Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Männer, Frauen und andere Katastrophen

Kabarettistische Lesung mit absoluter Lachgarantie von Maria Pollok Die Hamburger Schauspielerin und Autorin Maria Pollok trägt ein humorvolles Potpourri aus Gedichten und Geschichten verschiedener Autoren wie Wilhelm Busch, Eugen Roth, Robert T. Odeman, Kreisler sowie aus eigener Feder vor.
Ein vergnügliches Programm, szenisch untermalt, mit absoluter Lachgarantie. "Mein Anliegen ist es, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern", sagt Maria Pollok. Maria Pollok, bekannt aus Theater, Fernsehen und nicht zuletzt durch ihre lebendigen Lesungen, absolvierte ihre Schauspielausbildung in München und Hamburg. Sie arbeitete an verschiedenen deutschen Bühnen, bevor sie sich in den 1990er Jahren in Hamburg niederließ, wo sie unter anderem am Ernst Deutsch Theater, Imperial-Theater und am St. Pauli Theater arbeitete und in diversen Fernsehproduktionen mitwirkte. Ihre wichtigsten Theaterrollen: Gräfin Orsina in "Emilia Galotti", Martha in "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" und Mrs. Boyle in "Die Mausefalle". Außerdem ist sie viel mit ihren szenischen Lesungsprogrammen unterwegs, für die sie viele der Texte selbst verfasst. Das Museum Elbinsel Wilhelmsburg freut sich auf das Gastspiel von Maria Pollok und ihrer kabarettistischen Lesung mit Lachgarantie. Schon bei den Vorgesprächen zu dem Gastspiel mit der Künstlerin wurde viel und vielversprechend gelacht. Das Publikum kann sich auf eine vergnügliche frühe Abendvorstellung am Sonnabend, den 20. Mai um 18 Uhr in der intimen Bauernstube des Museums freuen. Ab 17 Uhr hat die Abendkasse und das museumseigene Café Eléonore geöffnet. Der Eintritt beträgt 10 € und im Vorverkauf 8 €. Reservierungen unter 040 302 34 861 oder möglich.

Bilddateien:

27.04.2017 13:07

Das könnte auch Sie interessieren:

Kabarett:

Bastian Mayerhofer fordert: Wirsing fürs Volk.
100% wahrheitsgetreu erfundenes Musik-Kabarett eines integrationswilligen Österreichers. Ende September 2016 erscheint „Wirsing fürs Volk“ von Bastian Mayerhofer in der Edition MundWerk des Periplaneta Verlag Berlin. In dem Buch mit CD geht es –...

Benefiz: Münchner Musiker und Kabarettisten engagieren sich ...
MÜNCHEN. TIERISCHES, MENSCHLICHES, BISSIGES – IMMER SAUGUT! Unter diesem Motto engagieren sich Münchner Künstler am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29. November im Rahmen zweier Benefizabende im Grand Chapiteau auf dem Tollwood Winterfestival...

Vergleichsweise schön – Frauen versus Männer - Ästhetische C...
Düsseldorf im November 2016. Frauen und Männer ticken anders – solche Klischees sind immer noch weit verbreitet. Frauen sind emotional und einfühlsam, Männer hingegen praktisch veranlagt und rational. Doch heutzutage ist die klassische...

Gesucht: Mutige Frauen mit Unternehmergeist- Bewerben Sie si...
Gesucht: Mutige Frauen mit Unternehmergeist! Bewerben Sie sich noch jetzt für den Darboven IDEE-Förderpreis. Sie sind kreativ, haben eine innovative Business-Idee entwickelt oder sind eine engagierte Gründerin? Dann bewerben Sie sich jetzt...

Neuausschreibung des Umweltpreises „Trophée de femmes“ 2017/...
Frauen gesucht, die sich engagieren „Trophée de femmes“ ist ein Umweltpreis der Fondation Yves Rocher, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ schreibt den...

Katastrophen:

Das Frühwarnsystem der 2wcom GmbH rettet Leben, schützt pers...
Flensburg/Deutschland, 18.04.2011 – Ein effektives Frühwarnsystem reduziert das Ausmaß einer Katastrophe, indem es den Behörden die Möglichkeit bietet, die Öffentlichkeit und die Ersthelfer sofort zu alarmieren und sie mit dringenden Informationen...

Katastrophen und Krisen abwenden mit Hilfe von Telematik
Information ist das zentrale Hilfsmittel, mit dem verhindert werden kann, dass aus einer Krise eine Katastrophe wird. Im wirtschaftlichen Sektor ist dies besonders seit der fokussierten Wahrnehmung von Informationsdefiziten im Vorfeld und während...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Museum Elbinsel Wilhelmsburg. e.V.

Kirchdorfer Straße 163
21109 Hamburg

Claus-Peter Rathjen
Pressekontakt: 04030234861

Dr. Drygas
Museum: 04031182928

Das MUSEUM im Wilhelmsburger Amtshaus von 1724 steht auf den Grundmauern des „Adligen Sitzes Stillhorn“ von 1620. Es informiert über die Eindeichungsgeschichte ab dem 14. Jh., über die von den Welfen geprägte Barockzeit Herzog...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info