Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Kräuter Mix erweitert mit Wacholder seine Produktion in Abtswind

Kräuter Mix setzt eine neue Duftmarke. Der Hersteller von Kräutern, Tees und Gewürzen hat an seinem Stammsitz in Abtswind die Produktion erweitert.
Mit einer Anlage zur Trocknung und Bearbeitung von Wacholderbeeren verstärkt das Unternehmen seine Position in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Die kleinen schwarzen Kugeln gehören bei Kräuter Mix seit jeher zum Programm. Weil die Nachfrage gewachsen ist, hat sich der in dritter Generation geführte Familienbetrieb entschlossen, seinen Schwerpunkt noch intensiver auf Wacholder zu legen und dafür eine eigene Produktionsstätte auf dem neuesten Stand der Technik in Betrieb zu nehmen. Die Beeren, die Kräuter Mix aus Italien und Südosteuropa bezieht und in Abtswind veredelt, verdanken ihre Beliebtheit vor allem einem wiederentdeckten Geschmack: Gin, der traditionelle Wacholderschnaps, hat sich weltweit zu einem Trendgetränk entwickelt, das die Umsätze der Spirituosenhersteller ankurbelt. Aber auch beim Verfeinern von Lebensmitteln wie Sauerkraut, Wildgerichten und Marinaden oder in Gewürzmischungen kommen Wacholderbeeren zum Einsatz.

Die Beeren sind los: Bernhard Mix (links), Wacholder-Experte bei Kräuter Mix, und Maschinenführer Juri Geer prüfen die Produktionsergebnisse der neuen Anlage (Foto Michael Kämmerer / Kräuter Mix)

[Großes Bild anzeigen]

Der Grundstein für die Expansion bei Kräuter Mix wurde bereits vor einem Jahr gelegt: Damals suchte die Weisgerber GmbH aus Schwebheim bei Schweinfurt, mehr als zwei Jahrzehnte auf hochwertige Wacholderprodukte spezialisiert, aus Altersgründen einen Nachfolger – und fand ihn in Abtswind. Mit der Fortführung der Weisgerber-Geschäfte hat Kräuter Mix nicht nur die Qualitätsphilosophie, sondern auch die Produktionsmitarbeiter aus Schwebheim übernommen. Die Inbetriebnahme der Wacholder-Anlage ist gleichzeitig eine Investition in den Stammsitz der 1919 gegründeten Firma. „Mit unserer Produktion in Abtswind bekennen wir uns nachhaltig zur Region“, erklärt Bernhard Mix, Prokurist und Wacholder-Experte bei Kräuter Mix. So beschäftigt das Unternehmen bei einem Jahresumsatz von zuletzt 85 Millionen Euro mittlerweile 300 Mitarbeiter. Diese sorgen dafür, dass Kräuter, Tees und Gewürze von Abtswind aus zu Kunden in aller Welt gelangen.

Bilddateien:


Die Beeren sind los: Bernhard Mix (links), Wacholder-Experte bei Kräuter Mix, und Maschinenführer Juri Geer prüfen die Produktionsergebnisse der neuen Anlage (Foto Michael Kämmerer / Kräuter Mix)
[Großes Bild anzeigen]

18.12.2014 15:51

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Verbindende Zahlen: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Klebst...
Klebstoffe gewinnen überall an Bedeutung: in der industriellen Produktion, im Bauwesen, in Sport- und Freizeitartikeln und vielen weiteren Bereichen. Bereits zum dritten Mal hat Ceresana den globalen Markt dafür untersucht: Weltweit werden derzeit...

Produktionsprozesse optimieren: Kosten senken, Effizienz erh...
Der Prozessmanagement-Berater Ingo Schwan, bei München, unterstützt produzierende Unternehmen beim Optimieren und Neu-Definieren ihrer Prozesse in der Produktion. Auf das Vermeiden von Verschwendung jeglicher Art sowie das Senken der Kosten in...

Mix:

Beckhäuser Personalforum bei Kräuter Mix
Am 11. Mai fand bei Kräuter Mix das 49. Beckhäuser Personalforum mit dem Thema „Design Thinking Workshop – Der Mensch im Fokus von Innovation.“ mit ca. 20 Teilnehmern statt, die bei Ihrem Besuch in Abtswind auch viel über das gelebte...

Nach 20 Jahren bei Kräuter Mix geht Norbert Heindel in den R...
Nach mehr als 20-jähriger Tätigkeit für die Abtswinder Firma Kräuter Mix hatte Norbert Heindel kurz vor Pfingsten seinen letzten Arbeitstag. Der von seinen Vorgesetzten und Kollegen wegen seiner kameradschaftlichen Art gleichermaßen geschätzte...

Gin:

Spritziger Genuss: Der alwa mettermalt® Gin mit reinem Wasse...
Die alwa Mineralbrunnen GmbH ist für ihre Mineralwässer, Schorlen und weitere alkoholfreie Getränke in ganz Baden-Württemberg bekannt. Jetzt ist das Wasser aus der alwa Quelle Grundlage einer echten Innovation: dem alwa mettermalt® Gin. Für den in...

Der Schwarzwald: Nummer Eins bei deutschem Gin und Whisky
Der Schwarzwald: Nummer Eins bei deutschem Gin und Whisky Spätestens seit dem Erfolg der Black Forrest Distillers mit ihrem Gin Monkey 47 spielt die Schwarzwaldregion auch international ganz vorne mit, wenn es um hochwertige Spirituosen aus dem...

Elephant London Dry Gin jetzt online kaufen auf Mygin.de
Nun ist es endlich wieder soweit: der Elephant Gin ist wieder auf Mygin.de erhältlich. Bereits Ende 2013 war der neue Star der Gin Szene, der Elephant London Dry gin schon im Shop von Mygin.de (http://mygin.de/Gin/Elephant-London-Dry-Gin.html )...

Mit dem Azubi-Tag gelingt der Einstieg bei Kräuter Mix
Das Motto hätte treffender nicht sein können. „Kräutervielfalt“ lautete die Devise für die Auszubildenden und Studenten im Hause Kräuter Mix anlässlich des diesjährigen Aktionstages, den das Abtswinder Unternehmen regelmäßig zum Ausbildungsbeginn...

Wacholder:

Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber bei Kräuter Mix: Ein B...
„Bei Kräuter Mix das schwarze Gold entdecken“ – Unter diesem Motto lud das Abtswinder Unternehmen zu einer ganz besonderen Betriebsbesichtigung ein. Seit einiger Zeit setzt der 300 Mitarbeiter große Zulieferbetrieb der Lebensmittel- und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Kräuter Mix GmbH


Kräuter Mix GmbH

Kräuter Mix GmbH
Wiesentheider Str. 4
97355 Abtswind
www.kraeuter-mix.de

Tel.: 09383/204 0
Fax: 09383/204 243

Pressekontakt:
Tina Kautler

SICHERHEIT aus fast 100 Jahren KOMPETENZ: Seit fast 100 Jahren sind die Früchte der Natur Leidenschaft und Geschäftsgrundlage der Kräuter Mix GmbH. Das Unternehmen bietet den internationalen Kunden ein umfangreiches Produktspektrum...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info