Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Kostenreduzierung beim Rechnungsversand

Der digitale Austausch von Daten gehört bereits heute in weiten Teilen zur Normalität.
Fast jeder benutzt heute sein Smartphone wie selbstverständlich um damit Fotos und Nachrichten auszutauschen, geht dies doch schneller und einfacher als mit dem guten alten Brief oder einer Postkarte. Tatsächlich geht der Anteil der Briefpost seit 2007 eklatant zurück, im Bereich Privatpost aber auch im Bereich der Businesspost. Die Einbrüche werden seitdem seitens der Deutschen Post AG mittels steigender Portogebühren kompensiert. (siehe Grafik)
In der Geschäftswelt nutzen erste Unternehmen bereits neue Wege und setzen dabei immer stärker auf elektronische Medien. Alleine beim Rechnungsversand sind dabei enorme Einsparungen möglich. So schreibt zum Beispiel ein Unternehmen ca. 40 Rechnungen pro Tag. Wenn davon zukünftig 30 per E-Mail versendet werden, beträgt die jährliche Ersparnis alleine beim Porto über 5.000,00 €. Dazu kommen noch Einsparungen bei Handling- und Papierkosten. Es lohnt sich also neue Wege zu beschreiten. Allerdings muss auch Ihr Warenwirtschaftssystem für diesen Weg gerüstet sein.
Entwicklung Portokosten

[Großes Bild anzeigen]

Die SWS Keeve GmbH aus Ibbenbüren bietet mit ihrer speziellen Businesssoftware RHAPSODY® dafür eine Lösung an. Doch neben der Möglichkeit jede Rechnung auch automatisiert per Mail zu versenden, bietet das Warenwirtschaftssystem des Traditionsunternehmens noch viele weitere Highlights, die man bei Wettbewerbern mit großen, klangvollen Namen vergeblich sucht.
Der Ibbenbürener Softwarehersteller bietet über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Businesslösungen für KMU. Weitere Informationen erhalten Interessenten telefonisch unter 0 54 51 / 94 14 0 oder unter http://www.keeve.de

Bilddateien:


Entwicklung Portokosten
[Großes Bild anzeigen]

04.02.2016 16:20

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

CRM:

Neuer sanello Webshop geht an den Start
Pharmakon Software entwickelt für die IVF HARTMANN AG den neuen sanello-Webshop Karlsruhe, 14. August 2017 Die IVF HARTMANN Gruppe mit Sitz in Neuhausen, Schweiz, ist seit über 140 Jahren eines der führenden Schweizer Unternehmen im Bereich...

Praxisorientierte Digitalisierung: Doll + Leiber integriert ...
Mering, 14. August 2017 – Mit einer Lösung für die zielgerichtete Business-Telefonie erweitert der Logistiksoftwarespezialist Doll + Leiber GmbH sein Produktportfolio rund um das effiziente Transportmanagement. Mit der Software CATS (Computer Aided...

Warenwirtschaft:

Beck Gewürze und Additive entscheidet sich für MODUS FOODVIS...
Gütersloh, den 09.10.2017. Die Beck Gewürze und Additive GmbH mit Sitz in Schnaittach bei Nürnberg hat sich im Zuge der weiteren Wachstumsstrategie entschieden, eine ERP-Lösung von MODUS Consult auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV einzuführen....

Höhenrainer digitalisiert Frachtkostenmanagement und spart j...
Gütersloh, den 21.06.2017. Beim GS1 Dialog Fleisch und Wurst zeigte der Leiter IT & Organisation und Logistik-Profi an der IHK Akademie München – Rosenheim des Geflügelexperten Höhenrainer Delikatessen, Florian Kunze, wie anhand einer...

Höhenrainer digitalisiert Frachtkostenmanagement und spart 4...
Gütersloh, den 19.06.2017. Beim GS1 Dialog Fleisch und Wurst zeigte der Logistik-Dozent der IHK München und IT-Leiter des Geflügelexperten Höhenrainer, Florian Kunze, wie anhand einer strukturierten Frachtkostenanalyse jährlich 23% der...

Lückenlose Patientenversorgung für das neue Entlassmanagemen...
Seit 1. Oktober 2017 sind Krankenhäuser dazu verpflichtet, für Patienten nach voll- oder teilstationärem Aufenthalt sowie nach Erhalt stationsäquivalenter Leistungen eine lückenlose medizinische Versorgung zu organisieren. Die Software kann...

E-Bikes per Gehalt - Lohnoptimierungsmodelle mit der Varial ...
Brilon, 09.10.2017. Die MÜLLER & BAUER GmbH & Co. KG aus Metzingen bei Stuttgart setzt immer mehr Lohnoptimierungsmodelle im Unternehmen ein und stellt die hierbei eingesetzten steuerlichen Vergünstigungen und Lohnteile über das Personalwesen der...

Rechnungsversand:

„Service-online-Portal“ der Mail to Print ausgezeichnet - „S...
Ratingen, 25.03.2009 Die Initiative Mittelstand hat im Zusammenhang mit dem Innovationspreis IT 2009, der jährlich auf der Cebit vergeben wird, besonders erfolgversprechende Produkte mit dem Signet „Qualifiziertes Produkt“ ausgezeichnet. Die...

1. Mail to Print „SoP“-Zertifizierung
1. Mail to Print „SoP“-Zertifizierung DATEN_PARTNER in Erkrath zeigt vollständige Transparenz bei Druck und Versand durch Anbindung des „SoP“ der Mail to Print Der Erfolg der Briefkommunikation als Regelkommunikation (z.B. Rechnungen und...

Wissen, was wann und wo ankommt - Call Center-Steuerung in A...
Der Erfolg der Briefkommunikation als Regelkommunikation (z.B. Rechnungen und Mahnungen) oder in Form einer Print-Direktmarketing-Kampagne hängt von vielen Faktoren ab. Abgesehen von der kreativen Idee, sind vor allem die fristgerechte Fertigung,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


SWS Keeve GmbH

SWS Keeve GmbH
Gutenbergstr. 6
49479 Ibbenbüren
Tel.: 0 54 51 / 94 14 - 0
Mail:

Martin Theissing
Leiter Marketing + Vertrieb

Seit nunmehr 30 Jahren entwickelt die Softwaresysteme Keeve GmbH IT-Lösungen für Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Durch diese langjährige Erfahrung ist es gelungen, Softwarelösungen zu schaffen, die über weitreichende...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info