Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Kreativreisen 50Plus: Trendangebot Kreatives Schreiben auf Teneriffa

Die Deutschen reisen mehr und kürzer und setzen dabei auf Aktivurlaub.
Dieser Trend zeichnete sich bei der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin ab. Als besonders aktive und zukunftsträchtige Zielgruppe wurden dort im Frühjahr die „Bestager“ hervorgehoben: Menschen 50Plus, die für ein gutes Angebot gerne auch mal ein paar Euro mehr ausgeben.

Beim Wettlauf um die Gunst dieser attraktiven Zielgruppe haben kleine, wendige Reiseunternehmen die Nase vorn. Ohne bürokratischen Aufwand können sie blitzschnell auf Trends reagieren und ihr Angebot so zurechtzufeilen, dass möglichst viele Detailwünsche gleichzeitig erfüllt werden.
Ein gutes Beispiel für solcherart Wendigkeit ist der Hamburger Reiserveranstalter TTS-Touristik. Das Familienunternehmen, seit 1999 am Markt, beweist nicht nur Kreativität, Know-how und Schnelligkeit, sondern kann auf der „Insel des ewigen Frühlings“ einen Heimvorteil geltend machen: Die Hamburger besitzen das Hotel Playa sur Tenerife, direkt in erster Reihe am Strand von El Médano gelegen. Ideal für Windsurfer, Alleinreisende und Gruppen, denen im Haus Seminarkapazitäten zur Verfügung stehen.

Schreibend am Hotelpool entspannen

[Großes Bild anzeigen]

Bei der Konzeption eigener Gruppenveranstaltungen setzen Vater und Sohn Hüneke, die TTS-Touristik gemeinsam leiten, auf eine Erfolgsformel, die den Bedürfnissen der Bestager auf den Leib geschnitten ist:

Verlässlich angenehmes Klima + Hotel in Strandlage
Inselexkursionen im eigenen Bus + Kreativangebot.

Mit den reisenden Babyboomern der 1960er Jahre steigt auch die Anzahl der „Späten Singles“ die im Urlaub gern auf Menschen mit ähnlichen Interessen treffen.
So wird bei den Begleitprogrammen der Tatsache Rechnung geschuldet, dass sich die Bedürfnisse dieser Zielgruppe deutlich von jener der zurückliegenden Jahre unterscheiden. Bestager wollen weder Seniorenteller noch Wäremedeckchen, sondern Angebote, die anregen und fordern. Gab es in der Vergangenheit bereits Angebote wie Fotografieren oder PC-Kurse, die mit klassischen Inselexkursionen kombiniert wurden, so kommt in diesem Jahr ein Trendthema hinzu: Kreatives Schreiben. Als „archäologisches Projekt in eigener Sache“ hilft es beim (Wieder-) Entdecken von Ressourcen und Talenten, fördert den achtsamen Umgang mit der Gesundheit, individuellen Bedürfnissen und Wünschen. Schreibende Menschen kommen schnell miteinander ins Gespräch und lernen sich auf eine ganz besondere Weise kennen.
Mit Susanne Diehm und Jutta Michaud, beide Absolventinnen des bundesweit einzigen Studienganges zum „Master Biographical und Creative Writing“ in Berlin, hat sich TTS-Touristik zwei Fachfrauen ins Boot geholt. „Mit Schreibjournal und Stift“ begleiten sie die Gäste kompetent auf geführten Streifzügen durch die Insel und leiten unterwegs zum Schreiben an. In individuellen Coachings können die Texte später besprochen, genrespezifisches Wissen vertieft oder biografische Schreibprojekte angestoßen werden. Susanne Diehm hat ihr Spektrum nach dem Masterstudium mit einer Ausbildung zur Schreib- und Yogatherapeutin beim IEK Berlin erweiterte und ist damit heute als Schreibcoach auch international unterwegs. Jutta Michaud, eine leidenschaftliche Sportlerin, beschäftigt sich wissenschaftlich und lehrend mit der gesundheitsfördernden Wirkung der Kombination von Schreiben und Sport. Die heilende Wirkung des Schreibens wird auf dem deutschen Gesundheitsmarkt gerade erst entdeckt. Im angelsächsischen Sprachraum ist sie längst nicht mehr aus den Einsatzbereichen Gesundheitsprophylaxe und Rekonvaleszenzbegleitung wegzudenken. Die Berlinerinnen, die sich auch schon als Autorinnen profiliert haben, arbeiten als Team an Konzepten zur Stabilisierung von „Body & Soul“.


Teneriffa-Touristen, die sich mit „Schreibjournal und Stift“ bewaffnet, unter ihre Fittiche begeben, dürfen ein ausgefeiltes „Aufbautraining für die Schreibmuskulatur“ mit hohem Wellnessanteil“ erwarten.
3.998 Zeichen

Fotos: TTS-Touristik, Abdruck honorarfrei

Kontakt für Interviews und zusätzliche Informationen:

Jutta Michaud: 030 – 883 44 99, E-Mail :
Susanne Diehm: 030- 216 37 76 , E-Mail:

Bilddateien:


Schreibend am Hotelpool entspannen
[Großes Bild anzeigen]

Inspirierende Kulisse für Einträge ins Reisejournal
[Großes Bild anzeigen]

22.05.2013 18:57

Das könnte auch Sie interessieren:

Kreatives Schreiben:

Kreatives Schreiben am Möhnesee: Im August und Oktober in di...
Das komfortable Tagungshaus Schnapp’s Hof in Körbecke spricht für sich: Das Haus liegt direkt am Wasser, der Tagungsraum steht für kreatives Arbeiten bereit, die Versorgung ist lückenlos und die Zimmer und Aufenthaltsräume sind modern und...

Für Spontane – Freie Plätze in der Schreibwerkstatt am Möhne...
Für kurzentschlossene Menschen mit ein paar freien Tagen und Lust auf Schreiben in der Gruppe bietet die Poesiepädagogin und Literaturwissenschaftlerin Bettina Jungblut einige freie Plätze in ihrer mehrtägigen Schreibwerkstatt im Schnapp’s Hof am...

Reisetrend:

Kolumbien setzt Reisetrends für 2013
Atemberaubende Landschaften, ein reiches Kulturerbe und freundliche Menschen – ein Juwel wartet darauf, entdeckt zu werden Bogota/Bad Soden (Hasselkus PR, Oktober 2012) - Kolumbien ist eines der schönsten Länder Südamerikas – sagen viele. Andere...

Deutschland ist Trendziel 2011: Boom bei deutschen Metropole...
Hamburg, 3. März 2011. Das Online-Reiseportal Opodo analysierte die Reisevorlieben zur neuen Saison und kam zu überraschenden Ergebnissen: London, Paris und Co. müssen sich warm anziehen. Denn für Kurztrips werden die Metropolen in der Heimat immer...

BestAger:

So attraktiv ist die Generation 50plus
Das Online-Portal Silbernetzwerk zeigt mit dem Fotoshooting zum „Hamburger Gesicht 2009 – 50plus“: Schönheit ist keine Frage des Alters! Das Gewinnershooting der Silbernetzwerkkampagne fand am 09.07.2009 im Traditionshotel Atlantic Kempinski...

Activagers – die erste europaweite 40+ community ist erfolgr...
Activagers (www.activagers.de) ist die erste europaweite Community-Plattform für die reife Generation und bereits jetzt in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien und UK präsent. Zwar gibt es bereits eine Reihe von...

Kanzlei für Best-Ager, Rentner und Pensionäre gegründet
Hamburg, den 9.März 2009 Deutschlands erste „Kanzlei für Rentner" ist in Hamburg gegründet worden, wobei mittelfristig eine bundesweite Präsenz mit weiteren Standorten angestrebt ist. „Bereits jetzt stehen uns in allen deutschen Großstädten...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


TTS-Teneriffa Touristik Service





TTS - Teneriffa Touristik Service GmbH
Dithmarscher Str. 7 - 22049 Hamburg
Tel. 040 - 220 14 77 - Fax 040 - 220 14 80

TTS wurde als Spezialreiseveranstalter im Februar 1995 in Hamburg gegründet und arbeitet seit vielen Jahren mit namhaften deutschen Zeitungen als Partnern im Bereich Leserreisen. Sie können bei uns die verschiedensten Themenreisen...

mehr »

zur Pressemappe von
TTS-Teneriffa Touristik Service

weitere Meldungen von
TTS-Teneriffa Touristik Service

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info