Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

Media-, Fußball- oder Outdoor-Academy: Spannende Schwerpunkte beim Schüleraustausch

Bonn, 22. März 2017. Jugendliche, die einen High School-Aufenthalt in Kanada erleben, können sich an vielen Schulen in einem Schwerpunktfach oder einer bestimmten Sportart individuell fördern lassen.
Die Austauschorganisation ec.se mit Sitz in Bonn arbeitet mit attraktiven Schulbezirken zusammen, die beispielsweise über ein umfassendes und anspruchsvolles Media-, Sport- oder Outdoor-Programm verfügen. Auch im Schuljahr 2017/18 lässt sich ein High School-Aufenthalt mit Besuch einer Academy noch realisieren.

Im Bereich Digital Media befassen sich die Academy-Teilnehmer mit Web-, Sound- und Game-Design, erlernen, wie man mit Make-up Spezialeffekte erzielt und führen eigenständig Foto- sowie Filmprojekte durch. „Die technische Ausstattung der High Schools ist auf dem neuesten Stand und umfasst neben Kameras inzwischen auch oft 3D-Drucker und Virtual Reality-Equipment“, weiß ec.se-Geschäftsführer Thomas Eickel. Er besucht die Partnerschulen regelmäßig und ist immer wieder begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten, die kanadische Schulen bieten. Abgesehen von dem angeeigneten Fachwissen verbessern die Schülerinnen und Schüler in der Media Academy auch Soft Skills wie Selbstorganisation, Zeitmanagement und Teamwork.

Beim High School-Aufenthalt eine Academy besuchen © ec.se GmbH

[Großes Bild anzeigen]

Sportarten, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen einer Academy intensiv trainiert und unterrichtet werden sind etwa Golf, Fußball, Segeln, Tanz, Feld- und Eishockey. Je nach Konzept sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene willkommen, denn das Training wird auf die individuellen Vorkenntnisse und Fähigkeiten des Einzelnen abgestimmt. Mehrmals die Woche besucht man die Academy – das ganze Schuljahr über und somit auch außerhalb der Saison. „Auf diese Weise können beispielsweise Wintersportler langfristige Trainingsziele anstreben“, sagt Thomas Eickel. Auch die Theorie kommt nicht zu kurz. Im der Ski- und Snowboard-Academy besprechen die Teilnehmer Themen wie Unfallprävention und Lawinenwesen.

Im Bereich Outdoor Education werden die Programmteilnehmer für Umweltschutz, Teamwork und körperliche Fitness sensibilisiert, indem sie auf Tagesausflügen Workshops besuchen oder neue Sportarten lernen. Während im Sommer Kayaking, Wandern und Campen auf dem Programm stehen, lernen sie im Winter, wie Iglus gebaut werden, gehen Alpinklettern oder Iceskaten.

Die Teilnahme an einer Academy ist in der Regel kostenpflichtig und die Plätze für Austauschschüler sind begrenzt. Deshalb empfiehlt sich eine frühe Anmeldung im jeweiligen kanadischen Schulbezirk, insbesondere, wenn der Schüleraustausch im Schuljahr 2017/18 stattfinden soll. High School Berater ec.se berät hierzu im unverbindlichen Beratungsgespräch. Terminvergabe online auf http://www.highschoolberater.de/beratertage oder telefonisch unter 0228/25 90 840.

Bilddateien:


Beim High School-Aufenthalt eine Academy besuchen © ec.se GmbH
[Großes Bild anzeigen]

22.03.2017 11:48

Das könnte auch Sie interessieren:

Schüleraustausch Kanada:

High School in Kanada: 3 Monate noch ab September 2017
Bonn, 5. Mai 2017. Highschoolberater ec.se vermittelt auch Kurzaufenthalte in Kanada. In den klassischen Austauschprogrammen verbringen Schüler entweder ein halbes oder ein ganzes Schuljahr im Ausland. Manchen ist dies jedoch zu lang, weil die...

Teilstipendien erhalten: Austauschschüler freuen sich über Z...
Bonn, 24. Januar 2016. Vierzehn Jugendliche, die in diesem Jahr einen Kanada-Austausch erleben werden, haben am vergangenen Wochenende von ihrer Austauschorganisation ec.se die Zusage für ein Teilstipendium erhalten. So kann der High...

Spontan nach Kanada: Schüleraustausch ab Februar 2017 noch m...
Bonn, 21. Dezember 2016. Einige kanadische Schulbezirke, mit denen die Bonner Austauschorganisation ec.se zusammenarbeitet, nehmen noch ab Februar 2017 internationale Schüler auf. Die Jugendlichen besuchen im zweiten Schulhalbjahr gemeinsam mit den...

Eishockey Kanada:

Austauschschüler besuchen Wintersport-Academy in Kanada
Bonn, 30. November 2016. Austauschschüler können ihrer Leidenschaft für Wintersport besonders gut in Kanada nachgehen. Insbesondere nahe der Olympiastädte Vancouver und Calgary arbeitet High School Berater ec.se mit interessanten Schulbezirken...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ec.se - educational consulting & student exchange GmbH

Adenauerallee 12-14
53113 Bonn

Ina Ullrich

ec.se - educational consulting & student exchange berät, vermittelt und betreut Schüler und ihre Familien, die sich für einen High School Aufenthalt in den USA, Kanada, Australien oder Neuseeland entschieden haben. Das 2002...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info