Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Umbauten und Einbauten müssen beim Auszug entfernt werden

Egal, ob eine Aufwertung vorliegt oder nicht: Umbauten und Einbauten müssen immer mit dem Vermieter abgesprochen und bei Bedarf im Falle eines Auszugs auch entfernt werden

Magdeburg, 15.02.2017. Dass Mieter gerne etwas in ihrer Mietwohnung verändern wollen, ist nachvollziehbar. Ihnen muss jedoch bewusst sein, dass viele Veränderungen im Vorfeld mit dem Vermieter oder Eigentümer angesprochen werden müssen“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Selbst, wenn man die Zustimmung für persönliche Vorhaben innerhalb der Mietwohnung hat, heißt das nicht, dass diese Dinge beim Auszug so bleiben dürfen“. Viele Mieter haben für diese Richtlinien kein Verständnis, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG, weil sie davon ausgehen, dass eine Modernisierung und somit eine Aufwertung der Immobilie immer gestattet ist. Angenommen, der Mieter will auf eigene Faust Parkett verlegen oder eine zusätzliche Dusche im Wannenbad einbauen, kann es ihm selbst in diesem Fall passieren, dass der Vermieter bei Auszug das Entfernen wünscht. Auch der Deutsche Mieterbund (DMB) bestätigt, dass lediglich Umbauten erlaubt sind, die durch den sogenannten vertragsgemäßen Gebrauch gedeckt sind. „Von besonderer Wichtigkeit ist, dass die Maßnahmen nicht entscheidend in die Bausubstanz des jeweiligen Gebäudes eingreifen. Alles, was der Mieter also verändert, sollte im Notfall immer wieder leicht entfernbar sein“, rät die MCM Investor Management AG aus Magdeburg.

Es kann also festgehalten werden: Größere bauliche Veränderungen sind definitiv verboten, wenn keine explizite Erlaubnis des Vermieters vorliegt.

Dazu gehören laut MCM Investor unter anderem: Wanddurchbrüche, neue Wände oder Zwischendecken sowie der Einbau neuer Fenster, einer Sanitäranlage oder einer Etagenheizung. „Auch, wenn es um Barrierefreiheit und behindertengerechtes Wohnen geht, muss der Vermieter unbedingt zustimmen. Der Vermieter hält fast immer das Recht inne, seine Immobilie so zurück zu erhalten, wie er sie ursprünglich vermietet hat“, so die MCM Investor Management AG abschließend.

15.02.2017 13:39

Das könnte auch Sie interessieren:

MCM Investor Management:

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Den Sommer in der ...
Eigentümer sollten von Zeit zu Zeit die Klimaanlage nachrüsten, um den Sommer in der Immobilie erträglich zu machen – worauf sie dabei achten müssen, erklärt die MCM Investor Management AG Magdeburg, 19.07.2017. Angesichts der Sommerhitze ist für...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Kleinere Großstädt...
Die großen Metropolen bekommen allmählich Konkurrenz: Die kleineren deutschen „Großstädte“ holen auf Magdeburg, 06.07.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen diese Woche auf die enormen Preissteigerungen...

MCM Investor Management AG: Was Immobilienkäufer beim Grundb...
Immobilienkäufer sollten beim Erwerb genau beachten, was im zugehörigen Grundbucheintrag stehen wird – die MCM Investor Management AG aus Magdeburg gibt Hilfestellung Magdeburg, 14.03.2017. Diese Woche erklären die Immobilienexperten der MCM...

MCM Magdeburg:

MCM Investor Management AG erklären, warum die Mieten in den...
Vier von zehn Haushalten, die sich in deutschen Großstädten befinden, investieren mehr als 30 Prozent in Mieten Magdeburg, 15.09.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen diese Woche auf eine Studie der...

MCM Investor Management AG erwirbt Freyberg-Brauerei in Hall...
Auf historischem Areal entsteht ein modernes Wohnviertel unter Beibehaltung denkmalpflegerischer Vorgaben   Magdeburg, 15.08.2017. Bereits Mitte Juni erwarb die MCM Wohnwerte AG & CO. KG, eine Projektgesellschaft der Magdeburger MCM Investor...

Immobilienexperten:

MCM Investor Management AG darüber, wie man altersgerechte I...
Bei einer immer älter werdenden Bevölkerung ist das Thema altersgerechtes Wohnen wichtiger denn je – die passenden Immobilien müssen also her Magdeburg, 18.10.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg beschäftigen...

MCM Investor Management erklärt, warum die Immobilie manchma...
Für die Mehrheit der Deutschen ist die Immobilie zwar das Zuhause – vollständig wird es aber erst durch die Liebsten Magdeburg, 12.10.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine...

Einbauten:

Barrierefreies Wohnen ist mehr als eine bodengleiche Dusche
Was wäre eigentlich, wenn Barrierefreiheit für ALLE schon jetzt überall der Normalzustand wäre? Eine Vision wird zur Realität? Die Intention von Leben ohne Barrieren (www,lebenohnebarrieren.de) zur Umsetzung des inzwischen bekannten Konzeptes...

Umzug:

Frank Schäfer wird neuer AMÖ-Präsident
Präsident Gert Hebert und Vizepräsident Ekkehard Bartel scheiden aus / Jürgen Zantis neues Präsidiumsmitglied / „Möbelspediteure brauchen gerade jetzt starke Vertretung“ Kassel – 16. September 2017 – Der Möbelspediteur Frank Schäfer (54),...

AMÖ und Möbel Höffner kooperieren
- hohe Kundenorientierung der Partner - Aufklärung und Rabatt - Verbraucherschutz beim Umzug Hattersheim / Berlin – 8. September 2017 – Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. und Möbel Höffner gehen eine Kooperation ein. Mit...

Umbau:

Soldan Druck auf Expansionskurs
Investition in neue Maschine und Umbauprojekt Die Hans Soldan Druck GmbH in Essen hat in dieser Woche ein umfangreiches Investitionsprojekt abgeschlossen. Die Maßnahmen waren dringend notwendig, weil das Unternehmen an seine Kapazitätsgrenzen...

Nürnberger Familienbetrieb Juwelier Paul: Gut gerüstet für d...
Geschäftsführerin Carola Paul von Reinhard Paul GmbH sieht gute Perspektiven nach dem Umbau in Höhe von 350.000 Euro Nürnberg. Seit 1898 steht das Juweliergeschäft Reinhard Paul GmbH für Qualität und Sachverstand in allen Fragen rund um...

Rathaus-Modernisierung: Verwaltungsmitarbeiter ziehen in ELA...
Ältere Gebäude verfügen über einen gewissen Charme und sind darüber hinaus oft noch denkmalgeschützt. Auch die Gemeinde Epfenbach möchte das ortsbildprägende Erscheinungsbild ihres Rathauses aus dem 19. Jahrhundert mit den Umbauten aus den...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Mitteldeutsche Capital Management AG


Mitteldeutsche Capital Management AG

Mitteldeutsche Capital Management AG
Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
Tel: 0391 5364530
E-Mail:
Web: http://www.agmcm.de

Mitteldeutsche Capital Management AG Mit der Planung eigener Bauprojekte erschließt die Mitteldeutsche Capital Management AG neuen Wohnraum in besten Citylagen. Das Unternehmen erkennt Objekte mit Potential und entwickelt...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info