Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Licht an: vistapark ist neue Lead-Agentur von Beleuchtungsexperte Ansorg

Ansorg setzt auf vistapark als neue Lead-Agentur. Die Kölner Agentur für Markenkommunikation und Design hat ein neues Corporate Design für den führenden Spezialisten für die Konzeption von Leuchten und Lichtkonzepten für den Einzelhandel entwickelt.

Neuer Claim „Guiding retail light“ spiegelt Ansorgs Marktposition wider

Ansorg setzt weltweit Maßstäbe mit technischem Know-how, Design-Anspruch und lichtplanerischer Kompetenz. Der neue Claim greift dies auf: „Guiding retail light“ betont Ansorgs Leitbildcharakter als Marktführer.

Corporate Design setzt auf Farbe und Emotionen

„Licht kreiert Atmosphäre und erzeugt Stimmungen“, sagt Evelyn Lauer, Geschäftsführerin von vistapark. „Deshalb stellen wir in der Kommunikation nicht nur die rein technischen Komponenten der Leuchten und Lichtkonzepte in den Vordergrund, sondern arbeiten vor allem mit Emotionen und Bildern.“

Das beginnt bei der Farbwelt. Sie nimmt das Thema Licht auf, indem sie sich an den Farben orientiert, die entstehen, wenn Prisma weißes Licht in seine Spektralfarben spaltet: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Violett. Dabei werden die natürlichen Farbverläufe berücksichtigt, die je nach Entfernung zur Lichtquelle entstehen. Die Farbigkeit wird bei allen Darstellungen rund ums Produkt eingesetzt. Menschen und Arbeitssituationen hingegen werden in Schwarz-Weiß abgebildet. Ihre Darstellung erzielt dadurch einen eher journalistischen, reportageartigen Charakter.

Die neuen Printanzeigen von Ansorg

[Großes Bild anzeigen]

Die Dramaturgie der starken Kontraste aus der neuen Bildsprache wird auch in der Typographie fortgesetzt: Die bislang genutzte Hausschrift Futura wird ergänzt durch die Static, die immer dann zum Einsatz kommt, wenn es um technische Aspekte geht. Damit werde an die Normschriften erinnert, die in Bauplänen und technischen Zeichnungen Verwendung finden, so Evelyn Lauer.

In der neuen Kompetenzbroschüre und den aktuellen Produktbroschüren sowie im Storebook
„Lux&Looks 2017“ wird das neue Corporate Design bereits umgesetzt, ebenso wie in der Gestaltung der aktuellen Printanzeigen.

Imagefilm schlägt Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft

Im neuen Imagefilm kommt die veränderte Bildsprache besonders stark zur Geltung. Der kurze Rückblick auf den Ursprung von Ansorg im Jahr 1955 – konsequenterweise ebenfalls in Schwarz-Weiß – ist eingebettet in die farbige Gegenwart, die das gesamte Leistungsspektrum von Ansorg abbildet. Dazu gehören von Ansorg inszenierte Räume ebenso wie Arbeitssituationen, die alle Bereiche von der Produktion über Konzeption bis hin zur Umsetzung einschließen. Die Wechsel sorgen für Spannung und verdeutlichen die starke Wirkung von Licht.

Der komplette Imagefilm, realisiert in Zusammenarbeit mit der Filmproduktion Das Department, Dortmund, ist unter https://www.youtube.com/watch?v=TarCE6SXtYQ zu sehen.

Umgesetzte Maßnahmen auf einen Blick:

Entwickeln des neuen Corporate Designs inclusive
– Printanzeigen
– Produktbroschüren
– Storebook „Lux&Looks 2017“
– Kompetenzbroschüre
– Geschäftsausstattung
– Unternehmenspräsentation
– Konzept und Umsetzung Imagefilm

Die Umsetzung der neuen Corporate Website wird folgen.
Entwicklungs- und Umsetzungszeit: fünf Monate

Bilddateien:


Die neuen Printanzeigen von Ansorg
[Großes Bild anzeigen]

Die Doppelseite aus der neuen Kompetenzbroschüre zeigt das Zusammenspiel der Farben
[Großes Bild anzeigen]

Cover des neuen Storebooks „Lux&Looks 2017“
[Großes Bild anzeigen]

Ausschnitt aus dem neuen Storebook „Lux&Looks 2017“
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

05.04.2017 17:25

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Eine gute Wirtschaftslage. Zeit an Morgen zu denken.
Genau jetzt, ein guter Zeitpunkt weiter in die Zukunft zu blicken. Das hat schon eindrucksvoll „Rockefeller“ getan. In guten wirtschaftlichen Zeiten, wenn man 2 Dollar verdient, einen Dollar in das Marketing zu investieren. Eine 50%-Regelung ist...

Produktive Besprechungen: Kürzer, motivierender, effektiver
Die betriebliche Kommunikation ist ein erfolgsentscheidender Produktionsfaktor. Sein Zustand hat viel mehr Einfluß auf die Kosten des Betriebsablaufs und die Qualität der betrieblichen Leistung für die Kunden als sich die meisten Führungskräfte...

Studio Bachmannkern mit German Design Award weiter auf Erfol...
Große Freude beim Solinger Kreativstudio Bachmannkern. Nachdem das Studio für Kommunikation und Marke im Raum Ende April schon die Auszeichnung German Design Award Nominee erhalten hat, sind sie nun auch noch zweifacher German Design Award Winner...

Corporate Design:

„Neu positioniert“ in Richtung Zukunft
amadeus entwickelte Marktauftritt der Werner Lieb GmbH & Co. KG weiter Die amadeus Agentur überarbeitete den Unternehmensauftritt der Werner Lieb GmbH & Co. KG und stellte damit die Firmenphilosophie und Kernkompetenzen der Firma in den...

FRISCH AUF. spielt mit neu designten Medien frisch auf.
Zu Beginn der nächsten Saison 2017/2018 wird FRISCH AUF! Göppingen seine Fans mit neuem Mannschaftsposter und neuen Autogrammkarten überraschen. Diese entstehen in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Udo Schönewald und der Stylistin Christine...

Imagefilm:

Ausgezeichnet: vistaparks Imagefilm für Ansorg gehört zu den...
„Licht ist Poesie“ - und die funktioniert auch international: Das gleichnamige Imagevideo für Ansorg, den führenden Spezialisten für die Konzeption von Leuchten und Lichtlösungen für den Einzelhandel, wurde bei den Cannes Corporate Media & TV...

Video-Templates ermöglichen kostengünstige Filme für das Con...
Norddeutsches Unternehmen ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen den Einsatz von hochwertigen Produkt- & Unternehmensfilmen Bei der Webseiten-Erstellung sind sogenannte Templates heutzutage fast nicht mehr wegzudenken. Solche...

Ein Softwarehersteller in Bild und Ton – onOffice präsentier...
Aachen, 11.04.2016 – Wer sich schon immer mal ein Bild von dem Softwareunternehmen „onOffice“ machen wollte, hat nun die Möglichkeit dazu. Der Hersteller für Immobiliensoftware hat sein erstes Imagevideo veröffentlicht. Über Wochen hinweg wurde...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


vistapark GmbH

vistapark GmbH
Evelyn Lauer
Lichtstraße 43c, 50825 Köln
Tel. +49 (221) 88891 610
E-Mail:

vistapark hat sich seit 1997 als führende Agentur für Design und Markenkommunikation etabliert. Sie bietet eine umfassende und integrierte Leistung von der strategischen Markenentwicklung über die Entwicklung innovativer...

mehr »

zur Pressemappe von
vistapark GmbH

weitere Meldungen von
vistapark GmbH

Genial: vistapark entwickelt Schulranzen Scout Genius [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info