Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

L&R spendet im Jubiläumsjahr für die Kinderhilfe Tschernobyl

Rengsdorf/Wien, 5. Juli 2016 – Am 3. Juli feierte der in Heimbach-Weis ansässige Freu(n)de für Belarus e. V. das 25-jährige Jubiläum der Kinderhilfe Tschernobyl.
Im Jubiläumsjahr wird die jährliche Sommerferien-Aktion des Vereins von L&R mit einer Spende unterstützt. L&R Online Marketing Manager Fabian Jacobi, der innerhalb des Social Sponsoring Programms von L&R die Patenschaft für das Projekt übernommen hat, und Gisela Rohleder (Personalleitung Deutschland) überreichten den Spendenscheck im Rahmen der Feierlichkeiten.

Seit nunmehr 25 Jahren ermöglicht der Freu(n)de für Belarus e. V. Kindern aus Weißrussland – auch Belarus genannt – in den Sommerferien einen Erholungsaufenthalt im Raum Neuwied. Die kleinen Gäste im Alter von acht bis circa 15 Jahren leben drei Wochen in deutschen Gastfamilien und können dort am Familienleben teilhaben. Während der Wochentage werden sie von Vereinsmitgliedern betreut, die mit ihnen Ausflüge machen, basteln oder kochen. Der Aufenthalt dient aber nicht ausschließlich dem Vergnügen, sondern auch der Gesundheitsvorsorge: Neben einem jährlichen Zahnarztbesuch ist beispielsweise ein Besuch beim Optiker nötig, da durch die nach wie vor vorhandene Strahlung in ihrem Heimatland die Augen vieler Kinder geschädigt sind. Darüber hinaus werden wichtige Anschaffungen getätigt, die das Leben der Kinder zuhause in Weißrussland erleichtern. Der Kauf von Winterstiefeln ist mittlerweile Tradition geworden – auch wenn die Anprobe selbst je nach Temperatur während des Aufenthalts auf mehr oder weniger große Begeisterung bei den Kindern stößt.

Bildunterschrift: Feierliche Übergabe des Spendenschecks in Heimbach-Weis (Quelle: Lohmann & Rauscher International GmbH & Co. KG)

[Großes Bild anzeigen]

L&R Online Marketing Manager Fabian Jacobi ist dem Verein schon lange verbunden: Bereits die Großeltern des Heimwach-Weisers waren bei den Freu(n)den für Belarus engagiert. Sie begleiteten eine der ersten Busfahrten nach Weißrussland und nahmen auch Kinder in ihre Familie auf. „Der Besuch der Gastkinder jeden Sommer gehört zu den festen Ereignissen in meiner Kindheit. Umso mehr freut es mich, innerhalb unseres internen Social Sponsoring Programms die Patenschaft für dieses Projekt zu übernehmen und den diesjährigen Aufenthalt unterstützen zu können“, so Fabian Jacobi von L&R. Das Unternehmen, dessen Standorte in Wien und Rengsdorf Headquarter-Funktion haben, finanziert 2016 den Bustransfer aus Weißrussland sowie die Zwischenübernachtung in Polen mit einer Spende von 7.500 Euro. Die Vereinsvorsitzende Christel Weißenfels betont: „Bisher haben wir noch nie eine so hohe Spende erhalten. Als gemeinnütziger Verein sind wir natürlich auf Unterstützung angewiesen und freuen uns sehr, den Kindern auch in diesem Jahr wieder drei sorgenfreie Wochen ermöglichen zu können.“

Das bewundernswerte Engagement des Vereins beschränkt sich nicht auf den Aufenthalt der Kinder im Sommer: Regelmäßig schicken die Mitglieder Care-Pakete nach Weißrussland oder bringen benötigte Dinge bei einem ihrer Besuche in den verstrahlten Gebieten mit. Vor Ort werden immer wieder Projekte umgesetzt, z. B. um das Bewusstsein für Diabetes zu stärken oder um das örtliche Altenheim zu unterstützen. Und natürlich wird bei den Besuchen auch der Kontakt zu den Gastkindern aufrechterhalten: „Zu vielen Kindern haben wir jahrelang Kontakt, weit über die Wochen im Sommer hinaus. Eines der Mädchen, das seit Kindertagen dabei war, studiert mittlerweile an der Universität und nutzt die Semesterferien, um bei uns als Betreuerin tätig zu sein“, so Christel Weißenfels.

Bilddateien:


Bildunterschrift: Feierliche Übergabe des Spendenschecks in Heimbach-Weis (Quelle: Lohmann & Rauscher International GmbH & Co. KG)
[Großes Bild anzeigen]

11.07.2016 16:18

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Weißgerber Lesezirkel unterstützt die McDonald´s Kinderhilfe
Lichtblicke zum Jahresempfang (Berlin – 04. April 2017): Der diesjährige Jahresempfang des Ronald McDonald Hauses Berlin-Wedding fand im silent green Kulturquartier in Wedding unter dem Motto Lichtblicke statt. Als jahrelanger Unterstützer wurde...

Der Roman zum Jubiläumsjahr 1968/2018
Das Leben und Fühlen einer Generation, die das Nachkriegsdeutschland prägte, wird mit dem Roman „Im Bauch der Titanic“ von Martin Gohlke nachempfindbar. Martin Gohlke macht mit einem fesselnden Roman über Liebe, Rache und den Tod die Geschichte...

SAE Institute vergibt im Jubiläumsjahr weltweit 40 Stipendie...
München, 18. Oktober 2016: Seit 40 Jahren steht das SAE Institute für eine schnelle und fundierte Ausbildung für kreative Medienhandwerker. Im Jubiläumsjahr vergibt die Medienschule weltweit 40 Stipendien für das praxisnahe 18-monatige SAE Diploma....

BAGS BY RIEDLE - Spezialist verstärkt im Jubiläumsjahr Perso...
Der Papiertragetaschen-Spezialist BAGS BY RIEDLE, Langenbrettach, feiert in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum. Als Qualitäts- und Innovationsführer der Branche sind dem Geschäftsführer Volker Riedle Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt sehr...

Erfolgreiches Jubiläumsjahr: Vier neue Etats für OnTop PR
Mit dem pulverförmigen Lebensmittel Huel („Human Fuel“) aus UK gewinnt die Lüneburger PR-Agentur in diesem Jahr bereits den vierten Etat. Wie sieht eigentlich das Lebensmittel der Zukunft aus? Die englische Firma Bodyhack Limited hat mit ihrem...

Vom Forstbetrieb zum 5-Sterne Hotel: 400 Jahre Forsthofgut -...
LEOGANG/MÜNCHEN,23. MAI 2017. 400 Jahre Forsthofgut - Tradition, Naturverbundenheit und Moderne! Seit nun bereits vier Jahrhunderten existiert das geschichtsträchtige Anwesen am Fuße der Leoganger Steinberge. 1617 als Forsthof zur...

MEHRWERK spendet für die Projekte von KLASSE2000
MEHRWERK unterstützt die LIONS bei ihren Präventionsprojekten für Grundschüler Die Karlsruher Software Firma spendet jedes Jahr etwas für soziale Zwecke. In diesem Jahr soll die Finanzspritze die LIONS bei ihren Projekten für das...

InLoox spendet Projektmanagement-Software
IT-Spende ab sofort für Non-Profit-Organisationen in der Schweiz erhältlich München/Siegburg/Zürich, 02. Juni 2016 – Ab sofort spendet das deutsche Unternehmen InLoox seine Projektmanagement-Software an Non-Profit-Organisationen in der...

Ratiodata spendet 5.000 Euro für Integrationsprojekt
Münster/Stadtlohn, 23. Dezember 2015. Die Geschäftsführung der Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH hat heute in Begleitung des Vorstandsvorsitzenden der VR-Bank Westmünsterland, Dr. Wolfgang Baecker, und des Generalbevollmächtigten, Bertho...

Controlware spendet an Dietzenbacher Tafel und Fahrradwerkst...
Dietzenbach, 8. Dezember 2015 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, fördert lokale Hilfsinitiativen mit Spenden in Höhe von insgesamt 4.500 Euro. Die Dietzenbacher Tafel, die Bedürftige m...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Lohmann & Rauscher International GmbH & Co.KG

Lohmann & Rauscher International GmbH & Co. KG
Public Relations
Sabrina Klein
Johann-Schorsch-Gasse 4, A-1140 Wien
Tel.: +43 1 57670-386
E-Mail:
www.lohmann-rauscher.com

Lohmann & Rauscher Lohmann & Rauscher L&R ist ein international führender Anbieter von erstklassigen Medizin- und Hygieneprodukten höchster Qualität – vom klassischen Verbandstoff bis zum modernen Therapie- und Pflegesystem....

mehr »

zur Pressemappe von
Lohmann & Rauscher International GmbH & Co.KG

weitere Meldungen von
Lohmann & Rauscher International GmbH & Co.KG

L&R kauft niederländischen Kompressionsstrumpfhersteller Varitex N.V.

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info