonkologie und Onkologie präsentiert wurden. „Es ist nicht leicht, neben der Patientenversorgung auch auf allen wichtigen Kongressen präsent zu sein“, sagt Dr. med. Ute Stefani Haaga, Ärztin und Geschäftsführerin der medizinwelten-services GmbH, die die Plattform mit Unterstützung der Firma Celgene betreibt. „Mit unserem Angebot wollen wir den Kollegen die Möglichkeit bieten, sich schnell und unabhängig zu informieren.“
Ärzte können auf http://www.hematooncology.com auch einen Newsletter abonnieren, der regelmäßig über die anstehenden Kongresse, neue Kongressberichte sowie interessante Neuigkeiten in der Hämatoonkologie informiert. So können die Leser wissenschaftlich und klinisch auf dem Laufenden bleiben, auch wenn ein Kongressbesuch nicht möglich ist. Ein Archiv bietet eine Rückschau auf frühere Kongresse.

08.01.2018 16:27

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Aktuelles von Europas wichtigstem Krebskongress: Kongressber...
Die Kongressplattform www.hematooncology.com hat einen Bericht vom Kongress der European Society for Medical Oncology (ESMO) veröffentlicht. Dieser fand vom 8. bis 12. September in Madrid statt. Der Bericht liefert Ärzten Informationen zu den...

US-Forscher untersuchen Wirkung der Hyperthermie auf T-Zell...
Aktivierung des Immunsystems gegen Krebs "It is apparent that high temperature is naturally involved in immune response”, sagt Mihail Mitov von der Forschergruppe der Universität Kentucky, die mögliche Wirkugen der Hyperthermie auf T-Immunzellen...

Fortbildung:

Das Erfolgsgeheimnis des E-Learnings
In der heutigen Informationsgesellschaft kommt der Vermittlung von Wissen eine herausragende Bedeutung zu. Dabei erlangt E-Learning neben traditionellen Lernangeboten einen wachsenden Einfluss. Moers – 12. Januar 2018: Die aktuellen Zahlen der...

Erfolgsquote von Projekten steigern: AXELOS führt PRINCE2® U...
Die erfolgreiche Umsetzung von Projekten – sei es in der Produktion, auf Großbaustellen, bei der Einführung innovativer Produkte oder dem Ausbau der IT-Infrastruktur – steuert jährlich 1.345,7 Mrd. € zum Umsatz der deutschen Wirtschaft bei. Das...

Von Erdbeeren und Muttermalen: Fortbildung für Hautärzte in ...
Rund 50 Dermatologinnen und Dermatologen aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz besuchten eine Fortbildung zum aktuellen Stand der Diagnostik im Bereich der Hautkrebs-Früherkennung. Der Workshop fand im Rahmen der FotoFinder...

Therapie:

Endlich Schluss mit Rauchen - Dank Injektotherapie® Vorsätze...
Untersteinach im Januar 2018. Zum Jahresende nehmen sich die Menschen immer wieder vor, im nächsten Jahr einem Laster oder einer ungesunden Angewohnheit zu entsagen. Vorsätze wie mehr Sport treiben, abnehmen oder mit dem Rauchen aufhören sind da...

Der Schweiß liefert den Befund
Der Schweiß liefert den Befund Seit vier Jahrzehnten behandelt Steffen Barth Patienten mit verschiedenen Leiden. Dabei kombiniert der mehrfach ausgezeichnete Physiotherapeut, der viele Therapiekonzepte selbst entwickelt hat, altes Wissen mit...

Schön Klinik hilft Magersüchtigen mittels einer App
Prien, 4. Oktober 2017. Seit dem 2. Oktober 2017 beschreitet die Schön Klinik mit ihrer Digitalstrategie neue Wege in der Therapie von Essstörungen: Eine App wird erstmals regulärer Bestandteil der stationären Therapie. Magersüchtige Patienten...

Neuerscheinung: „Krebs- Vom Diagnoseschock zum besonnenen Ha...
Der Arzt und systemische Therapeut Lutz Wesel ist kein Unbekannter. Nach seinem erfolgreichen Buch zum Thema Arzt-Patient-Kommunikation „Wie sag ich’s meinem Doc?“ legt er im aktuellen Programm des Carl-Auer Verlags einen ungewöhnlichen...

Weiterbildung zu Shaker und Schock im HDT - Berlin am 15. Fe...
Grundlagen, Auswahl und Betrieb von Schwingungserregern Die Schwingungsprüfung hat eine eigene Technologie und entsteht aus dem Zusammenspiel von den vielfältigen Bauteilen der Schwingprüfanlage, vom neuesten Prüfsignal und dem spezifischen...

Krebsforschung:

Die neue ZephIR Infrarotkamera gegen Krebs
Im Kampf gegen den Krebs können Forscher nun im wahrsten Sinne des Wortes auf eine neue Waffe zählen: Die brandneue ZephIR-Infrarotkamera, entwickelt von unserem Partner Photon Etc, ist präzise und effizient genug, um durch die Haut sehen zu...

Benefiz-Aktion zugunsten Kinderkrebsforschung
Deutschland, 22.05.2012 Yoowel-Gesundheitsnetzwerk Betrifft: Benefiz-Aktion zugunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion, die St. Anna Kinderkrebsforschung, ...

Leipziger Biotech-Firma beschleunigt Krebsforschung
Offizieller Verkaufsstart: Ab 17. Mai 2010 verkauft die pluriSelect GmbH ihr neues Produkt. Leipzig, 7.5.2010 – Das Biotech-Unternehmen pluriSelect GmbH hat sein Produkt pluriBead® erfolgreich zur Marktreife gebracht. Das weltweit Einmalige: Ab...

Neues zum Pankreaskarzinom, zum Mammakarzinom und zum nicht ...
Ab sofort stehen die wichtigsten Daten und Erkenntnisse der aktuellen Krebsforschung zu den Themen Pankreaskarzinom, Mammakarzinom und nicht kleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC) auf der unabhängigen Kongressplattform www.hematooncology.com für alle...

Multiples Myelom, MDS/AML und Lymphome: Neues vom EHA 2016 a...
Praxisorientierte Zusammenfassungen der wichtigsten Fakten zu den Bereichen multiples Myelom (MM), myelodysplastische Syndrome/akute myeloische Leukämie (MDS/AML) und maligne Lymphome sind jetzt für interessierte Ärztinnen und Ärzte verfügbar – auf...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: medizinwelten-services GmbH


medizinwelten-services GmbH

medizinwelten-services GmbH
Elke Fürst
Marktstraße 4
70372 Stuttgart
Tel.: +49 711 217486-0
E-Mail:
www.medizinwelten-services.com

medizinwelten-services – Medical Content & Communication Die medizinwelten-services GmbH ist eine Agentur für Medizinmedien Medical Content. Sie entwickelt Konzepte zur medizinischen Wissens- und Produktkommunikation....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info