Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Medizinjournalismus: Mehr Crowd, bitte

Medizinjournalismus: Mehr Crowd, bitte! Event „MedMen“ versammelt die neuen Meinungsführer im Gesundheitsmarkt

Köln, 11.05.2017 – Zum 3. Mal versammeln sich im Juni die Köpfe des neuen Medizinjournalismus in Mannheim zur „MedMen“. Hier wird gezeigt, was in Communities, Blogs und Portalen brodelt und wie Healthcare-Unternehmen die neuen Kommunikationskanäle nutzen.

Die diesjährigen Keynote Speaker Mailet Lopez und Emily Giegerich verbinden hunderttausende Krebspatienten mit ihrem Onlinenetzwerk „ihadcancer.com“. Ängste und Sorgen begleiten die Betroffenen durch die Krankheitsphase und nur sie können am Besten beschreiben, was sie während der Krankheit erlebt haben. Sie sind Erfahrungs- und Austauschquelle in einem. Gründerin Mailet Lopez spricht als „Survivor“ dabei aus eigener Erfahrung.

Außerdem ist Patientenbloggerin Andrea Voß dabei, die den Blog „Chemocookie“ und das Projekt „Wir können Helden sein“ betreibt. Die Seite der Gesundheitsarbeiter vertreten diverse bloggende Ärzte. Marc Raschke, Leiter der Kommunikationsabteilung des Klinikum Dortmund, berichtet über die alltäglichen kommunikativen Herausforderungen im Krankenhausbetrieb und das Spannungsfeld zwischen Ärzten und Patienten. In einem Hands on-Vortrag erläutert der Digital-Marketing-Experte Björn Tantau, wie man über Facebook Live-Videos eine starke, persönliche Bindung zu den Followern herstellt.


Zum ersten Mal findet im Rahmen der „MedMen“ die Verleihung des „HealthShare Awards 2017“ statt. Der HealthShare Award zeichnet jährlich die innovativsten und kreativsten Social Media-Kampagnen im Healthcaremarkt aus.

Kooperationspartner des Events sind Pharma Relations und Healthcare Marketing. Mehr Informationen gibt es unter http://www.medmen.de .

Eventinfo
MedMen 2017 – Medizinjournalismus neu definieren / Edition 3
20. Juni 2017
13:00 bis 17:00 Uhr
Speicherher 7, Mannheim
http://www.medmen.de

MedMen
Den Medizinjournalismus der Zukunft formen – das ist das Ziel der MedMen 2017. Auf der MedMen treffen sich Medizinjournalisten, Pharma-Marketeers sowie bloggende Healthcare Professionals und Patienten, um die Healthcare-Kommunikation aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten. Durch diese ungewöhnliche Mischung ergeben sich spannende Erkenntnisse zu wegweisenden Konzepten und Trends sowie Inspiration für die neuen Medizinformate. Die MedMen 2017 findet am 20. Juni im Speicher 7 in Mannheim statt.

12.05.2017 09:45

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Medizinjournalismus: Es rumort im Newsroom
Köln, 16.02.2016 – Twitter-Partikel statt Artikel, Bilder statt großer Worte: Im Medizinjournalismus bewegt sich was. Rollen verschieben sich, Umdenken ist angesagt. Mit seinem Event „MedMen“ legt DocCheck am 12. April 2016 in Mannheim den Finger...

Medizinjournalismus: Der informierte Patient
Köln, 24.05.2016 – Der Medizinjournalismus ist in Bewegung. Das stellten die knapp 100 Teilnehmer beim DocCheck-Event „MedMen“ in Mannheim fest. Der Mix aus Journalisten, Pharma-Marketeers, Ärzten und Patienten sorgte für spannende Diskussionen...

„12 Mal Gesundheit, bitte.“ Ergonomische Schraubendreher-Set...
Ein Dutzend Wiha Schraubendreher für die Gesundheit Schonach, Juli 2016 – Weniger Schmerz und mehr Kraft für den Anwender, weniger krankheitsbedingte Ausfälle und gesündere, zufriedenere Mitarbeiter für den Chef – das könnten im Idealfall...

Camile – stand out from the crowd
München, den 30. März 2016 – Die Sportkamera „Camile“ von Miniwing Technology Co. Ltd ist voraussichtlich ab April 2016 auf dem deutschen Markt erhältlich. Camile wurde speziell für den Radsport entwickelt, lässt sich problemlos am Lenker...

Für bessere mobile Webseiten: Crowd-Usability-Tests auf Smar...
Seit Oktober 2015 bietet RapidUsertests.com (http://rapidusertests.com/) Usability-Tests auf mobilen Geräten online an. Kunden können nun ihre mobilen Webseiten und Apps von ihrer Zielgruppe testen lassen. Bildschirm- und Sprachaufzeichnung...

Revolutionärer Ansatz für das Servicegeschäft: Crowd Service...
Coresystems ermöglicht mit innovativer Weiterentwicklung des Field Service Managements, Kosten zu reduzieren, Prozesse zu verbessern und die Kundenbindung zu optimieren Eine Maschine in der Produktion fällt aus, doch kein Techniker ist...

Dittchenbühne: „Aber bitte mit Sahne…“
Jündewatter Laienspielgruppe kommt mit einer turbulenten Komödie ans „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ (Elmshorn / 2.3.2016) Zu ihrem traditionellen Gastspiel kommt die Theatergruppe aus dem dänischen Jündewatt am Sonnabend, den 19. März 2016, an...

„Bitte berühren“ – gegen Berührungsmangel bei Schuppenflech...
Passend zum „Internationalen Tag der Umarmung“ am 21. Januar 2016 startet der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) eine emotionale Aufklärungskampagne zum Thema Schuppenflechte. Hautärzte und Selbsthilfeorganisationen wollen in den dann...

Steuerentlastungen ja – aber bitte nicht als Mogelpackung
Wer heute nicht ständig hellwach ist, wird übervorteilt oder legal betrogen. Das scheint geradezu das Geschäftsmodell des Beutekapitalismus zu sein. Die sich wie eine hoch ansteckende Krankheit verbreitende Profitsucht kennt keine Grenzen...

Schweinswalen auf der Spur: Sichtungen bitte melden.
(pur). Die ersten Schweinswale sind an der Nordseeküste und in den Flüssen gesichtet worden: Am Valentinstag schwamm ein einzelnes Tier in der Elbe bei Hetlingen gemächlich Richtung Hamburg. In der Jade wurde am 18. Februar einer der kleinen Wale...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


DocCheck Medical Services GmbH

Tanja Mumme
Corporate Communications
Vogelsanger Str. 66
D-50823 Köln
fon: +49-221-92053-139
fax: +49-221-92053-133
eMail:
home: www.doccheck.com

DocCheck betreibt die größte Internet-Community für Healthcare Professionals in Europa mit mehr als 613.000 Mitgliedern und rund 2.170 Kooperationspartnern aus dem gesamten Gesundheitsmarkt. Im Healthcare-Markt verfügt DocCheck...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info