Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Media iQ zeigt Bot-Trends in Social-Media-Analyse vor der Bundestagswahl.

Unsere Social-Media-Analyse vor den Bundestagswahlen 2017 zeigt Verbindungen zwischen Onlinepräsenz, Einfluss und Manipulation auf das Onlinestimmungsbild und Auswirkungen auf tatsächliche Umfragewerte.
So werden dem Leser wichtige Verbidungnen und Wechselwirkungen aufgezeigt, die bei dem Umgang mit dem Internet als Hauptinformationsquelle und Fake News helfen.

In der Analyse haben wir uns mit bot-ähnlichen Aktivitäten und fingierten Followerzahlen in Social-Media-Konten beschäftigt. Unser Ziel ist es, dem Leser ein Verständnis von dem Ausmaß und der Wirkung von Fake News zu verschaffen, da dies auch bei der Erkennung von zu Populismuszwecken missbrauchten Accounts helfen kann.
Wir haben unsere Analyseressourcen sowohl auf etablierte Volksparteien und ihre Kandidaten fokussiert, als auch auf die generell als populistisch wahrgenommene Wählerschaft weiter rechts auf dem politischen Spektrum. Hierbei haben wir speziell die Fähigkeit unserer Technologie AiQ zur Analyse der Stimmung gegenüber bestimmter ‚Marken‘ und Namen angewandt.

Twitter: Accountnennungen mit Bezug auf die Spitzenkandidaten und Einfluss auf die Meinungsbildung

[Großes Bild anzeigen]

Methodisch haben wir für die aus Twitter resultierenden Ergebnisse eine kontextuelle Hashtaganalyse durchgeführt, um die in einem Tweet geäußerte Meinung/Stimmung Politikern oder Parteien entlang einer Skala von negativ bis positiv zu zuordnen.

Als wichtigster Take-Away sind die hohen Zahlen inaktiver Follower entlang aller politischer Lager. Während Fake-Follower für die rechtspopulistische AfD nicht höher als gewöhnlich auszufallen scheinen, zeigt sich schnell, dass in dem Lager eine konstant hohe Zahl an Botaktivitäten zu verzeichnen ist, die überwiegend gegen andere politische Cluster tweeten und eine unterstützende Basis für AfD-sypathisierende Accounts aufbauen wollen. Bot-Aktivität definiert sich mit Aktivitäten von mehr als 30 Tweets/Tag ohne inaktive Stunden.

Lesen Sie hier die gesamte Studie: http://mediaiqdigital.com/bundestag....r-politische-ausenseiter/

Bilddateien:


Twitter: Accountnennungen mit Bezug auf die Spitzenkandidaten und Einfluss auf die Meinungsbildung
[Großes Bild anzeigen]

Politische Cluster und die Verbindungen zwischen unterschiedlichen Accounts
[Großes Bild anzeigen]

21.07.2017 10:47

Klick zum Thema:
 dsl

Das könnte auch Sie interessieren:

Bundestagswahl:

Die Wahlmuffel können und sollten ein Zeichen setzen
Beobachtet man kritisch wie „Demokratie“ von den Menschen gelebt wird, versteht man, daß Prof. Querulix meint: „Die Demokratie ist eine Idee, die der Entwicklung des Menschen weit voraus ist.“ Schon die Bedeutung des Begriffs „Demokratie“,...

Bundestagswahl: Wahlsoftware überwachen. Transparenz schaffe...
Völklingen, 11. September 2017 – Wie der Chaos Computer Club bei einer Analyse der Wahlsoftware „PC Wahl“ festgestellt hat, liegen dort erhebliche Mängel und Schwachstellen vor. Es ist nicht zu erwarten, dass alle Sicherheitslücken bis zur...

7ANALYSE BI App - Mobile Business Intelligence – Jetzt koste...
(Leipzig, 21.03.2017) 7ANALYSE, Spezialist für Business Intelligence Software, stellt sein mobiles BI-Tool mit Demofunktion im App Store kostenlos zur Verfügung. Genau wie in den bisherigen Softwarelösungen ermöglicht 7ANALYSE den Nutzern eine...

Thema Smart Home mit großer Social Media-Affinität
Die zehn analysierten Anbieter für intelligente Raum- und Gebäudesysteme bieten neben unterschiedlichen Einsteigerpaketen eine große Auswahl an Einzelkomponenten zur Erweiterung. Deutlich sichtbar sind die Fokussierungen der Anbieter auf Bereiche...

Fake News:

Kommunikationsexperte Michael Oehme: Wie Fake News der PR-Br...
Oehme ist überzeugt: Das Phänomen Fake News wirkt sich rufschädigend auf PR und Kommunikation aus St.Gallen, 09.05.2017. Das Wort „Fake News“ gibt es sicherlich nicht erst seit es Donald Trump in den Mund nahm, sondern kursierte schon Jahre...

Michael Oehme über das Merkel-Selfie
Ein Selfie mit schwerwiegenden Folgen „Wir sind in einem Zeitalter angekommen, in dem ein Selfie ein Menschenleben verändern kann“, weiß Kommunikationsexperte Michael Oehme und bezieht sich auf einen Fall, in dem der 19-Jährige Syrer Anas...

Dreifache Verstärkung bei den 42ponies*
München, 8. August 2017: 42ponies GmbH stockt mit wachsenden Kundenprojekten auch personell weiter auf. Die junge Agentur für Kommunikation und digitales Business holt sich dreifache Verstärkung für die Bereiche Media Relations, Online-Marketing,...

Bots:

Variti International GmbH startet in Europa
Cloud Security Anbieter ernennt Christian Sauer zum Operations Director Europe Luzern, 08. August 2017 Variti International GmbH, Anbieter einer innovativen Cyber-Security-Lösung hat seine Europa-Expansion erfolgreich gestartet. Für den Aus –...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Media iQ Digital Ltd

Media iQ Digital @ Mindspace
Rödingsmarkt 9
20459 Hamburg

Ansprechpartner:
Janina Meyer
Client Service Executive
040228679310

www.mediaiqdigital.com

Media iQ is eine weltweit agierende Analyse- und Technologiefirma, die ihre Technologieplattform AiQ dafür nutzt, um aus Geschäftsdaten Insights zu erstellen und Geschäftspotentiale zu erkennen. Unsere Vision hierbei lautet...

mehr »

zur Pressemappe von
Media iQ Digital Ltd

weitere Meldungen von
Media iQ Digital Ltd

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info