Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

MCM Investor Management AG: Die ersten Energieausweise laufen aus

Die Immobilienexperten der MCM Investor machen darauf aufmerksam, dass die ersten Energieausweise nur eine Laufzeit von 10 Jahren haben

Magdeburg, 15.05.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Energieausweise. „Immobilienbesitzer, die bereits im Jahr 2008 einen Energieausweis für ihre Immobilie erhalten haben, müssen sich bald einen neuen ausstellen lassen. Die Laufzeit von zehn Jahren läuft in diesem Jahr aus“, so die MCM Investor Management. Der Energieausweis wurde eingeführt, um Auskunft über den Energieverbrauch eines Gebäudes zu bieten. „Mittlerweile ist der Besitz eines Energieausweises für viele Immobilien-Besitzer Pflicht. Die Ausweise der ersten Generation laufen in 2018 aus. Soll die Immobilie verkauft oder vermietet werden, muss in den meisten Fällen der gültige Energieausweis vorgelegt werden“, so die MCM Investor weiter. Ungültig werden die Energieausweise für ältere Wohngebäude zur Mitte des Jahres. „Die Ausweise wurden für ältere Häuser mit einem Baujahr vor 1966 ausgestellt. Ärgerlich wird es, wenn Eigentümer keinen gültigen Energieausweis vorweisen können. Dann kann es zu hohen Bußgeldern kommen“, betont die MCM Investor Management Investor und bezieht sich auf Stiftung Warentest. Des Weiteren dürfen die Ausweise ausschließlich von Fachleuten ausgestellt werden. Dazu gehören laut MCM Investor Management unter anderem Architekten, Energieberater, Ingenieure sowie Wärmemessdienste.

„Es gibt zwei Varianten: Entweder nennt der Ausweis den Energieverbrauch auf Basis der vergangenen 36 Monate, Wettereinflüsse sind nicht mit einbezogen. Dies nennt sich Verbrauchsausweis. Auf der anderen Seite gibt es den Bedarfsausweis, bei dem ein Experte den Zustand von Gebäude und Heizung analysiert und daraus den Energiebedarf errechnet“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend. „Welche Variante schlussendlich verwendet wird, hängt individuell von der Immobilie ab. Dabei geht es um Faktoren wie Baujahr, Anzahl der Wohnungen sowie energetischem Zustand.“

16.05.2018 14:12

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

MCM Investor Management erklärt, warum Bauen so teuer ist
Bauen ist hierzulande derzeit so teuer wie lange nicht mehr. Die MCM Investor klärt auf Magdeburg, 23.04.2018. In dieser Woche gehen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg der Frage auf den Grund, warum die Baupreise...

Immobilien:

4 aktuelle Trends auf dem Berliner Immobilienmarkt - Hüttig ...
Frankfurt, den 17. Mai 2018 – Ob Geschichte, Kultur oder Mode: Berlin ist ein bisschen anders. Das gilt auch für die Käufer von Wohnimmobilien, wie der Baufinanzierer Hüttig & Rompf zeigt. In seinem aktuellen Marktreport „Immobilienfinanzierung...

Die PROJECT Investment Gruppe über die Arbeitslosenquote und...
Bamberg, 07.05.2018. „In den letzten Jahren haben wir bei eigentlich allen deutschen Großstädten eine Entwicklung erlebt, die so nur wenige vorausgesagt haben“, erklärt Alexander Schlichting, Geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT...

Deshalb steigt der Markt für Pflegeimmobilien
Es ist keine wirkliche Überraschung mehr, dass aufgrund der demographischen Entwicklung in unserem Land mehr und mehr Pflegeeinrichtungen in den nächsten Jahren benötigt werden. Die derzeit vorhandenen Heimplätze reichen weder zahlenmäßig, noch...

MCM Investor Management AG über die Statistik über Wohnungse...
Deutschland ist das Land mit dem geringsten Wohnungseigentum, dicht gefolgt von Österreich Magdeburg, 15.11.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf einen EU-Vergleich hinsichtlich der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Mitteldeutsche Capital Management AG


Mitteldeutsche Capital Management AG

Mitteldeutsche Capital Management AG
Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
Tel: 0391 5364530
E-Mail:
Web: http://www.agmcm.de

Mitteldeutsche Capital Management AG Mit der Planung eigener Bauprojekte erschließt die Mitteldeutsche Capital Management AG neuen Wohnraum in besten Citylagen. Das Unternehmen erkennt Objekte mit Potential und entwickelt...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info