Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Kulturverein artisse: Klavierabend Igor Kamenz Freitag, 26. Juni 2015 - 20 Uhr

FORUM Merzhausen Dorfstraße 3 | 79249 Merzhausen Tickets ab 20 Euro und Ermäßigungen

Ticketverkauf: reservix.de, artisse.de – BZ-Ticket, Bertoldstr. 7, FR – GebüSch am FORUM Merzhausen

oder HIER

---
Programm in Merzhausen:
Scarlatti, Drei Sonaten (D-Dur K 492, h-Moll K 197, F-Dur K 17)
Beethoven, Sonate Nr. 7 D-Dur op. 10/3

Liszt, Après une lecture de Dante. Fantasia quasi Sonata S 161/7
Wagner/Liszt, Isoldes Liebestod

---
Pressetext:

„Wunder dauern länger” lautete die Überschrift einer herausragenden Kritik von Helmut Mauró in der Süddeutschen Zeitung, die den unglaublichen Lebensweg des „Wunderpianisten“ Igor Kamenz nicht besser hätte beschreiben können.

Die dort besprochene CD-Einspielung mit vier Sonaten von Beethoven fand höchste Anerkennung. Axel Brüggemann schrieb in Crescendo: „Ein Muss! Wenn es so etwas wie Räume gibt, die in der Musik entstehen, dann ist Igor Kamenz ein Architekt dieser Welt.“ Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schrieb: „Ein Atlas am Klavier, der alle Schmerzensklänge auf sich nimmt.“

Foto: Veranstalter

[Großes Bild anzeigen]

Seine neue CD „Igor Kamenz plays Scarlatti“, veröffentlicht im Sommer 2014 vom französischen Label Naïve, sorgte für internationale Anerkennung. Der renommierte New Yorker Klassik Radiosender WQXR und der Sender KDFC wählten „Igor Kamenz plays Scarlatti“ zum Album der Woche und die Süddeutsche Zeitung veröffentlichte ein umfassendes Porträt.

Höhepunkte im Sommer 2014 und in der Spielzeit 2014/2015 sind das New Yorker Rezital-Debüt innerhalb des „Mostly Mozart“-Festivals in der Avery Fisher Hall im Lincoln Center, ferner Debüts beim Rheingau Musik Festival mit Kammermusik und mit dem MDR Sinfonieorchester mit dem 1. Tschaikowsky-Klavierkonzert b- Moll op. 23 im Leipziger Gewandhaus. Igor Kamenz eröffnet die Konzertsaison des Festivals „Portland Piano International“ (Nordamerika) mit einem Klavierabend und wird in verschiedenen europäischen Städten diverse Duo-Rezitale mit namhaften Solisten wie Arabella Steinbacher und Chad Hoopes spielen.

http://www.igorkamenz.com

---
Auszüge aus der Weltpresse:

“‘IGOR KAMENZ PLAYS SCARLATTI’ […] The cover art for this CD features the pianist Igor Kamenz in a position of repose[…]. Perhaps he’s dreaming of Scarlatti. In any event, there is nothing somnambulant about his vivid playing of 18 Scarlatti sonatas, with idiosyncratic, soulful and colorful interpretations rendered with a full-blooded touch and liberal rubato.”
Vivien Schweitzer, THE NEW YORK TIMES, 2014

“He is one of the greatest pianists of our time, […] In the minimalistic piano sonatas of Domencio Scarlatti, Kamenz pairs his incredible pianistic wealth of abilities with finest nuancing.”
Michael Oehme, MDR FIGARO, 2014

Bilddateien:


Foto: Veranstalter
[Großes Bild anzeigen]

Foto: Veranstalter
[Großes Bild anzeigen]

Foto: Veranstalter
[Großes Bild anzeigen]

19.06.2015 12:40

Das könnte auch Sie interessieren:

Freiburg Merzhausen:

Ausstellung im FORUM, Freiburg-Merzhausen: Alexander Schönfe...
Der Kulturverein artisse e.V. zeigt ab 1. September 2017 im FORUM Merzhausen: Schaufenster-Galerie „Wechselrahmen“ #11 Alexander Schönfeld Bilder 01.09. – 30.11.2017 Künstlergespräch: 10.9.2017 – 11.00-13.00 Uhr FORUM Merzhausen |...

artisse Schaufenster-Galerie „Wechselrahmen“ #9 zeigt: Gabr...
Gabriele Ewels-Hurka Malerei 1. Februar – 30. April 2017 FORUM Merzhausen - Foyer Dorfstraße 3, 79249 Freiburg-Merzhausen Rund um die Uhr von außen zu besichtigen, geöffnet nur während der...

Lydia Leigh-Clarke: Bilder - artisse Schaufenster-Galerie „W...
Lydia Leigh-Clarke Bilder 5. Mai – 31. August 2015 FORUM Merzhausen Dorfstraße 3, 79249 Merzhausen Rund um die Uhr von außen zu besichtigen, geöffnet während der Veranstaltungen --- Was wäre ein Haus der Kultur ohne Kunst? In Form...

34. Merzhausen im Dezember – Licht im Dezember (MiD – LiD)
Medieninstallation des Kulturverein artisse e.V. in Kooperation mit der Medienfakultät der Hochschule Offenburg: Heiner Behring, Dan Curticapean, Daniel Fetzner und Götz Gruner und Studierende 16. Dezember 2016 – 14. Januar...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Kunst & Kommunikation

Friederike Zimmermann
Kunst & Kommunikation
Heimatstraße 10
79249 Merzhausen
T. 0761 - 150 40 32

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info