Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

Live, interaktiv und kostenfrei: Die neue Nähsendung „oh NÄH.“

Dortmund. Für Menschen, die gern nähen, gibt es online die Sendung „oh NÄH!“. Im

Livestream von blabla.cafe tauschen sich Do-It-Yourself-Begeisterte zu ihrem Hobby aus und sind gemeinsam kreativ.

Egal, ob Sie nähen oder eine andere Form der Handarbeit verfolgen: Die richtige Technik zu erlernen ist gar nicht so einfach. Mit „oh NÄH!“ hat die Online-Plattform blabla.cafe daher ein Format geschaffen, bei dem Menschen zusammen nähen und Tipps und Tricks zum Thema DIY teilen. Das wöchentliche Event aus dem Dortex-Haus in Dortmund wird im Internet auf http://www.blabla.cafe übertragen. Über einen Livestream können auch Menschen die Sendung verfolgen, die nicht im Studio sind. Mit ihrer Erfahrung als Schneiderin leitet Moderatorin Britta die Teilnehmer an und führt durch die Sendung.

Das interaktive Format „oh NÄH!“ ermöglicht es den Zuschauern zuhause, den Verlauf der Sendung direkt zu beeinflussen. Über den Chat auf der Internetseite können sie Fragen und Anregungen senden, die dann direkt im Studio von Britta aufgegriffen werden. Anhand der Arbeiten ihrer Studiogäste zeigt sie in Echtzeit, wie ein Problem gelöst und das Projekt erfolgreich beendet werden kann.

Die Sendung wird jeden Freitag von 17.30 bis 19 Uhr live übertragen und ist im Anschluss als Aufzeichnung auf der Website zu finden. Vor Ort im Studio verfolgen Gäste das Gesche-hen bei einer Tasse Kaffee und holen sich Inspiration für eigene Näh-Ideen. Auf der Internetseite von blabla.cafe kann man sich nun dafür anmelden, als Teilnehmer oder Zuschauer nach Dortmund zu einer Sendung zu reisen.

Jeder kann bei der Live-Sendung mitmachen

Wer gern sein eigenes Kleidungsstück, erste Weihnachtsgeschenke oder ein anderes kreati-ves Projekt verwirklichen und kostenlos an der Sendung „oh NÄH!“ teilnehmen möchte, bewirbt sich unter http://www.blabla.cafe/bewerbung-oh-naeh/ . Auch diejenigen, die die Sendung als Zuschauer vor Ort verfolgen möchten, können sich über das Formular anmelden. Beschränkungen gibt es keine: Amateure und Profis in jedem Alter sind willkommen, wenn freitags die Nähmaschine läuft.  

ÜBER DIE MODERATORIN

Britta Sänger näht, seit sie 16 Jahre alt ist. Nach einer Ausbildung zur Schneiderin studierte sie Bekleidungstechnik und arbeitete als Ingenieurin in der Textilbranche. Konsumieren macht nicht so glücklich wie selber machen – unter diesem Motto leitet sie die wöchentli-chen Nähkurse bei blabla.cafe und führt als Moderatorin durch die Sendung.

16.10.2017 13:36

Das könnte auch Sie interessieren:

Nähen:

Industrienäherei und Stickerei Tailor Service stellt sich vo...
Rodgau - Seit 2011 produziert Tailor Service e.K. vor den Toren Frankfurts. Der Dienstleister rund um Textilien hat sich auf das B2B-Geschäft spezialisiert und gehört als Industrienäherei und Stickerei zu den wenigen, die in Deutschland...

Jetzt nähen lernen am Forum Baltikum
(Elmshorn / 4.1.2015) Mützen, Kinderhosen, Kosmetiktaschen, Shopper, Loop-Schals oder Hüllen für E-Book-Reader und Tabletts: Solch nützliche Stoffarbeiten werden im „Nähworkshop für Anfänger“ am „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ hergestellt.„In...

Einladung zum 3. Internationalen Block Swap unter dem Motto ...
München, 21.7.2015: Nach den großen Erfolgen vergangener Gemeinschaftsaktionen organisiert das Online-Portal Quilt around the World nun ein neues Projekt für Patchworkbegeisterte rund um den Globus: den 3. Internationalen Block Swap (dt....

Handarbeit:

Handarbeits-Flohmarkt geht in die zweite Runde
(Elmshorn / 7.2.2017) Der erste Handarbeits-Flohmarkt in den Räumlichkeiten des Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ am vergangenen Sonnabend verlief so erfolgreich, dass Organisatorin Nadja Berning-Pampel jetzt ankündigte: „Das gibt eine...

Handarbeits-Flohmarkt an der Dittchenbühne
(Elmshorn / 5.1.2017) Am Sonnabend, den 4. Februar 2017, findet am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ von 14 bis 17 Uhr ein Handarbeits-Flohmarkt statt.Leiterin Nadja Berning-Pampel: „Da wird es ganz viel rund um das Thema Handarbeit und...

Livestream:

Livestream Music Award geht in die zweite Runde – Bewerbung ...
Der whats live? music award wird nach der erfolgreichen Premiere 2016 zum zweiten Mal ausgetragen. Bewerben können sich Bands und Singer Songwriter noch bis Ende Februar. Heusenstamm, 16.2.2017; Für Deutschlands einzigen Bandcontest, der nur per...

Darmerkrankungen bekannter machen: Crohn & Colitis-Tag 2016 ...
Kiel / Berlin, 19.09.2016 – Vom 24. September bis zum 23. Oktober findet bundesweit der Crohn & Colitis-Tag statt. In diesem Aktionszeitraum werden Arztpraxen, Krankenhäuser und Selbsthilfegruppen „hochaktiv“ sein und über die...

Kreative Plattform Picarto.TV verstärkt Präsenz in Deutschla...
Neues Event, neue App, neue Ausrichtung Picarto.TV möchte aufgrund des Standortvorteils nun verstärkt in Deutschland auftreten. Der internationale Schwerpunkt der kreativen Livestreaming-Plattform wird dagegen nicht aufgelöst. Picarto.TV war...

Hand Lettering by Tombow: Von der Kunst der schönen Buchstab...
Mörfelden-Walldorf, 21. März 2016 – Die effektvoll gestaltete Mittagskarte beim Lieblingsitaliener, das aufwendig signierte Hochzeitsbuch oder die ausgefallene Glückwunschkarte für die Liebsten – Hand Lettering ist in aller Munde. Die Kunst des...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


blabla.cafe GmbH & Co. KG

blabla.cafe GmbH & Co. KG
Am Schlosspark 66
44357 Dortmund

Kontakt:
Telefon: 0231 937 100-0
E-Mail:

Geschäftsführer:
Peter Dohmann
Burkhard Dohmann


Das digital orientierte, eigenständige Unternehmen blabla.cafe GmbH & Co. KG widmet sich unter www.blabla.cafe einer vielfältigen Themenmischung aus Handarbeit, Lifestyle, Unternehmertum und Gemeinnützigkeit. Wöchentlich...

mehr »

zur Pressemappe von
blabla.cafe GmbH & Co. KG

weitere Meldungen von
blabla.cafe GmbH & Co. KG

mehr »

Agentur Kontakt:


mediamoss GmbH
https://mediamoss.me/

Clara Bruning | | Telefon +49 231 286 788 56

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info