Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Kundendienst à la Industrie 4.0: Neues Self-Service-Tool Coresystems Now macht Schluss mit Warteschleifen

Bei einer Produktionsmaschine tritt ein Fehler auf und schon steht die gesamte Fertigung still – ein echtes Horrorszenario.
Um die Bearbeitung von Servicefällen schneller und einfacher in die Wege zu leiten, hat die Coresystems AG nun das neue Customer Self-Service-Tool Now entwickelt. Mitarbeiter von Industrieunternehmen können darüber schnell und unkompliziert einen Servicetechniker anfordern. Sie müssen lediglich via Smart Device einen Code scannen, der sich am betroffenen Gerät befindet. Anschließend werden sie durch ein Menü geführt, über das sie den Serviceauftrag selbst anlegen und einen Techniker auswählen können.

Wartungsprozesse effizienter zu machen und den Service auf ein neues Level zu heben hat für Unternehmen in Zeiten von Industrie 4.0 oberste Priorität. Das neue Self-Service-Tool Coresystems Now leistet hierbei einen entscheidenden Beitrag. Es bietet umfangreiche und anwenderfreundliche Features, mit denen Service-Techniker deutlich schneller und zielgerichteter als zuvor kontaktiert und angefordert werden können. Damit die Beauftragung des Servicefalls reibungslos erfolgen kann, müssen Mitarbeiter auf Kundenseite lediglich einen QR-Code-Scanner auf ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Durch den Scan des auf der Maschine angebrachten Codes benachrichtigen sie den Service automatisch über ihre Anforderungen. Warteschleifen oder ein langwieriger E-Mail-Verkehr gehören damit der Vergangenheit an.

Einfache Prozesse im Servicefall
Die Funktionsweise des Self-Service-Tools von Coresystems ist ebenfalls einfach und effizient: Kunden werden via Scan oder das Aufrufen eines Webseiten-Links zur dialogbasierten Plattform des Maschinen-Herstellers oder Wartungsdienstes weitergeleitet. Hier können sie einen Techniker anfordern, Ersatzteile ordern oder auf Produktinformationen zugreifen – auch außerhalb der Öffnungszeiten. Zusätzlich lassen sich Datum und Uhrzeit für den Einsatz des Service-Technikers auswählen. Eine Statuskontrolle, die in Echtzeit aktualisiert wird, liefert wertvolle Details über die individuelle Anfrage.

Um die Navigation im Servicemenü so einfach und intuitiv wie möglich zu machen, lassen sich App und Plattform flexibel sowie entsprechend der Corporate Identity des Unternehmens gestalten.

Sogar firmentypische Serviceanfragen und automatische Antworten, die an die spezifischen Branchen- und Kundenanforderungen angepasst wurden, sind möglich. „Mit Coresystems Now definieren wir Kundendienst neu. Statt Stunden am Telefon oder Computer zu sitzen, um Service-Anfragen anzunehmen, können Kunden die von ihnen benötigten Leistungen persönlich und direkt anfragen. Das spart viel Zeit und macht die Abläufe deutlich effizienter”, erklärt Manuel Grenacher, Gründer und CEO von Coresystems. „Durch Realtime-Aktualisierungen und Funktionen wie SMS-Benachrichtigungen lassen sich fehlgeschlagene Serviceversuche außerdem vermeiden und gleichzeitig die Produktivität des Mitarbeiters sowie die Kundenzufriedenheit steigern.“

30.05.2017 17:05

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Revolutionärer Ansatz für das Servicegeschäft: Crowd Service...
Coresystems ermöglicht mit innovativer Weiterentwicklung des Field Service Managements, Kosten zu reduzieren, Prozesse zu verbessern und die Kundenbindung zu optimieren Eine Maschine in der Produktion fällt aus, doch kein Techniker ist...

Neues Release von DeskCenter macht mit viel Automatisierung ...
DeskCenter Management Suite 10.2. unterstützt mit durchgängigen Abläufen die digitale Transformation Leipzig, 29. Oktober 2015 - Das neue Release 10.2. der DeskCenter Management Suite steht ganz im Zeichen eines ganzheitlich integrierten IT...

Technischer Kundendienst: Linstep Service-App vereinfacht Ma...
Für die Maschinenwartung hat die Linstep Software GmbH eine benutzerfreundliche Service-App für mobile Geräte entwickelt, die einen optimalen Qualitätsanspruch unterstützt. Die Kombination aus mobiler Anwendung und stationärer Verwaltungssoftware...

aQto schafft mit neuen Service-Zentren mehr Regionalität im ...
Wasserspender Hersteller aQto mit weiteren Vertriebsniederlassungen und Dienstleistungszentren künftig noch näher am Kunden (Neuss 30.03.16) Leitungsgebundene Wasserspender der aQto GmbH werden mittlerweile in unzähligen Geschäfts- und...

The Wingcase: Smarte Design-Aktentasche macht Schluss mit Su...
Frauen verbringen angeblich durchschnittlich 76 Tage ihres Lebens damit, in ihrer Tasche nach Gegenständen zu suchen. Und Männer? In Zukunft keinen einzigen mehr, jedenfalls, wenn sie The Wingcase haben. Die neuartige Aktentasche von Studio...

ProFair24 hat seinen Service für Kunden um ein weiteres kost...
Pro Cash der digitale Versicherungsordner für Privat- und Gewerbekunden. Selbstbestimmt können Verbraucher ihre Versicherungsverträge im Kundenbereich hinterlegen. Pro Cash benötigt kein Maklermandat, der bisherige Berater bleibt weiterhin Berater...

Master-Studium Mechatronik macht fit für Industrie 4.0
Hochschulcampus Tuttlingen rüstet Studierende für die vierte industrielle Revolution Das Master-Studium Mechatronische Systeme am Hochschulcampus Tuttlingen (http://www.hfu-campus-tuttlingen.de/studiengaenge/mechatronik-master/) verbindet alle...

Schnelle Ski und smarter Service - Industrie 4.0 im Pulversc...
Skiservice-Technologieführer MONTANA bietet Cloud-Services MONTANA nutzt Industrie 4.0 um neue Cloud-Services anzubieten. Damit haben Kunden des Unternehmens ihre eingesetzten Maschinen und Werkzeuge stets im Blick. Wir sind mitten in der...

Internet Marketing-Unternehmen SEOprofiler veröffentlicht ne...
Der cloud-basierte SEO-Tool-Anbieter SEOprofiler hat ein neues Website-Audit-Tool veröffentlicht, das Websites nach Fehlern und anderen Dingen untersucht, die Probleme mit Suchmaschinen und Website-Besuchern verursachen können. Ein...

VISCOM Düsseldorf 2015: HP zeigt LFP-Portfolio und neues Ent...
Düsseldorf, 02. November 2015 - Auf der diesjährigen Viscom Düsseldorf präsentiert HP sein Großformatdruck-Portfolio und aktuelle Lösungen, die Druckdienstleistern helfen, ihre Kostenstruktur zu verbessern. HP hat zudem einen neuen Baukasten f...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


LEWIS Communications GmbH

Lewis Communications GmbH
Rabea Roos
Derendorfer Allee 33
40476 Düsseldorf
+49 211 8824 7600


Über Coresystems Coresystems ist ein führender Anbieter von mobilen und cloudbasierten Softwarelösungen in den Segmenten Field Service Management und Workforce Management. Seit der Gründung im Jahr 2006 vertrauen mehr als...

mehr »

zur Pressemappe von
LEWIS Communications GmbH

weitere Meldungen von
LEWIS Communications GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info