Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Kostenfreier Expertenkreis: Wärmepumpen – die Technologie für die Zukunft

Hamburg, 16. Februar 2017 – Die ZEBAU GmbH veranstaltet am 19. April 2017 von 16 - 19 Uhr einen Expertenkreis zur Effizienz von Wärmepumpen in Hamburg.
Planer, Energieberater, Architekten, Ingenieure und kommunale Vertreter können sich informieren, worauf bei Planung, Ausführung und Betrieb von Wärmepumpen zu achten ist. Aktuelle Ergebnisse aus der Forschung helfen bei der richtigen Umsetzung. Die Teilnehmer sind am Ende dazu eingeladen, über die referierten Themen zu diskutieren.

Die Wärmepumpentechnologie hat sich am Markt als häufig eingesetztes System zur energieeffizienten Gebäudebeheizung etabliert. Doch nur bei richtiger Auslegung und Ausführung erleben die Nutzer auch einen wirtschaftlichen Betrieb. Die resultierenden Jahresarbeitszahlen entsprechen häufig nicht den vorher berechneten Leistungen der Wärmepumpen. Notwendige Vorlauftemperaturen, der Einsatz von Pufferspeichern, Nutzerverhalten und weitere Faktoren beeinflussen die Leistung der Anlagen. Um hohe Stromkosten und Nachjustierungen an den Anlagen zu vermeiden, müssen die unterschiedlichen Arbeitsschritte von der Planung bis zum Betrieb gut aufeinander abgestimmt sein. Erst dann kann die Anlage effizient arbeiten und ihre volle Leistung entfalten.

Monitoring erweist sich als wirksames Instrument, um Fehlerquellen an Wärmepumpen ausfindig zu machen. Die daraus gewonnenen Richtlinien ermöglichen einen fehlerfreieren Einsatz. Seit mehr als 10 Jahren erforscht das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE die Performance von Wärmepumpen. Dr. Marek Miara vom Fraunhofer-Institut ISE Freiburg gibt einen Überblick über die neuen Erkenntnisse aus Monitoring und Forschung. Ein spezieller Fokus liegt bei seinem Vortrag auf der erreichten Effizienz der Anlagen sowie auf den Faktoren, die diese Effizienz beeinflussen. Außerdem stellt er zwei neue VDI-Richtlinien vor, die unter anderem beim korrekten Installieren von Wärmepumpenanlagen helfen sollen.

Bernd Schwarzfeld von BZE-ÖKOPLAN Büro für zeitgemäße Energieanwendung erklärt, welche Wärmepumpensysteme eingesetzt werden können. Konkrete Beispiele aus Gebäuden und Quartieren zeigen die vielfältigen Einflüsse, die die Entscheidung für ein Wärmepumpensystem bestimmen. Eine Kombination aus Wärmepumpe und Eisspeicher ist eine mögliche Lösung unter vielen, die Herr Schwarzfeld vorstellt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um verbindliche Anmeldungen zum kostenfreien Expertenkreis:

am Mittwoch, den 19. April 2017
16.00 – 19.00 Uhr
Haus des Sports, Olympiasaal, Schäferkampsallee 1,
20357 Hamburg

Anmeldungen: oder Tel. 040-380 384-0

Homepage des Veranstalters: http://www.zebau.de

Die ZEBAU GmbH veranstaltet den Expertenkreis im Auftrag der Hamburger Behörde für Umwelt und Energie. Offizieller Medienpartner ist die Enbausa GmbH.

22.02.2017 09:18

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

IBS AG veranstaltet 13. IBS Expertenkreis: Die führende Qual...
- Expertenkreis findet erstmals am Hauptgeschäftssitz der IBS AG in Höhr-Grenzhausen statt - Veranstaltungstermin ist der 04. und 05. November 2009 - Die Dinner Speech hält Dr. Christian Malorny, Leiter des Deutschen Automobil- und Maschinenbau...

SHS VIVEON initiiert ersten TDWI Roundtable in München – den...
Martinsried bei München, 2. Juli 2009 - SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, veranstaltete im Mai 2009 gemeinsam mit Opitz Consulting den ersten TDWI Roundtable in München. Die Veranstaltungsreihe, die bereits...

Wärmepumpen:

EXPERTS AWARD für Klimatechnik-Spezialisten hekra
Nürnberger Fachmesse Chillventa zeichnet Laufer Unternehmen aus Nürnberg/12. 10.2016. Die hekra Kälte- und Klimatechnik GmbH (www.hekra-gmbh.com), ein führender Anbieter von kundenspezifischen Lösungen im Bereich Klima-und Kältetechnik, wurde...

Monitoring:

Effektives Real User Monitoring mit nemoART Service
Die im bayerischen Murnau ansässige ZOTT+Co GmbH bietet ihren Branchenstandard nemoART jetzt auch als Service an. Die erfolgreich in der Praxis bewährte Technologie ermöglicht ein effektives Real User Monitoring zur Bestimmung der Qualität von...

Open Source Monitoring Conference 2017 – Das Programm steht
Nürnberg den, 22.08.2017 Der Themenfokus für die zweisprachige Konferenz liegt in diesem Jahr auf den Bereichen User Stories, Technologies und Projects. Insbesondere gibt es Vorträge mit großem Praxisbezug, Einblicke in erfolgreiche Open Source...

Open Source Monitoring Conference - Erste Referenten bestäti...
Vom 21.-24. November 2017 findet die Open Source Monitoring Conference in Nürnberg statt. Detailliert, erfolgsorientiert und praxisnah vermitteln bekannte Speaker hier ihr Erfahrungswissen – die ersten stehen bereits fest. Nürnberg den,...

Vortrag:

Persönlicher Ghostwriter für 24 Cent
„Reden lernt man durch reden“, meinte vor über tausend Jahren der römische Redner und Staatsmann Cicero. Auch die Vorbereitung von Reden geht dem Geübten viel besser von der Hand als dem, der nur gelegentlich einmal vor Publikum sprechen...

Power Talk - Ladies Night | Schlagfertigkeit ist lernbar.
Bälle flachhalten, Männer! Dieser Schlagfertigkeits-Vortrag macht ihre Kolleginnen zu Profis im Kontern. Sind auch Sie kein Ass im Tennis? Statt angriffslustige Bälle zurück zu pfeffern, weichen Sie Ihnen lieber aus. Oder Sie dienen als...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: ZEBAU GmbH


ZEBAU GmbH

Jan Gerbitz
Große Elbstraße 146
22767 Hamburg
T: 040 380 384 - 28
F: 040 380 384 - 29



mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info