Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

LEWO Unternehmensgruppe übergibt „Juhrich-Haus“ im Leipziger Bülowviertel an Eigentümer

31.08.2017. Als Architekt Otto Juhrich im Juli 1936 dem Bauamt seine Idee eines familienfreundlichen Stadthauses eröffnete, war er seiner Zeit voraus. „Heute zeigt es sich, dass zentral gelegene Familienwohnungen nicht nur in Leipzig äußerst gefragt sind.
Besonders beliebt sind dabei hochwertig sanierte Denkmalschutzimmobilien, die eine besondere Lebensqualität mit sich bringen“, erklärt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe.

Das „Juhrich-Haus“ im Leipziger Osten im Stadtteil Volkmarsdorf umfasst die Objekte in der Paulinenstraße 10 und der Eisenbahnstraße 172, 172a, 172b. Das aus den 3oer Jahren stammende Immobilienensemble steht unter Denkmalschutz und bietet entsprechende steuerliche Fördermöglichkeiten. Die Fertigstellung der insgesamt 26 Wohnungen, die nun allesamt einen Balkon, eine Loggia oder sogar teilweise einen kleinen Gartenanteil haben, war ursprünglich für Juni 2018 geplant. Die familiengerechten Wohnungen mit Größen von 53 bis 110 Quadratmetern - bei insgesamt über 2000 Quadratmetern Wohnfläche - konnten jedoch bereits 11 Monate eher an ihre Eigentümer übergeben werden. Die Vermietung der gefragten Wohnungen verläuft sehr zum Vorteil der Investoren, ca. 80 % der Wohnungen konnten inzwischen erfolgreich vermietet werden.

Bei der Umsetzung orientierte sich die LEWO Unternehmensgruppe in Abstimmung mit den bauordnungs- und denkmalschutzrechtlichen Behörden weitgehend an der Rekonstruktion des ursprünglichen architektonischen Erscheinungsbildes. Äußerlich besonders auffällig sind dabei die ansprechenden Sprossenfenster. Die Innenausstattung der Wohnungen erfolgte in der „LEWO-typischen“ Bauqualität durch moderne und hochwertige Details. So sorgt das verwendete Echtholzparkett bspw. mit Fußbodenheizung für eine behagliche Atmosphäre.

„Einen besonderen Stellenwert nimmt das Energiekonzept ein – das Aushängeschild unserer Denkmalschutzsanierungen“, meint der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe. Neben einer Erdwärmeanlage und Fußbodenheizung wurde auch beim „Juhrich-Haus“ eine Solarthermieanlage auf dem Dach verbaut, die gemeinsam mit der modernen Erdgasbrennwertetherme für eine effiziente und umweltfreundliche Versorgung des Hauses sorgt.

Das Bülowviertel im Leipziger Osten, das als Modellvorhaben im Bundesprogramm Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt) im Forschungsfeld „Eigentümerstandortgemeinschaften im Stadtumbau" aufgenommen wurde, ist damit ohne Zweifel um eine Attraktion reicher.

01.09.2017 13:53

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

LEWO Unternehmensgruppe: Leipziger Stadthaus Slevogt ein Jah...
Leipzig, 27. Juli 2017. In der vergangenen Woche hat die LEWO Unternehmensgruppe ihr Projekt „Stadthaus Slevogt“ in der gleichnamigen Straße ein Jahr früher als geplant an die Käufer übergeben. Es handelt sich um ein denkmalgeschütztes...

Das 12. ‚Pfingstgeflüster‘-Kultur-Magazin
Impressionen vom größten Gothic-Festival Europas. Ende Juli 2017 erscheint die zwölfte Ausgabe des Magazins „Pfingstgeflüster“ in der Edition Subkultur. Das jährlich von Marcus Rietzsch zusammengestellte großformatige Kultur-Magazin ist ein...

Denkmalschutzimmobilien:

LEWO Unternehmensgruppe übergibt weiteres Objekt aus Leipzig...
Leipzig, 12.07.17„Es war schon eine Herausforderung, aber auch eine sinnvolle, denn zum Schluss trägt das Projekt Marianneum nach Fertigstellung seinen Teil dazu bei, das Gesamtbild von Leipzig zu verschönern“, sagt Stephan Praus, der...

Stephan Praus, LEWO Unternehmensgruppe: Energetische Sanieru...
Leipzig, 26.06.2017. „Die Fortentwicklung der erneuerbaren Energien und deren Einsatz, aber auch das Thema Energieeinsparung sind die wichtigsten Voraussetzungen, um den Klimawandel aufzuhalten. Die energetische Gebäudesanierung gilt dabei als...

Financial Times macht auf Denkmalschutzimmobilien aufmerksa...
Prime Estate begrüßt positive Darstellung Unter der Überschrift „Restaurieren und Profitieren“ veröffentlichte die Financial Times in ihrer Ausgabe vom 2. Oktober 2008 in einem Immobilien-Special einen interessanten Beitrag zum Thema...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: LEWO Unternehmensgruppe


LEWO Unternehmensgruppe

LEWO Unternehmensgruppe
Cöthner Straße 62
04155 Leipzig
Telefon: 0341 – 9011961
Email:
Internet: http://www.lewo.de

Die LEWO Unternehmensgruppe realisiert Immobilienprojekte von der Sanierung bis zur Vermietung und Verwaltung des Objektes. Gegründet im Jahr 1995, zählt sie zu Leipzigs nachhaltig erfolgreichen Bauträgern und Hausverwaltungen....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info