Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Wie Länder und Kommunen sich um mehr Unterkünfte bemühen

Niedersachsen und Bremen bieten Unterkünfte für mehr als 10 000 Flüchtlinge

Magdeburg, 25.02.2016. Es tut sich etwas hierzulande – es werden immer mehr Immobilien für ankommende Flüchtlinge zur Verfügung gestellt. Darauf machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG (MCM AG) aus Magdeburg aufmerksam. „Erfreulicherweise haben die Länder Bremen und Niedersachsen sowie Kommunen und Landkreise in Niedersachsen bereits seit 2014 vom Bund Immobilien zur Unterbringung von mehr als 10 000 Flüchtlingen erhalten“, wissen die MCM-Experten und beziehen sich dabei auf eine Aufstellung des Bundesamtes für Immobilienaufgaben. Demnach sei bei insgesamt 65 Immobilien bislang eine Einigung erzielt worden, bei 28 dauert das Prüfverfahren noch an. Viele Immobilie in Niedersachsen und Bremen sind frühere deutsche und britische Kasernen. Des Weiteren wird der Wohnungs- und Gebäudeleerstand dieser Region nun sinnvoll genutzt – bundesweit sind bereits 154 600 Unterkünfte geschaffen worden. „Teilweise gibt es Immobilien, die früher von Behörden genutzt wurden, aber seit mehreren Jahren freistehen. In Anbetracht der derzeitigen Einwanderungswelle ist es also gut und sinnvoll wieder Verwertung für diese Immobilien zu finden“, fügen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG hinzu.

Laut Angaben des Bundesamtes für Immobilienaufgaben
in Berlin kann die Lützow-Kaserne bis zu 1244 Asylbewerber aufnehmen und ist somit das größte Ambiente in dieser Gegend, dicht gefolgt vom ehemaligen Truppenlager in Ehra-Lessien mit 1200 Plätzen.

Außerdem entsteht in der Hamelner Linsingen-Kaserne Platz für 1000 Menschen. Hinzu kommen die ehemalige Schlieffen-Kaserne in Lüneburg mit 700 Plätzen, die frühere Prince-Rupert-School in Rinteln mit 600 Plätzen, sowie die früheren Kasernen in Aurich und Cuxhaven, welche Kapazitäten für 800 Menschen bieten. „Wichtig ist es zu überlegen, welche Immobilien als erste Notunterkunft fungieren sollen und welche im späteren Verlauf als Wohnhäuser umgebaut werden“, sagen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG abschließend.

25.02.2016 13:53

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

MCM Investor:

MCM Investor Management: Deutsche können sich größere Wohnun...
Warum Menschen sich hierzulande größere Immobilien leisten können Magdeburg, 18.08.2016. „Die Mieten steigen zwar, doch die Einkommen auch“, sagen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf...

MCM Investor Management AG über das Verkaufen der Immobilie ...
Immobilienverkauf in Eigenregie fehlerfrei gestalten Magdeburg, 09.08.2016. „Wer seine Immobilie ohne Makler verkaufen will, muss einiges an Unterlagen bereithalten und sich mit Bürokratischem auseinandersetzen“, erklären die Immobilienexperten...

MCM Investor Management über das Finden der Traumimmobilie
Warum die Traumimmobilie sich individuell unterscheiden kann Magdeburg, 04.08.2016. „Mit dem Eigenheim erfüllt sich für viele Menschen ein Lebenstraum“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Doch nicht immer...

MCM Immobilien:

MCM Investor Management AG darüber, wie man altersgerechte I...
Bei einer immer älter werdenden Bevölkerung ist das Thema altersgerechtes Wohnen wichtiger denn je – die passenden Immobilien müssen also her Magdeburg, 18.10.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg beschäftigen...

MCM Investor Management erklärt, warum die Immobilie manchma...
Für die Mehrheit der Deutschen ist die Immobilie zwar das Zuhause – vollständig wird es aber erst durch die Liebsten Magdeburg, 12.10.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine...

MCM Investor Management AG erklären, warum die Mieten in den...
Vier von zehn Haushalten, die sich in deutschen Großstädten befinden, investieren mehr als 30 Prozent in Mieten Magdeburg, 15.09.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen diese Woche auf eine Studie der...

MCM Investor Management AG erwirbt Freyberg-Brauerei in Hall...
Auf historischem Areal entsteht ein modernes Wohnviertel unter Beibehaltung denkmalpflegerischer Vorgaben   Magdeburg, 15.08.2017. Bereits Mitte Juni erwarb die MCM Wohnwerte AG & CO. KG, eine Projektgesellschaft der Magdeburger MCM Investor...

Kommunen:

Neun Kommunen im Finale des Deutschen Nachhaltigkeitspreises
Als Deutschlands nachhaltigste Großstädte sind Aachen, Gelsenkirchen und Hannover nominiert. Finalisten unter den Städten mittlerer Größe sind Geestland, Herten und St. Ingbert. Unter den Kleinstädten und Gemeinden setzten sich Eltville,...

Bürgerinitiativen werden zum Investitionshemmnis
Repräsentative Umfrage unter Bürgermeistern - In zwei von drei deutschen Kommunen fehlt zudem das Geld für den Ausbau der Kinderbetreuung Der Widerstand von Bürgerinitiativen wird in Deutschlands Städten und Gemeinden immer häufiger zum Problem....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Mitteldeutsche Capital Management AG


Mitteldeutsche Capital Management AG

Mitteldeutsche Capital Management AG
Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
Tel: 0391 5364530
E-Mail:
Web: http://www.agmcm.de

Mitteldeutsche Capital Management AG Mit der Planung eigener Bauprojekte erschließt die Mitteldeutsche Capital Management AG neuen Wohnraum in besten Citylagen. Das Unternehmen erkennt Objekte mit Potential und entwickelt...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info