Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

Kreativwirtschaft trifft die Mitarbeiter von morgen: SAE Institute lädt am 12. November zur SAE Workshow 2015

München, 27. Oktober 2015: Am Donnerstag, den 12. November, lädt das SAE Institute Industrie- und Pressevertreter zur SAE Workshow 2015. An allen acht deutschen Standorten der weltweit operierenden Medienschule präsentieren Absolventen und Studierende die besten Projekte aus den Fachrichtungen Audio Engineering, Digital Film Production, Webdesign & Development, Cross Media Production, Games Programming und Game Art Animation. Die Anmeldung zur SAE Workshow 2015 in Berlin, Bochum, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart ist ab sofort möglich.

Im Vorjahr besuchten insgesamt über 300 Vertreter der Audio-, Film-, Games- und Web-Branche die SAE Workshow. Am 12. November können sich Gäste aus der Medienindustrie erneut einen persönlichen Eindruck von den Leistungen der Studierenden machen. Beim anschließenden Get-together haben die Besucher zudem Zeit, um mit Absolventen und SAE Dozenten ins Gespräch zu kommen und mehr über die praxisnahe Ausbildung am SAE Institute zu erfahren. Im Austausch mit Medienprofis erhalten die Studierenden wertvolle Tipps für den Berufseinstieg und die Möglichkeit Kontakte zu Arbeitgebern zu knüpfen.

Chris Müller, Geschäftsführer SAE Institute Deutschland, zur Idee der SAE Workshow: „Jede Ausbildungseinrichtung ist für Industrievertreter zum gewissen Grad eine Blackbox. Wie ist der Lehrplan gestaltet? Welche Fähigkeiten haben die Absolventen? Mit der SAE Workshow geben wir darauf Antworten und setzen auf den Dialog mit den zukünftigen Arbeitgebern unserer Absolventen. Neben dem Einholen von Expertenmeinungen zu den Abschlussprojekten ist die direkte Vermittlung von Absolventen in die Industrie zentrales Anliegen der Workshow.“

An allen acht Standorten werden kreative und technisch anspruchsvolle Projekte aus den Bereichen Audio, Film, Games, Web und Cross Media präsentiert. Ein Team von fünf Leipziger Studierenden stellt ihr Game-Art-Projekt „Asleep“ vor. In dem First-Person-Horror-Adventure geht es um Traum, Flucht und den Weg zurück in die Wirklichkeit. Erstellt wurde das Game mit der Spieleengine Unity3D und unterstützt die VR-Brille Oculus Rift.

Am SAE Institute Berlin hat ein Studierender gleich ein komplettes Musikvideo für eine Band produziert. Das animierte Video ist der offizielle Clip zu dem Song „Grave“ der norwegischen Musikgruppe „We Are Castor“.

Eine Studentengruppe des SAE Institute Frankfurt entwickelte für das reale Kurzfilmfestival „Shorts at Moonlight“ eine crossmediale Werbekampagne. Mit jährlich über 15.000 Besuchern gehört „Shorts at Moonlight“ zu den größten Kurzfilmfestivals in Deutschland. Zu den Projektinhalten zählten die Konzepterstellung sowie dessen Durchführung im Rahmen der Veranstaltung.

Informationen zur SAE Workshow 2015 im Überblick

Ort: SAE Institute in Berlin, Bochum, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart (Adresse zu finden auf der jeweiligen Anmelde-Website)


Datum: Donnerstag, der 12. November 2015
Uhrzeit: Beginn 16/ 17 Uhr / Ende ca. 19/ 20 Uhr (Die Startzeit für die Workshow am Standort Ihrer Wahl entnehmen Sie bitte der jeweiligen Anmelde-Website)

Programm

· Begrüßung durch den jeweiligen Manager am SAE Institute und Industry Relations & Career Coach
· Fachspezifische Einzel- und Gruppenpräsentationen der angehenden Absolventen
· Get-together bei Drinks und Snacks mit der Möglichkeit zum Netzwerken mit Absolventen, Studierenden und Ansprechpartnern des SAE Institute in lockerer Atmosphäre

Anmeldung

Berlin: http://www.sae.edu/workshow-2015-berlin
Bochum: http://www.sae.edu/workshow-2015-bochum
Frankfurt am Main: http://www.sae.edu/workshow-2015-frankfurt
Hamburg: http://www.sae.edu/workshow-2015-hamburg
Köln: http://www.sae.edu/workshow-2015-koeln
Leipzig: http://www.sae.edu/workshow-2015-leipzig
München: http://www.sae.edu/workshow-2015-muenchen
Stuttgart: http://www.sae.edu/workshow-2015-stuttgart

Im Artikel http://magazine.sae.edu/2015/10/26/....show-2015-am-12-november/ finden Sie Links zur Anmeldung an allen Standorten. Weitere Informationen über das Studienangebot am SAE Institute auf http://www.sae.edu .

28.10.2015 12:23

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Bühne für die Medienhandwerker von morgen: Absolventen und S...
München, 25. November 2016: „Sound aufgedreht, Film ab und Game on“ hieß es am gestrigen Donnerstag am SAE Institute. Im Rahmen der SAE Workshow in Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart präsentierten Absolventen und Studierende ihre...

Put your hands on VR: Das SAE Institute lädt zum VR-Hackatho...
Stuttgart, 7. September 2017: „Hackers welcome“ heißt es vom 15. bis 17. September 2017 am SAE Institute Stuttgart. Bereits zum zweiten Mal lädt die Medienschule Experten, Hobby-Entwickler, VR-Begeisterte und Studierende dazu ein, gemeinsam...

Ein Wochenende Virtual Reality in Baden-Württemberg: SAE Ins...
Stuttgart, 20. Juli 2016: Virtual Reality ist ein Trend, der die digitale Unterhaltung nachhaltig verändern wird. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von Filmen über Computerspiele bis zur virtuellen Probefahrt in neuen Automodellen. Vom 12. bis...

Virtual Reality Hands-on, Tonstudio Besuch und vieles mehr: ...
München, 23. Juni 2016: Nicht irgendwas mit Medien machen, sondern erfolgreich in der Kreativ- und Medienwirtschaft durchstarten. Ein Studium am SAE Institute mit Bachelor Abschluss nach nur 24 Monaten macht es möglich. Alle acht deutschen...

Campus for culinary friends 2016: "Wir meistern die Zukunft:...
Rund 300 Profi-Köche und Gastronomie-Fachleute kamen zum 14. Campus for culinary friends des Service-Bund auf Mallorca zusammen und diskutierten unter anderem zu den Themen Personalgewinnung und Fachkräftemangel im Gastgewerbe. Vom 06. bis 08....

SAE Institute 2015 kompakt: Zahlen & Fakten von Deutschlands...
München, 7. Januar 2016: Wie viele Computerspiele werden jährlich am SAE Institute programmiert? Welche Musikgenres werden von den angehenden Toningenieuren am häufigsten produziert? Und wie viele Minuten Filmmaterial kommen pro Jahr zusammen? Das...

Auf dem Sprung ins Berufsleben: Erfolgreiche Präsentation vo...
München, 13. November 2015: Über 100 Vertreter der Kreativwirtschaft folgten am gestrigen Donnerstag, den 12. November, der Einladung zur SAE Workshow 2015. In Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart präsentierten...

Flirtpub.de und Kuschelalarm mit Datingtipps im November 201...
Wie man mit Flirtpub.de seinenTraumpartner zum Kuscheln und Daten gerade jetzt findet Jeder braucht das Gefühl der Wärme und Geborgenheit. Aber Kuscheln kann man nicht nur im Bett. Beziehungscoach Nicole Kleinhenz und ihr Team von Flirtpub.de ...

12. INVESTMENT FORUM München am 4. November 2015
Regulierung als Chance Die Fachvorträge der Veranstaltung werden die regulatorischen Herausforderungen sowohl innerhalb der Prozesse als auch außerhalb der Landesgrenzen betrachten. Auch in der Investmentfondsindustrie hat das 2.0-Zeitalter...

Reitsportmesse Niederrhein in Kalkar vom 13. bis 15 November...
Das Rheinland ist das Land des Reitsports. Westfalen, Niederrhein und die angrenzenden Regionen der Niederlande zählen zu den bedeutendsten Schauplätzen der Reiterei. Vom 13. bis zum 15. November 2015 können alle Freunde des Pferdesports zum...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


SAE Institute - Munich

SAE Institute - Munich
Götz Hannemann
Bayerwaldstr. 46
81737 München
+49 (0)89-1890838 23

www.sae.edu

SAE wurde 1976 gegründet und ist die weltgrößte Bildungseinrichtung in den Bereichen Audio, Digitalfilm & Animation, Webdesign & Development sowie Gamedesign Qantm Institute. Der SAE-Lehrplan richtet sich konsequent nach...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info