Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

MATSUURA auf der Intec Leipzig 2017

Wiesbaden-Delkenheim, Januar 2017 – Wie bereits bei den letzten Veranstaltungen in Leipzig, wird der führende japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, die MATSUURA Machinery GmbH, auch in diesem Jahr auf der Intec vertreten sein.
In diesem Jahr haben Besucher gleich zweimal die Chance, sich über die führenden Technologien aus dem Hause MATSUURA zu informieren - in Halle 2 Stand C60, sowie in Halle 3 Stand D29.

Präsentation im Technologieforum Additive Fertigung
„Das Additive Manufacturing in Kombination mit den klassischen Zerspanungstechniken erweitert die Möglichkeiten der Fertigung deutlich und zählt inzwischen zu den Eckpfeilern einer zukunftsweisenden Produktion. Die LUMEX-Reihe ist in Europa bereits jetzt ein Erfolgsmodell.“ Bert Kleinmann, Geschäftsführer der MATSUURA Machinery GmbH.
Mit der LUMEX-Reihe zählt MATSUURA zu den weltweiten Vorreitern der Lasertechnologie. LUMEX ist das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung, die MATSUURA seit fast 20 Jahren auf dem Gebiet der Additiven Fertigung betreibt. Die LUMEX Hybrid-Anlagen verfügen über die neuesten High-Tech-Laser und die bewährte MATSUURA Hochgeschwindigkeitstechnologie. Sie fertigen jede beliebige 3D-Form mit höchster Genauigkeit und Oberflächengüte. Interessierte können sich auf der Intec ausführlich beraten lassen und an beiden MATSUURA-Ständen, in Halle 2 Stand C60 und in Halle 3 Stand D29, eine Darstellung der eindrucksvollen Technologie erleben.

MATSUURA Machinery GmbH MX-330

[Großes Bild anzeigen]

Gemeinschaftlicher Auftritt mit Vertriebspartner Intermach Werkzeugmaschinenvertrieb
Wie bereits in 2015, tritt MATSUURA auch in 2017 wieder auf dem Gemeinschaftsstand seines Vertriebspartners Intermach Werkzeugmaschinen Vertriebs-GmbH auf.
Vor Ort gezeigt wird das jüngste 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum aus der erfolgreichen MX-Reihe, die MX-330. Bei dem neuen Modell ist es möglich, eine Erweiterung des Palettenspeichers bis zu 10 Paletten in die Maschine zu integrieren. Die optional verfügbare Hydraulik durch den Tisch mit 6 Anschlüssen bis max. 200 bar und die mögliche Erweiterung des Werkzeugmagazins bis 90 Werkzeugplätze, steigern die Einsatzmöglichkeiten ebenfalls. Bei Verfahrwegen X/Y/Z 435 x 465 x 560 mm und einer Spindeldrehzahl von 15.000 min-1 lassen sich Werkstücke bis zu einer Größe von Ø 420 x H 300 mm und einem Gewicht von bis zu 80 kg bearbeiten.


Das Kosten-Leistungs-Verhältnis der MX-330 ist nahezu unschlagbar. Das Bearbeitungszentrum hat einen attraktiven Einstiegspreis und gewährt durch die Möglichkeit, bis zu 10 Paletten aufzurüsten, eine große Flexibilität.

Bilddateien:


MATSUURA Machinery GmbH MX-330
[Großes Bild anzeigen]

MATSUURA Machinery GmbH LUMEX Avance-60
[Großes Bild anzeigen]

MATSUURA Machinery GmbH Fertigung Stifthalter auf MX-330
[Großes Bild anzeigen]

26.01.2017 10:40

Das könnte auch Sie interessieren:

Matsuura:

Erfolgreiches 1. Quartal 2017 für MATSUURA
Wiesbaden-Delkenheim, Mai 2017 – Der führende japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, die MATSUURA Machinery GmbH, hat das 1. Quartal 2017 erfolgreich gestalten können. Neben Präsentationen auf zahlreichen Fachveranstaltungen,...

MATSUURA Veranstaltungen für Fachbesucher in der 1. Jahreshä...
Wiesbaden-Delkenheim, März 2017 – Auch in 2017 wird der führende japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, die MATSUURA Machinery GmbH, seine Produkte in der 1. Jahreshälfte auf zahlreichen Veranstaltungen dem Fachpublikum...

Kooperation MATSUURA und MCM in Deutschland und Österreich
Wiesbaden-Delkenheim, August 2016 – Die MATSUURA Machinery GmbH übernimmt ab sofort den exklusiven Vertrieb von Bearbeitungszentren des italienischen Herstellers MCM S.p.A. in Deutschland und Österreich. Damit rundet MATSUURA sein eigenes...

MATSUURA mit Neuvorstellung und Automatisierungsschwerpunkt ...
Wiesbaden-Delkenheim, Juli 2016 – Mit einer Maschinen-Neuvorstellung und dem Fokus auf seinem Spezialgebiet Automatisierung, präsentiert sich der führende japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, die MATSUURA Machinery GmbH, auch in...

EIKI EK-810U/811W Neuer Laserprojektor revolutioniert Maßstä...
Volle Lichtstärke ohne Farbverlust, zehnfache Lebensdauer der Lichtquelle und minimaler Wartungsaufwand – Ansprüche, welche bisher in lampenbasierten Projektoren in der professionellen Anwendungen als unvereinbar galten. Diese werden nun von EIKI...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: MATSUURA Machinery GmbH


MATSUURA Machinery GmbH

MATSUURA Machinery GmbH
M. Ganteführer
Berta-Cramer-Ring 21
65205 Wiesbaden-Delkenheim
Tel. 06122 7803 34

www.matsuura.de
www.facebook.com/MATSUURA.de

Das 1935 in Fukui, Japan gegründete Familienunternehmen MATSUURA, hat den Anspruch technologisch führende Produkte für eine immer schnellere Welt bereitzustellen. Heute steht MATSUURA als Synonym für schnelle und präzise...

mehr »

zur Pressemappe von
MATSUURA Machinery GmbH

weitere Meldungen von
MATSUURA Machinery GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info