Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

MCM Investor Management AG erklären, warum die Mieten in den Großstädten immer teurer werden

Vier von zehn Haushalten, die sich in deutschen Großstädten befinden, investieren mehr als 30 Prozent in Mieten

Magdeburg, 15.09.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen diese Woche auf eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung aufmerksam, laut der vier von zehn Haushalten in deutschen Großstädten mehr als 30 Prozent ihres Einkommens für die Miete ausgeben müssen. Diese Zahl entspricht laut Studie etwa 5,6 Millionen Haushalten. Untersucht wurden 77 deutsche Großstädte, welche mehr als 100.000 Einwohnern zählen. In rund einer Million Haushalte wird sogar mehr als die Hälfte des Einkommens in die Mietkosten investiert. Insgesamt liegt die mittlere Mietbelastung in den Großstädten bei 27 Prozent. „Natürlich gibt es zwischen den Großstädten erhebliche Unterschiede, welche durch ein extremes Nord-Süd sowie Ost-West-Gefälle zu Stande kommen“, so die MCM Investor Management AG. Dies belegt auch die Studie: So zahlen beispielsweise Mieter in Chemnitz nur 20,9 Prozent ihres Nettoeinkommens für Miete und Nebenkosten. Hingegen sind es in Bonn 30,3 Prozent, ähnlich wie in Neuss (30,1 Prozent), Köln (29,3 Prozent), Düsseldorf (29,2 Prozent) und Bremen (29,1 Prozent). Relativ niedrig sind die Preise im Vergleich zum Einkommen auch in Heidelberg (21,4 Prozent), Wolfsburg (21,9 Prozent) sowie in den ostdeutschen Städten Leipzig, Dresden und Jena (jeweils knapp 23 Prozent). „Nicht zu unterschätzen ist auch ein gravierendes Gefälle zwischen wohlhabenderen und ärmeren Haushalten.

Dies ist ein entscheidender Faktor bei der Belastungsquote. Laut Studie müssen Haushalte mit höherem Einkommen durchschnittlich 17,2 Prozent für ihre Bruttokaltmiete aufwenden – hingegen sind es bei Haushalten, die an der Armutsgrenze leben, satte 39,7 Prozent. Auch hier sind natürlich Haushalte in Großstädten mehr belastet als im regionalen Umfeld. „Viele der deutschen Großstädte stehen auch einer wachsenden Einwohnerzahl gegenüber, was die Preise zusätzlich in die Höhe treibt und dem angespannten Wohnungsmarkt einen Nährboden gibt“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend.

15.09.2017 15:53

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

MCM Investor Management AG:

MCM Investor Management AG darüber, wie man altersgerechte I...
Bei einer immer älter werdenden Bevölkerung ist das Thema altersgerechtes Wohnen wichtiger denn je – die passenden Immobilien müssen also her Magdeburg, 18.10.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg beschäftigen...

MCM Investor Management erklärt, warum die Immobilie manchma...
Für die Mehrheit der Deutschen ist die Immobilie zwar das Zuhause – vollständig wird es aber erst durch die Liebsten Magdeburg, 12.10.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg fragen sich, wo das...
Die Bundestagswahlen stehen kurz vor der Tür. Vieles hat man von den Kandidaten Merkel und Schulz gehört, das Thema Wohnen kommt allerdings sehr kurz Magdeburg, 05.09.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor...

MCM Magdeburg:

MCM Investor Management AG erwirbt Freyberg-Brauerei in Hall...
Auf historischem Areal entsteht ein modernes Wohnviertel unter Beibehaltung denkmalpflegerischer Vorgaben   Magdeburg, 15.08.2017. Bereits Mitte Juni erwarb die MCM Wohnwerte AG & CO. KG, eine Projektgesellschaft der Magdeburger MCM Investor...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Den Sommer in der ...
Eigentümer sollten von Zeit zu Zeit die Klimaanlage nachrüsten, um den Sommer in der Immobilie erträglich zu machen – worauf sie dabei achten müssen, erklärt die MCM Investor Management AG Magdeburg, 19.07.2017. Angesichts der Sommerhitze ist für...

Großstädte:

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Kleinere Großstädt...
Die großen Metropolen bekommen allmählich Konkurrenz: Die kleineren deutschen „Großstädte“ holen auf Magdeburg, 06.07.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen diese Woche auf die enormen Preissteigerungen...

Preise:

Die Gitarre lebt - Wettbewerb mit großartigen Gitarren-Preis...
Zuerst ein paar Fakten: Profimusiker Johannes Knechtges hat das Gefühl, dass so wenig Gitarrenmusik wie nie gespielt wird. Tatsächlich bestätigt Google Trends diese Annahme und die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Gitarren Musik wird immer...

WKZ Wohnkompetenzzentren: Stadtwohnungen werden immer teurer
Ludwigsburg, 20.04.2017.„Den heiß gelaufenen Wohnungsmärkten in Deutschland steht eine Trendwende bevor. Vor allem in Berlin – aber auch in Städten wie München und Hamburg – sind die Preise für Wohnimmobilien so hoch, dass die Experten vom Zentral...

Die Gründe des Preisanstiegs von roten Rosen zum Valentinsta...
Valentinstag ist das Highlight des Jahres für den Blumenhandel. Der Online Blumenhändler BloomPost verrät einige interessante Zahlen und Fakten zum Valentinstag: • Warum steigen die Preise für rote Rose jedes Jahr zum Valentinstag...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Mitteldeutsche Capital Management AG


Mitteldeutsche Capital Management AG

Mitteldeutsche Capital Management AG
Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
Tel: 0391 5364530
E-Mail:
Web: http://www.agmcm.de

Mitteldeutsche Capital Management AG Mit der Planung eigener Bauprojekte erschließt die Mitteldeutsche Capital Management AG neuen Wohnraum in besten Citylagen. Das Unternehmen erkennt Objekte mit Potential und entwickelt...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info