Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

MedTec präsentiert weltexklusiv neueste Entwicklungen in der Medizintechnik

Gelegenheit zum ausgiebigen Wissens- und Erfahrungsaustausch rund um die Themen Arthrose, Osteoporose sowie degenerative Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungs- und Stützapparates bot die Anwendertagung der MedTec Medizintechnik GmbH.
Die Veranstaltung am 03. und 04. März 2017 zog über 140 Teilnehmer nach Wetzlar. Fachärzte, Orthopäden, Sportärzte, Unfallchirurgen sowie Osteopathen und Chiropraktiker nahmen die Möglichkeit zu Weiterbildung und Austausch in der Rittal Arena gerne wahr. In hochkarätigen wissenschaftlichen Fachvorträgen und Workshops wurden neueste Studienergebnisse und medizinische Anwendungsbeispiele ebenso unter die Lupe genommen wie die auf Kernspinresonanz basierende MBST-Therapietechnologie. Ein besonderes Highlight war die weltexklusive Präsentation der künftigen Entwicklungen bei den MBST-Therapiegeräten.

MBST Kernspinresonanz-Technologie zur Stimulation regenerativer Prozesse in Körperzellen
Die weltweit einzigartige und patentierte MBST Kernspinresonanz-Therapie wird unter anderem zur Behandlung von Arthrose, Osteoporose sowie bei Bandscheibenschäden und Verletzungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Sie ist eine therapeutisch genutzte Entwicklung basierend auf der bildgebenden MRT-Technologie. Ihr Ziel ist es, nicht nur die Symptome zu lindern, sondern durch die Stimulation von körpereigenen regenerativen Prozessen vor allem die Ursache der Erkrankungen und damit auch den Ursprung damit einhergehender Schmerzen zu behandeln.

Viel Aufmerksamkeit für international ausgezeichnete Referenten
Im Vordergrund des Programms am Samstag, dem 04. März 2017 stand die Präsentation aktueller Forschungsergebnisse. Univ.-Doz. Dr. Werner Kullich (Leiter des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Rehabilitation interner Erkrankungen in Saalfelden und mehrfacher Wissenschaftspreis-Träger) präsentierte seine Studien zum Einfluss der MBST-Technologie auf den Zellmetabolismus sowie auf Knorpel- und Knochenzellen. Dr. Joachim Overbeck (Wissenschaftspreisträger für klinische Schmerzforschung) referierte über seine Forschungsergebnisse zum Effekt der Kernspinresonanz-Therapie bei der Organregeneration. Einen besonderen Stellenwert hatte der Vortrag von Dr. Margit Egg (Universität Innsbruck) zu Wirkung und Bedeutung der zirkadianen Uhr von Körperzellen.

Weltexklusive Präsentation der neuesten Therapiegeräte
Großes Interesse weckte die weltexklusive Präsentation der neuesten MBST-Gerätegenerationen. Hier zeigte das Unternehmen aus Wetzlar eindrucksvoll, warum es zu Recht bereits mehrfach mit dem TOP 100-Innovationspreis des deutschen Mittelstands ausgezeichnet wurde.

Fazit: Ein voller Erfolg
Fazit von Axel Muntermann, Gründer der MedTec Medizintechnik GmbH und Entwickler der MBST Kernspinresonanz-Technologie: „Interdisziplinäre Forschung ist ein Grundpfeiler unserer medizintechnischen Entwicklungen und ein wichtiger Faktor für unsere therapeutische Leistungsfähigkeit.“ Und er ergänzt: „Besonders erfreulich ist, dass viele der anwesenden Mediziner direkt nach dem Datum der nächsten Veranstaltung fragten, denn von gut informierten, engagierten Ärzten profitieren letztendlich vor allem die Patienten.“

16.03.2017 10:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Entwicklung:

LEWO Unternehmensgruppe zum dynamischen Berliner Immobilienm...
Leipzig, 04.10.2017. „Der Berliner Immobilienmarkt zählt zu den dynamischsten Immobilienmärkten in Deutschland und hat Städte wie Berlin, Hamburg und Frankfurt vergleichsweise abgehängt“, sagt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO...

Virtuelle Teams entwickeln – MTI-Webinar
In einem kostenfreien Webinar des Machwürth Teams International (MIT) erfahren die Teilnehmer, wie sie virtuelle Teams so zusammenstellen und führen, dass diese ihr volles Potenzial entfalten. „Virtual Power Teams – wie Sie Projekte schneller...

INDAMED verzeichnet in 2017 steigende Anwenderzahlen von MED...
„Im ersten Halbjahr 2017 ist die Nachfrage nach MEDICAL OFFICE Exchange insbesondere von Medizinischen Versorgungszentren sehr stark angestiegen“, erklärt Andreas Seiller, Vertriebsleiter bei INDAMED. Die Verwaltung von Mehrfachstandorten und das...

Weltmeister Thomas Berthold "Der Profi weiß, dass Schmerzmit...
Die Schmerzprofis von Bomedus holen Weltmeister Thomas Berthold ins Team Die Schmerzprofis vom Bonner Medizintechnikunternehmen Bomedus – Spezialisten für die Behandlung chronischer Schmerzen - haben sich mit Ex-Profifußballer Thomas Berthold...

Neways Electronics mit höherem Umsatz auf Erfolgskurs
Son, den 07.03.2017: Der EMS-Dienstleister Neways Electronics International N.V. (Euronext: NEWAY) hat 2016 einen Nettoumsatz von 393,2 Mio. € erwirtschaftet und liegt damit 5,1 Prozent über dem Vorjahresniveau. Der Anstieg des Unternehmensumsatzes...

Anwendertagung:

Anwender geben IDL gute Noten
22. IDL-Anwendertreffen in Hamburg Schmitten, 11. Dezember 2007 ? Bereits zum 22. Mal lud die Unternehmensgruppe IDL, Spezialist für Softwarelösungen für Konsolidierung und Konzernreporting mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfurt/Main, zum...

MBST:

Medizin-Nobelpreis bestätigt einen Ansatz der MBST Kernspinr...
Der diesjährige Nobelpreis für Medizin rückt die Chronobiologie ins öffentliche Interesse. Diese befasst sich mit der Zeitstruktur von biologischen Systemen. Sie könnte Antworten auf Fragen zur Entstehung und Behandlung von Krankheiten liefern....

MBST Kernspinresonanz-Therapie jetzt neu in München-Bogenhau...
Orthopädische nichtinvasive Behandlungsoptionen für weit verbreitete degenerative Erkrankungen werden immer stärker von den betroffenen Patienten nachgefragt. Das Wirbelsäulen-Institut Dr. Peter Krause und Kollegen in München bietet umfassende...

MBST Kernspinresonanz-Therapie jetzt auch in Dossenheim
Orthopädische nichtinvasive Behandlungsoptionen für immer weiter verbreitete degenerative Erkrankungen werden immer stärker von den betroffenen Patienten nachgefragt. In der Praxis für ganzheitliche Orthopädie Dr. Venninger in Dossenheim finden...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


MedTec Medizintechnik GmbH

MedTec Medizintechnik GmbH
Sportparkstraße 9
35578 Wetzlar

Tel: 06441 679 18 55
Fax: 06441 679 18 19
Mail:

Über die MedTec Medizintechnik GmbH Die MedTec Medizintechnik wurde 1998 im mittelhessischen Wetzlar gegründet. Sie ein forschungs- und vertriebsorientiertes Unternehmen und ist Hersteller der MBST-Kernspinresonanz-Therapiegeräte....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info