Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

METAV 2018 - Messe Düsseldorf - INTERNATIONALE MESSE FÜR TECHNOLOGIEN DER METALLBEARBEITUNG

Die Metav 2018 zeigt das komplette Spektrum der Metallbearbeitung. Im Mittelpunkt stehen neben einer Medical Area konventionelle Themen rund um Automatisierung, Werkzeugmaschinen (http://www.breton.de ), Präzisionswerkzeuge, Fertigungssysteme und Informationstechnologie.
Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des Organisators des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW), betont auf dem Internationalen Metav-Presseforum am 4. Dezember 2017, dass klassische Metallbearbeitung und Innovation auf der Metav kein Widerspruch sind.
Laut Schäfer präsentiere die Messe neueste Technologien in traditionellen Fertigungstechniken wie auch aktuelle Lösungen zu Industrie 4.0. Die Metav ist attraktiv für viele Fachbereiche, darunter auch die Medizintechnik und deren Zulieferer.

Vielfalt als Kern des Metav-Konzepts

Das 2016 neu eingeführte Metav-Konzept bildet die zeitgemäße industrieller Fertigung räumlich in sogenannten Branchen- und Technologie-Areas ab, die konzeptionell in enger Verbindung zum Hauptteil der Messe stehen. Innerhalb einer Area stellen sich die Anbieter als Einzelaussteller oder auf Gemeinschaftsständen aus. Jede Area integriert ein Forum zur Kommunikation aktueller Themen.

Starker Standort im Nordwestdeutschland

Die METAV setzt mit Düsseldorf, der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, auf einen der stärksten und ältesten industriellen Wirtschaftsräume Europas. Der traditionell starke Maschinenbausektor ist Arbeitgeber für mehr als 200.000 Menschen in Nordrhein-Westfalen und ist somit einer der größten industrielle Wirtschaftssektoren. Circa 20 Prozent des bundesweiten Umsatzes im Maschinenbau wird in Nordrhein-Westfalen erwirtschaftet. Die Messe ist über Nordrhein-Westfalen und Deutschland hinaus ein attraktiver Ort der Begegnung nicht nur für Produzenten und Einkäufer der Region sondern auch für Interessenten und Aussteller aus den nahen Beneluxstaaten wie auch für die seit langer Zeit stark vertretenen skandinavischen Länder.

Die derzeitigen wirtschaftlichen Aussichten sind vielversprechend. Trotz aktueller Unsicherheiten in der Politik, wie dem ausstehenden Brexit, der aktuellen US Politik und den Konflikten mit Nordkorea und Russland, sei klar erkennbar, dass das Wirtschaftswachstum in Europa an Fahrt aufgenommen hat, meint der VDW-Geschäftsführer.
Der Aufschwung sei solide und die wirtschaftliche Expansion stelle sich in fast allen Ländern langfristig dar. Zum Wachstum tragen hier sowohl das Auslandsgeschäft wie auch die Binnennachfrage bei. Von diesem insgesamt positiven gesamtwirtschaftlichen Umfeld profitiere die Werkzeugmaschinenindustrie. Der Werkzeugmaschinenverbrauch Europa in steht weiter auf stabilem Niveau und wird laut Oxford Economics dem Prognosepartner des VDW im Jahr 2018 um mehr als vier Prozent wachsen. Die Metav, als ersten Fachmesse im neuen Jahr, kommen somit genau zum richtigen Zeitpunkt sagt Schäfer.

11.01.2018 12:33

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Werkzeugmaschinen:

Wandel bei der Auftragslage für deutsche Werkzeugmaschinen
Zu Beginn des zweiten Halbjahres wurde seitens der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie ein 13 prozentiger Zuwachs bei den Aufträgen bezogen auf den gleichen Zeitraum des Vergangenen Jahres vermeldet. Die Aufträge aus dem Inland sind um 31...

Die gesamte Palette der Metallbearbeitung aus einer Hand KNU...
Auf gleich 2 Ständen präsentiert die KNUTH Werkzeugmaschinen GmbH auf der EMO 2011 nicht nur ihre bislang größte Produkt-Vielfalt, sondern gleichzeitg die beiden Schwerpunkte im Programm des Komplett-Anbieters: Zerspanung und Schneidanlagen....

Großer Erfolg für KNUTH auf der Metalloobrabotka 2011 in Mos...
Wasbek 21.06.2011 Mit einem umfangreichen Programm an Drehmaschinen, Bandsägen, Flachschleifmaschinen und Schneidanlagen präsentierte sich die KNUTH Werkzeugmaschinen GmbH auch auf der „Metalloobrabotka 2011“ in Moskau als Komplettanbieter für...

Epple Maschine - Maschinen für Handwerk und Industrie
Epple Maschinen® wächst seit über 39 Jahren kontinuierlich. Wir sind Anbieter von Metall- und Blechbearbeitungsmaschinen für Handwerk und Industrie bekannt. www.epple.com/blechbearbeitung Durch ein stetiges Wachstum wird heute ein...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Breton Deutschland GmbH

Breton Deutschland GmbH, Rietherstr. 41a – 48317 Drensteinfurt ist die deutsche Repräsentanz der Breton S.p.A.

Geschäftsführerin: Ramona Füchtenhans
Telefon +49 (0) 2508 997 9797
Fax +49 (0) 3222 348 770

Breton bietet ein sehr umfangreiches Angebot an Fräsmaschinen und Fräs-/Drehzentren für die Bearbeitung von Werkstoffen wie Kunststoff, Aluminium, Stahl, Titan, Composite,….und dies in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Energie,...

mehr »

zur Pressemappe von
Breton Deutschland GmbH

weitere Meldungen von
Breton Deutschland GmbH

Wandel bei der Auftragslage für deutsche Werkzeugmaschinen

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info