Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Lessing und Brecht 2017 an der Dittchenbühne

(Elmshorn / 14. Dezember 2016) Zwei große Theaterprojekte bereitet das Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ für das kommende Jahr 2017 vor: Im Februar wird „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing Premiere haben, und im Sommer folgt dann „Puntila und sein Knecht Matti“ von Berthold Brecht.Das Publikum kann sich auf zwei Theater-Highlights freuen.

Lessings Drama „Nathan der Weise“ wurde 1783 in Berlin uraufgeführt. Es spielt während des Dritten Kreuzzuges (1189 bis 1192) in Jerusalem und behandelt den nicht nur religiösen Konflikt zwischen Judentum, Christentum und Islam – eine überaus aktuelle Themenstellung. Lessing zeigt, dass Humanität und Toleranz Gräben überwinden und friedliches Miteinander möglich machen können. Am Ende des Dramas wird deutlich, dass alle drei Religionen in einer Familie vertreten und so unzertrennlich miteinander verbunden sind. Die berühmte „Ringparabel“ unterstreicht: Keine Religion ist den anderen überlegen.

Bertolt Brecht (1898 bis 1956) zeigt in dem 1940 geschriebenen Volksstück „Herr Puntila und sein Knecht Matti“ den Gutsherrn Puntila, den die gesellschaftlichen Umstände dazu zwingen, seine gute Natur zu verleugnen. Puntila kann nur im Rausch menschlich und verständnisvoll agieren – nüchtern ist er ein herzloser Ausbeuter. Als der Gutsbesitzer schließlich dem Alkohol abschwört, verlässt Matti seinen Herrn – überzeugt davon, dass Knechte nur ein erträgliches Leben führen können, „wenn sie erst ihre eigenen Herren sind“. Brecht wollte den „Puntila“ nicht als Tendenzstück inszeniert sehen, sondern so, dass eine kritische Distanz des Zuschauers immer erhalten bleibt.

14.12.2016 10:36

Das könnte auch Sie interessieren:

Tradition und Stil – jetzt mit leistungsstarkem ADVANSA Ther...
Hamm, Oktober 2011: Die in Deutschland ansässige und gut etablierte Firma Brecht PROFASHION GmbH, Hersteller von Textilien für Sport- und Freizeitkleidung, bietet ebenfalls ein vollständiges Programm von Lösungen für Damen- und...

Elmshorn:

Hoch im Norden: Call a Pizza-Premiere für Elmshorn
In der schleswig-holsteinischen Stadt Elmshorn hat das traditionsreiche Franchiseunternehmen Call a Pizza seinen bundesweit 105. Store eröffnet. Berlin. Nicht nur in Elmshorn sondern auch in Kölln-Reisiek, Barmstedt, Sommerland, Kolmar und...

„Auf flämischen Spuren“: Anmeldeschluss naht.
(Elmshorn/4.4.2017) Wer an der Bildungsreise des Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ nach Flandern interessiert ist, sollte sich möglichst schnell für diese Busfahrt vom 15. bis 19. Mai 2017 anmelden: Denn der Anmeldeschluss für die Fahrt...

Dittchenbühne: Stageart Musical School kommt mit „Bernarda A...
(Elmshorn (6.4.2017) Theaterfreunde können sich auf ein Wiedersehen mit einem großen Stück der Weltliteratur freuen: Garcia Lorcas „Bernarda Albas Haus“ wird nach vier Jahren wieder an der Elmshorner Dittchenbühne gespielt – dieses Mal von der...

Lessing:

"Vom Igel, der eine Schachpartie suchte" – eine Fabel, ganz ...
1.6.2016 – Heute erscheint das Kinderbuch "Vom Igel, der eine Schachpartie suchte", eine Integationsfabel der bekannten Berliner Integrationspädagogin Magda von Garrel. Die Autorin, die heute beinahe eine gefürchtete Kritikerin des deutschen...

Compliance leicht gemacht
Enrisma erfüllt alle aktuellen Sicherheitsstandards und Gesetzesvorgaben für Transparenz und Prognostik Köln, 20. November 2008 – Die integrierte Risikomanagement-Lösung Enrisma der Lessing IRM GmbH deckt alle aktuellen Sicherheitsstandards und...

Lessing IRM integriert Adobe LiveCycle ES komplett in die Ri...
Partnerschaft von Lessing IRM und Adobe für einfaches Risikomanagement in Unternehmen Köln, 30. Oktober 2008 – Als Anbieter der Total Risk Management-Lösung „Enrisma“ hat die Lessing IRM GmbH jetzt Adobe LiveCycle ES komplett in ihre...

Mit Puntila und Matti auf Ostseetournee
Jahreshauptversammlung der Dittchenbühne zieht Bilanz und plant das laufende Jahr Ein sehr positiver Rückblick auf 2016, eine interessante Vorschau auf die wichtigsten Aktivitäten im laufenden Jahr sowie Nachwahlen zum Vorstand: Darum ging es...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Forum Baltikum - Dittchenbühne

Forum Baltikum – Dittchenbühne
Hermann-Sudermann-Allee 50
25335 Elmshorn

Das Forum Baltikum - Dittchenbühne fördert die interkulturelle Zusammenarbeit, insbesondere mit den Ostseeanrainerstaaten, innerhalb der Metropolregion Hamburg, im Kreis Pinneberg und in der Stadt Elmshorn. Es unterhält u.a....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info