Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

MCM Investor Management AG: Der typische Berliner Immobilienkäufer

Der Berliner Wohnungsmarkt boomt – doch wie sieht ein typischer Immobilienkäufer in der Hauptstadt aus?

Magdeburg, 29.05.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg stellen in dieser Woche den typischen Berliner Immobilienkäufer vor. Dabei bezieht sich die MCM Investor auf eine Studie der Immobilienfinanzierer Hüttig & Rompf, die zwischen April 2016 und März 2017 ermittelt wurde. Demnach ist ein typischer Eigentümer 44,1 Jahre alt, hat 0,63 Kinder und verdient 4530 Euro brutto im Monat. Außerdem ist er Angestellter, verheiratet und zahlt durchschnittlich 350.000 Euro für sein Wohneigentum. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG: „Zu einem Durchschnittsimmobilienkäufer gehört natürlich auch die passende Durchschnittsimmobilie: Bei dieser handelt es sich in 75 Prozent der Fälle um eine Wohnung mit 99 Quadratmetern.“ Unterdessen entscheiden sich 23 Prozent der Käufer für ein Reihen- oder Doppelhaus und nur zwei Prozent für Mehrfamilienhäuser. 53 Prozent investieren in einen Neubau, der Anteil der Eigennutzer liegt bei 75 Prozent. „Eine solche Studie ist vor allem für den Berliner Immobilienmarkt äußerst interessant und auch wichtig sowie aufschlussreich für alle zukünftigen Immobilieninteressenten, die eventuell noch zweifeln. Der Markt in der Hauptstadt boomt, genau so wie in den nahe gelegenen Städten Dresen, Leipzig und Magdeburg“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Dabei sind natürlich auch die finanziellen Gegebenheiten der Immobilienbesitzer sehr interessant: Sie bringen 20 Prozent Eigenkapital mit, was beim durchschnittlichen Berliner Immobilienkäufer 128.700 Euro entspricht, während sie für Zinsen und Tilgung 1070 Euro im Monat bezahlen.

Dabei liegt der Durchschnitts-Zins für das Darlehen bei 2,67 Prozent, die Tilgung bewegt sich bei jedem zweiten zwischen zwei und drei Prozent jährlich. Wie oben erwähnt, sind laut Studie 71 Prozent Angestellte, während 13,4 Prozent selbstständig sowie 8,3% verbeamtet sind. Von der Nationalität her sind 78 Prozent Deutsche, 12 Prozent aus europäischen und 10 Prozent aus anderen Ländern. „Die Studie sollte berlinspezifisch gesehen werden. In anderen Städten wie München oder in kleineren Orten würde der typische Immobilienkäufer natürliche ganz andere Eckdaten aufweisen“, so die MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend.

29.05.2017 11:50

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

MCM Investor Management AG:

MCM Investor Management AG darüber, wie man altersgerechte I...
Bei einer immer älter werdenden Bevölkerung ist das Thema altersgerechtes Wohnen wichtiger denn je – die passenden Immobilien müssen also her Magdeburg, 18.10.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg beschäftigen...

MCM Investor Management erklärt, warum die Immobilie manchma...
Für die Mehrheit der Deutschen ist die Immobilie zwar das Zuhause – vollständig wird es aber erst durch die Liebsten Magdeburg, 12.10.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine...

MCM Investor Management AG erklären, warum die Mieten in den...
Vier von zehn Haushalten, die sich in deutschen Großstädten befinden, investieren mehr als 30 Prozent in Mieten Magdeburg, 15.09.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen diese Woche auf eine Studie der...

MCM Investor Management AG erwirbt Freyberg-Brauerei in Hall...
Auf historischem Areal entsteht ein modernes Wohnviertel unter Beibehaltung denkmalpflegerischer Vorgaben   Magdeburg, 15.08.2017. Bereits Mitte Juni erwarb die MCM Wohnwerte AG & CO. KG, eine Projektgesellschaft der Magdeburger MCM Investor...

Berliner:

Bäckerei Kamps startet gut vorbereitet mit großem Berliner-S...
Für die einen gilt „Kölle alaaf“, für die anderen „Düsseldorf Helau“, doch bei einer Sache herrscht Einigkeit: Berliner lieben sie alle. Und da die Hochburg des Karnevals mitten im Kamps Land NRW liegt – bietet Kamps als eine der führenden...

Immobilienexperte Thomas Filor: Berliner im Immobilienkaufwa...
Die hohen Mieten in der Hauptstadt wecken bei vielen den Wunsch nach Eigentum Magdeburg, 22.10.2014. Der Preisanstieg bei Mietwohnungen in Berlin bewegt immer mehr Menschen dazu, in Eigentumswohnungen zu investieren. Laut einer Studie der...

Berlin Lichterfahrt mit Glühweinstopp
Berliner Lichterzauber: Die strahlende Hauptstadt zur Vorweihnachtszeit auf einer geführten Lichterfahrt neu entdecken. Ende November ist es wieder so weit. Die Prachtstraßen und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt werden zur Adventzeit wieder...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Mitteldeutsche Capital Management AG


Mitteldeutsche Capital Management AG

Mitteldeutsche Capital Management AG
Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
Tel: 0391 5364530
E-Mail:
Web: http://www.agmcm.de

Mitteldeutsche Capital Management AG Mit der Planung eigener Bauprojekte erschließt die Mitteldeutsche Capital Management AG neuen Wohnraum in besten Citylagen. Das Unternehmen erkennt Objekte mit Potential und entwickelt...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info