Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

La Liste 2017: Schwarzwaldstube bestes Restaurant Deutschlands und beste Weinkarte weltweit

Die Herausgeber von „La Liste“ stellen das Jahresranking der weltweit besten Restaurants in der französischen Hauptstadt vor: Platz eins 2017 sichert sich Guy Savoys gleichnamiges Pariser Restaurant.
Unter den 1000 gelisteten Häusern aus über 130 Ländern geht die Schwarzwaldstube als bestplatziertes Restaurant Deutschlands hervor und bekommt zudem den Sonderpreis für die beste Weinkarte weltweit.

PARIS / BAIERSBRONN, 7. Dezember 2016 – Bei einem Dinner im Pariser Quai d’Orsay wurde am Montag das Restaurantranking „La Liste“ für 2017 gefeiert. Die französische Bestenliste, deren Ergebnisse mit einem Algorithmus errechnet werden, ermittelt zum zweiten Mal die 1000 weltweit besten Restaurants. Die einzelnen Platzierungen ergeben sich aus der Analyse von mehr als 400 weltweiten Gastronomieführern wie Guide Michelin und GaultMillau, bezieht aber auch Online-Bewertungsportale wie TripAdvisor, Yelp und Google Reviews sowie Gastro-Kritiken und Blogs ein. Den ersten Platz im "Guide der Guides" sichert sich Guy Savoy, dessen Pariser Restaurant vom letztjährigen vierten Platz an die Spitze klettert.

Die Schwarzwaldstube, Bildrechte: Hotel Traube Tonbach

[Großes Bild anzeigen]
Den zweiten Rang teilen sich das Kyo Aji in Tokio sowie das New Yorker Le Bernardin, während sich auf der dritten Position fünf Restaurants versammeln: Das Kyubey in Tokio, das Alain Ducasse au Plaza Athénée in Paris, das Celler de Can Roca im spanischen Girona, die Osteria Francesca in Modena sowie das New Yorker Jean-Georges. Als bestes deutsches Restaurant platziert sich die Schwarzwaldstube mit Harald Wohlfahrt auf dem fünften Rang mit 98,75 Punkten – zusammen mit fünf punktgleichen Adressen aus Frankreich, Spanien und China. Das Team des Feinschmeckerrestaurants in der Traube Tonbach darf sich zudem über eine besondere Ehre freuen: Der Award für die weltbeste Weinkarte geht ebenfalls nach Baiersbronn.

Neben der aktuellen Auszeichnung blickt Harald Wohlfahrt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Das erste Mal wurde bereits im Frühjahr groß gefeiert. Im April vor 40 Jahren begann der 60-jährige Spitzenkoch seine Karriere in der Traube Tonbach. Ohne Zweifel zählt er zu jenen Köchen, die die Haute Cuisine in Deutschland salonfähig machten und bis heute maßgeblich prägen. Seine französische Hochküche bescherte der Schwarzwaldstube im Laufe der Jahre eine Spitzenposition in sämtlichen Guides und machte das Restaurant zu einer der Top-Adressen für gehobene Kulinarik in Europa. Im Herbst folgte die erneute Höchstbewertung für das Jahr 2017 und damit einher ein weiteres Jubiläum: Als erster deutscher Koch hält Harald Wohlfahrt seit 25 Jahren drei Sterne im Guide Michelin.

Um die Auszeichnung der Gastronomieszene entgegen zu nehmen, reisten viele der gelisteten Grand Chefs persönlich in die Metropole an der Seine. Kulinarisch wurde die Preisverleihung mit 200 Gästen von vier der geehrten Köche ausgerichtet, darunter Joel Robuchon und Arnaud Lallemand. „Es war ein eindrucksvoller Abend zwischen den vielen hoch dekorierten Chefs und die Liste eine gute Idee, weil neben den traditionellen Guides eben auch neue Medien und Gästebewertungen einbezogen werden“, berichtet Heiner Finkbeiner, der die Auszeichnung stellvertretend für Spitzenkoch Wohlfahrt in Empfang nahm. „Besonders stolz macht mich die Sonderauszeichnung für die beste Weinkarte – eine Ehre und durchaus aufregend, so spontan eine Dankesrede auf französisch halten zu dürfen“, verrät der Hotelier und Inhaber der Traube Tonbach.

Bilddateien:


Die Schwarzwaldstube, Bildrechte: Hotel Traube Tonbach
[Großes Bild anzeigen]

Harald Wohlfahrt, Bildrechte: Hotel Traube Tonbach
[Großes Bild anzeigen]

Heiner Finkbeiner, Bildrechte: Hotel Traube Tonbach
[Großes Bild anzeigen]

07.12.2016 15:18

Das könnte auch Sie interessieren:

Auszeichnung:

Bahnbrechender Deutscher Unternehmer unter den Gewinnern der...
Deutscher Innovator Carsten Mahrenholz gewann den EIT Audience Award, gewählt von allen Teilnehmern der INNOVEIT Budapest, 20. Oktober 2017: Europas bahnbrechendste Unternehmer und Innovatoren wurden Anfang dieser Woche bei der EIT Awards...

Michelin:

Reifen-vor-Ort feiert zehnjähriges Bestehen
Die Reifenhändler-Preis-Suchmaschine Reifen-vor-Ort, eine Marke der SAITOW AG aus Kaiserslautern, feiert runden Geburtstag. Vor zehn Jahren startete die Erfolgsgeschichte des Endkundenportals, auf dem sich Reifen und Felgen zu preiswerten...

Ausgezeichneter Fürstenhof-Nachwuchs
Zwei Tage lang traten Bayerns beste 45 Köche, Restaurant- und Hotelfachleute sowie Hotelkaufleute und Fachleute für Systemgastronomie unter dem Motto „Heimat kulinarisch“ in der Städtischen Berufsschule München für das Hotel-, Gast- und Braugewerbe...

Qualität und Liebe zum Detail
1. Michelin Stern für das Gourmet Restaurant Alpenroyal in Wolkenstein/Gröden Qualität und Liebe zum Detail ist die Philosophie des bereits mehrfach ausgezeichneten Gourmetrestaurants im Grand Hotel Alpenroyal in Wolkenstein/Gröden. Aus den...

Schwarzwaldstube:

Konsens für die Schwarzwaldstube: „Wir sind unserem Team seh...
Tonbach, Baiersbronn – 28. Juli 2017. Es waren ungewohnt bewegte Wochen im Schwarzwald – seit Dienstagmorgen herrscht wieder Klarheit und Ruhe hinter den Kulissen des Traditionshotels. „Wir sind sehr dankbar, dieses ungewollte Kapitel abschließen...

Manege frei: Abenteuer Familienurlaub im Schwarzwald
BAIERSBRONN/TONBACH, 7. Juli 2015 – Der Nordschwarzwald wird mit der Traube Tonbach zum Urlaubsziel für die ganze Familie. Beim Ferienprogramm mit Fussballcamp und Zirkusschule hat Langeweile keine Chance, während Eltern viel Zeit für eigene Pläne...

Gastkoch im Ikarus: Wohlfahrt-Küche in Salzburg
Wer die Küche von Harald Wohlfahrt probieren möchte, reist in den Schwarzwald. Nur selten kocht der Küchenchef der Schwarzwaldstube außerhalb seines dreifach besternten Refugiums in der Traube Tonbach. Für eine Ausnahme braucht es einen guten Grund...

Ehemaligentreffen: Traubianer netzwerken im Schwarzwald
Zum siebten Mal trafen sich rund 75 frühere Mitarbeiter der Traube Tonbach unter dem Motto „Zurück 
zu den Wurzeln“ in Baiersbronn. Neben informativen und unterhaltsamen Programmpunkten förderte eine Podiumsdiskussion den Austausch zwischen...

Gärtner im Luxushotel: 30 Jahre grüner Daumen
BAIERSBRONN / TONBACH, 20. Mai 2016 – „Als ich 1985 angefangen habe, gab es nur ein paar Blumenbeete und die im Schwarzwald typischen Balkonkästen“, erinnert sich Werner Ripplinger. Heute hat der Arbeitsplatz des Haus- und Hofgärtners der Traube...

40 Jahre Leitstern am Gastro-Himmel
Die Traube Tonbach feiert Ausnahmekoch Harald Wohlfahrt: Zum 40-jährigen Jubiläum kochten Schüler und Weggefährten mit insgesamt 16 Sternen. BAIERSBRONN / TONBACH, 06. April 2016 – Mit einem Festakt feierten 250 Gäste der Traube Tonbach am...

Kochen mit Heimatgefühl: Der Schwarzwald tischt auf
Vom Frühling bis in den Winter ist der Wald ein wichtiger Lieferant für die Küchen der Traube Tonbach. Die Küchenchefs des Feinschmeckerhotels erzählen, welche regionalen Zutaten sie besonders inspirieren und verraten ihre Lieblingsgerichte. In...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Hotel Traube Tonbach

Hotel Traube Tonbach
Familie Finkbeiner KG
Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn-Tonbach

Pressekontakt: Frau Renate Finkbeiner
Telefon.: +49 7442-492 0
Telefax.: +49 7442-492 740
E-Mail:
Internet: www.traube-tonbach.de
Facebook: www.facebook.com/traubetonbach

Umrahmt von hohen Tannen und sanften Hügeln liegt die Traube Tonbach inmitten einer der schönsten Naturlandschaften Europas. Hier atmen Sie die berühmte Schwarzwald-Champagnerluft und spüren schon beim ersten freundlichen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info