Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Kreditbearbeitungsgebühren: Auf die Formulierung kommt es an

In den letzten Wochen haben eine Menge Verbraucher die Banken angeschrieben und die entsprechenden Bearbeitungsgebühren für die abgeschlossenen Kredite zurückgefordert.
Doch nicht selten wurde der Antrag auf die Rückzahlung von en Banken abgelehnt.

Verbraucher konnten in diesem Sommer ein wenig aufatmen. Denn der BGH hatte entschieden, da die Bearbeitungsgebühren für Kredite nicht zulässig sind. Ganz im Gegenteil dieses sind sogar rechtswidrig. Bei dieser Entscheidung des BGH handelt es sich um ein Grundsatzurteil. Das bedeutet, dass alle Banken sich an dieses auch halten müssen. Doch in der Realität sieht dies leider ein wenig anders aus.

Keine Zahlung durch falsche Formulierung
Wer das Geld von den Banken für die Bearbeitungsgebühren auch wirklich zurückhaben möchte, sollte vor allem auch auf die Formulierung in dem Schreiben an die Bank achten. Die Höhe der zurückgeforderten Summe kann unterschiedlich hoch sein. Denn die Banken verlangen zwischen 1 und 4 Prozent der Darlehenssumme an Gebühren. In dem Schreiben muss explizit Bezug auf das entsprechende Darlehen genommen werden. Darüber hinaus muss auch erwähnt werden, dass es in diesem Fall ein entsprechendes Urteil gibt. Hier auch die notwendigen Aktenzeichen etc. angeben. Ein sehr wichtiger Punkt, wird auch gerne mal in diesem Schreiben vergessen.

Auch an die Zinsen denken
Wichtig ist, dass die Verbraucher auch an die Zinsen denken. Denn Banken müssen für die Bearbeitungsgebühren, die gezahlt wurden, auch noch Zinsen zahlen. Wie viel dies ist und vor allem inwieweit rückwirkend diese Zinsen zu zahlen sind, erklären wir Ihnen sehr gerne.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch weitere Informationswege, die Sie nutzen können, damit Sie auch wirklich sicher an Ihr Geld kommen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

17.12.2014 10:51

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Kreditbearbeitungsgebühren:

BGH-Urteil zu Kreditgebühren: Haftungsrisiko für Geschäftsfü...
Lassen Geschäftsführer oder Vorstände zu, dass Ansprüche auf Rückerstattung von Kreditbearbeitungsgebühren verjähren, kann es sein, dass sie dafür haften müssen. Anfang Juli hat der BGH entschieden, dass auch bei Krediten für Unternehmen...

Ernüchternde Bilanz bei den Kreditbearbeitungsgebühren
In Deutschland warten Tausende von Bankkunden immer noch vergeblich darauf, von der Bank endlich die ersehnte Rückzahlung zu erhalten. Doch einige Banken nehmen es mit der Zahlung nicht so genau. Als der BGH im letzten Jahr mit seinem Urteil...

Noch immer zahlen nicht alle Banken
Die Schuld der Banken gegenüber den Kreditnehmern ist sehr hch. Um nicht zu sagen, millionenfach hoch. Über die Jahre haben die Banken immer wieder Kreditbearbeitungsbeühren von den Kunden zahlen lassen. Dies wurde oft damit begründet, das...

Zinsen:

Zins-Award 2017: PSD Bank Westfalen-Lippe eG unter den beste...
Münster/ Bielefeld, 03.08.2017: Ob Geldanlage, Girokonto, Ratenkredit oder Baufinanzierung – durch die große Zahl von Anbietern und Produkten wird die Wahl des Anbieters für Verbraucher immer schwieriger. Eine Entscheidungshilfe bietet der...

WKZ Wohnkompetenzzentren: Wichtige Info zu alten Bausparvert...
Ludwigsburg, 01.08.2017. Die Experten der WKZ Wohnkompetenzzentren weisen in dieser Woche auf eine aktuelle Entscheidung, man möchte eher sagen Nichtentscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) hin, der sich auf alte Bausparverträge bezieht. Es ging...

Wolfcenter Dörverden: Kreatives Schreiben unter Wölfen
Am Sonntag, den 11. September 2016, wird der Workshop „Kreatives Schreiben unter Wölfen“, geleitet von Christoph Krelle, bereits zum zweiten Mal im Wolfcenter Dörverden stattfinden. Wie schon beim ersten Mal erhalten die Teilnehmer neben...

Journalistenakademie München: Lehrgänge Onlineredakteur/in u...
Die sechsmonatigen Vollzeitlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC8 und Pressereferent/in Crossmedia PC8 starten am 25. Juli 2016 an der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker in München. Wer als Journalist oder Akademiker mit...

Banken:

Im gewerblichen Kreditprozess der Banken besteht noch erhebl...
Mittelständische Unternehmen sind der Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft. Folglich ist für viele Kreditinstitute das gewerbliche Kreditgeschäft (Kredite an kleine und mittlere Gewerbe- und Firmenkunden) ein wichtiger Ertragsbringer und ein...

Banken und Sparkassen haben den Trend zum One-to-One-Marketi...
Bedingt durch die zunehmende Vernetzung der Bevölkerung und die ansteigende Verbreitung von Smartphones gilt die Digitalisierung auch im Finanzdienstleistungssektor als zentraler Megatrend. Durch diese technischen Möglichkeiten rückt der Kunde mit...

Kredite:

BÜRGSCHAFTSBANK BRANDENBURG MIT DEUTLICH MEHR GESCHÄFT
Elf Prozent mehr Geschäft Getrieben vom Generationswechsel in Brandenburger Unternehmen verzeichnet die Bürgschaftsbank einen deutlichen Zuwachs von 43 Prozent beim Bürgschaftsvolumen für Existenzgründer und Unternehmensnachfolgen. Insgesamt...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


FINANZPRAXIS AG

FINANZPRAXIS AG
1201 N Orange St
Wilmington, DE 19801

Das Thema Finanzen in all seinen Ausführungen ist unser Steckenpferd. Wir setzen auf Erfahrung und Professionalität....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info