Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Media meets StartUps-Konferenz: Cooperate for success.

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet am 6. Juli 2017 im Literaturhaus München die Konferenz „Media meets StartUps“. Unter dem Motto „Cooperate for Success!“ treffen sich Vertreter der Verlags- und Medienbranche und StartUp-Unternehmen, um zu diskutieren, wie sie kooperieren und voneinander profitieren können.
Im Rahmen der Konferenz wird außerdem der Isarnetz Award für Medieninnovation verliehen, der Geschäfts- und Produktinnovationen aus dem Bereich digitale Medien prämiert.

Ob B2B oder B2C – Mit innovativen Ideen entwickeln StartUps wegweisende digitale Geschäfts-modelle in allen Bereichen der Medienlandschaft. Immer mehr Medienhäuser setzen auf die Vorteile, die Kooperationen mit oder Investitionen in StartUps bieten: positive Effekte auf die eigene Innovationsdynamik, Prozesse und Firmenkultur – im besten Fall ein disruptives Business im eigenen Haus. Doch welche Formen der Kooperation eignen sich für Corporates und StartUps und wie lassen sie sich erfolgreich umsetzen? Was können Corporates in Sachen Business Development und Innovation von StartUps lernen und wann ist es sinnvoll in StartUps zu investieren?

In Visionary Keynotes und Fachvorträgen vermitteln Innovatoren und Strategen aus Medienhäusern sowie Venture Experten ihre Business- und M&A-Strategien. Gründer zeigen in Pitches und Vorträgen, wie sie mit ihren Innovationen den Medienmarkt erfolgreich erschließen. Zudem bieten interaktive Workshops viel Raum für persönliche Fragestellungen und anregende Diskussionen.

Die Referenten sind u. a. Franz Kury (Ringier Axel Springer Media), Dr. Carsten Rudolph (BayStartUP), Kerstin Schiefelbein (Visual Statements), Mark Rau (Bastei Venture), Martin Fröhlich (Design Thinking Coach und StartUp Manager, d.lab Innovationslabor der Deutschen Bahn), Stefan Lemper (AutoScout24). Moderation: Morten Edzards (Strascheg Center for Entrepreneurship)

Weitere Informationen und Anmeldung zur Konferenz:
http://mediameetsstartups.de/

Bei einer zwanglosen Abendveranstaltung mit kulinarischen Highlights wird im Anschluss an die Fachkonferenz der Isarnetz Award für Medieninnovationen verliehen. Eine hochkarätige Jury aus Medienexperten hat aus zahlreichen Bewerbungen die beste digitale Medieninnovation gewählt.

Kooperationspartner der Konferenz sind u. a. BayStartUP, Gründerszene, nexussquared, Start Media Lab und das Strascheg Center for Enterpreneurship.

Ansprechpartnerin
Leonie Rouenhoff
Programm- und Konferenzmanagerin
Akademie der Deutschen Medien gGmbH
Salvatorplatz 1 | 80333 München
089 / 29 19 53 - 55

http://www.medien-akademie.de/


Der Isarnetz Award für Medieninnovationen wird 2017 zum zweiten Mal von der Akademie der Deutschen Medien und dem Digital- und Kreativnetzwerk Isarnetz verliehen. Bewerbungen können noch bis zum 15. Juni 2017 unter der E-Mailadresse eingereicht werden. Weitere Informationen werden in Kürze unter http://mediameetsstartups.de/ veröffentlicht.

21.04.2017 13:57

Das könnte auch Sie interessieren:

Start Up:

accura audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verstärkt ...
accura audit GmbH WPG besteht seit 2015 aus drei Partnern, die an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main und Trier hochwertige Leistungen im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung erbringen. Hierunter fallen vor allem Leistungen im...

PocketDefi – Der mobile Lebensretter
Das MedTech-Startup Liimtec entwickelt den ersten Defibrillator für unterwegs – kompakt, smart und immer griffbereit Graz, im September: Ab dem 3. Oktober geht es los mit dem PocketDefi: Mittels der Crowdselling-Aktion über die internationale...

accura audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft intensivie...
accura audit GmbH WPG besteht seit 2015 aus drei Partnern, die an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main und Trier hochwertige Leistungen im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung erbringen. Hierunter fallen vor allem Leistungen im...

Medienbranche:

Die Zukunft der E-Leihe - E-Medien-Konferenz für Verlage und...
Ob neue Leih-Konditionen, das EuGH-Urteil, das Projekt DEAL oder die Open-Access-Debatte – auch in diesem Jahr bietet das Thema „E-Leihe“ viel Zündstoff. So stoßen Bibliotheken bei dem Versuch, ihren Nutzern eine repräsentative Auswahl an E-Book-...

Die Akademie der Deutschen Medien stellt ihr neues Jahrespro...
Ab sofort steht das neue Jahresprogramm 2017 der Medienakademie in Print und zum Download (https://www.medien-akademie.de/service/programm_bestellen.php) bereit. Es richtet sich an Medienhäuser, Corporate Publisher, Agenturen und andere...

Smart Data-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien
Von Big Data zu Smart Content, zielgenauer Kundenkommunikation und neuen Geschäftsmodellen Am 31. Mai 2016 veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien in Kooperation mit moresophy im Literaturhaus München ihre erste Smart Data-Konferenz mit...

Verlage:

Typographie für Professionals aus der Design-, Werbe- und Ve...
(29.8.2017) Unsere Kommunikationsmittel, unsere Kommunikationszielgruppen sowie unsere Lese- und Betrachtungsgewohnheiten sind so vielfältig, different und schnelllebig geworden, dass Typographie heute sowohl Aspekte des Designs, des Handwerks, der...

Ein Laufsteg für Manuskripte
Manuskriptvorstellung wie Verleger sich das wünschen - und es einfach einfacher geht Er ist gewöhnungsbedürftig, der Name dieser neuen, seit etwa 3 Monaten bestehenden Plattform für Manuskripte, Autoren und Autorinnen. Skripzz. Zum Glück hat ihr...

PubEngine erhält COUNTER Zertifizierung
Seehausen am Staffelsee, den 17. April 2017 - Die PubEngine, die ePublishing Lösung für eJournals und eBooks, hat das COUNTER Audit mit Bravour bestanden. Die PubEngine ist damit die einzige Publishing Lösung aus Deutschland mit COUNTER...

Medienhäuser:

Medienhäuser und StartUps – Voneinander lernen, kooperieren ...
StartUps mischen das Medienbusiness in Deutschland auf – und nicht nur als Konkurrenz: für StartUps und Medienhäuser bieten sich zahlreiche Kooperationsmöglichkeiten. Beim Ausbau der digitalen Geschäftsmodelle können StartUps für Medienhäuser agile...

Tech IT Out – IT-Strategien und -Infrastrukturen für Medienh...
2. IT-Gipfel der Akademie des Deutschen Buchhandels am 15.9.2014 im Literaturhaus München Business Enabler und Innovationstreiber? Nie zuvor hing der Erfolg des Unternehmens so sehr von der IT ab wie heute – gerade wenn es um die Digitalisierung...

„Der Innovationsgeist sitzt noch in der Flasche“ Fachbuch-Ta...
Was sind die richtigen Strategien, um als Fachbuchverlag zu bestehen bzw. zu wachsen? Ist es die Aufwertung von Print, etwa durch Exklusiv-Inhalte oder Premium-Ausstattung? Ist es die Content-Verwertung als E-Book oder App? Oder liegt die Zukunft...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Akademie der Deutschen Medien


Akademie der Deutschen Medien

Ansprechpartnerin
Jacqueline Hoffmann
Konferenzen & PR
Akademie der Deutschen Medien
Salvatorplatz 1
80333 München
089 / 29 19 53 - 56
E-Mail:
www.medien-akademie.de

Die Akademie zählt mit rund 3700 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Tagungsprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info