Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Mehr Nachhaltigkeit in Trainings für Ausbilder und Auszubildende

Die Ausbildungsexpertin Sabine Bleumortier nutzt neue Medien zur Transfersicherung

München, 9. Februar 2017 – Nach einem Ausbilderseminar gehen die Teilnehmer mit neuen Impulsen zurück an ihren Arbeitsplatz. Doch dann kommt der Alltag und die Trainingsinhalte rücken in den Hintergrund. Um dem entgegenzuwirken nutzt die Trainerin und Beraterin Sabine Bleumortier die neuen Medien. Ausbilder wie Auszubildende erhalten nach einem Training über einige Wochen verteilt Videoimpulse, um Seminarinhalte nachhaltiger in den Ausbildungsalltag zu verankern.

Die Ausbildungsexpertin hält seit mittlerweile zehn Jahren Trainings für Ausbilder wie Auszubildende und möchte ihre Teilnehmer bei der Umsetzung der in den Inhouse-Trainings erworbenen Kenntnisse unterstützen. Diese bekommen nach dem Seminar wöchentlich Videoimpulse, in denen Inhalte wiederholt werden. Zudem wird der Transfer durch kleine Wochenaufgaben verstärkt. Eine Mail erinnert an neu freigeschaltene Videos, die etwa drei bis vier Minuten dauern und an jedem Endgerät abgespielt werden können. Dies führt zu mehr Spaß in der Ausbildung und größerem Ausbildungserfolg. Die Videos sind optional zu den Trainings buchbar und insbesondere für das Refresher-Training der Ausbilder und für das Kniggeseminar für Auszubildende konzipiert.

Bleumortier ist die Nachhaltigkeit ihrer Trainings ein Bedürfnis. „Die Videoimpulse sind eine optimale Möglichkeit der modernen und professionellen Nachbereitung, die die Umsetzung des im Training Gelernten nur erhöhen können.“, so Bleumortier.


Schon vor zwei Jahren hat sie angefangen, bei ihren Azubitrainings zu den Themen Umgangsformen und Telefonieren Apps für Auszubildende im Nachgang eines Seminars anzubieten. Durch die Kombination mit den neuen Medien ist die Trainerin sich sicher, dass auf der einen Seite das Medium Video bei der jungen Generation besondere Akzeptanz findet und auf der anderen Seite auch Ausbilder angeregt werden, die neuen Medien mehr zu nutzen.

Text 1.860 Zeichen

Zu dieser Pressemitteilung stehen Bilder von Sabine Bleumortier unter http://www.bleumortier.de/index.php/presse/bilder-download/ zum Download bereit.

09.02.2017 15:55

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Deutschland bleibt Großbaustelle in Sachen Nachhaltigkeit - ...
(pur). „Deutschland ist noch meilenweit von einer nachhaltigen Entwicklung entfernt“, bilanzieren elf Spitzenverbände, Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen in ihrem neuen Bericht „Großbaustelle Nachhaltigkeit – Deutschland und die...

Ausbilder:

Der ASB München präsentiert sich auf dem ‚Markt der Engageme...
Der Arbeiter-Samariter-Bund München wird sich am 26. Juni 2014 beim ‚Markt der Engagementmöglichkeiten‘ auf dem Vorplatz der LMU-Mensa vorstellen. Von 11 bis 14 Uhr können sich Interessierte dort bei einigen Mitarbeitern des über das...

Wie Ausbilder ihre Auszubildenden begeistern - 6 Knigge-Tipp...
Ausbildungsbetriebe erwarten gute Umgangsformen von ihren Auszubildenden. Aber wie sieht es mit den eigenen Umgangsformen aus? Sind diese immer optimal? Die Motivation der Auszubildenden kann sehr schnell zerplatzen, wenn Erwartungen nicht erfüllt...

Wie Auszubildende ihre Ausbilder begeistern
München, 22. Juli 2013 – 10 Tipps der Ausbildungsexpertin Sabine Bleumortier Ausbildungsbetriebe sind mit den sozialen Kompetenzen der Schulabgänger unzufrieden. Insbesondere werden mangelnde Umgangsformen und unzureichende Leistungsbereitschaft...

Auszubildende:

Berufsunfähigkeitsversicherung gerade für junge Leute wichti...
Hannover, 15. August 2017 - Viele junge Leute beginnen in diesen Wochen mit einer Ausbildung und einem Studium. Mit dem Start in diesen neuen Lebensabschnitt kommt auf die Azubis und Studenten viel Aufregendes und Neues zu. An eine...

Rüttger GmbH: Gute Ausgangslage für positive Entwicklung
Das Familienunternehmen aus Iphofen freut sich über rosige Aussichten und einen nachhaltigen Imagegewinn Iphofen. Der beste Auszubildende unter den Estrichlegern in ganz Deutschland und viele Mitarbeiter, die seit zehn oder mehr Jahren dem...

Neue Medien:

34. Merzhausen im Dezember – Licht im Dezember (MiD – LiD)
Medieninstallation des Kulturverein artisse e.V. in Kooperation mit der Medienfakultät der Hochschule Offenburg: Heiner Behring, Dan Curticapean, Daniel Fetzner und Götz Gruner und Studierende 16. Dezember 2016 – 14. Januar...

Cross Industry-Netzwerktreffen: MEDIA MEETS ASSEKURANZ – Mit...
Am 5. Oktober 2016 bringt die Akademie der Deutschen Medien bei ihrem Cross Industry-Netzwerktreffen „MEDIA MEETS ASSEKURANZ“ Medien- und Versicherungsbusiness zusammen. Im Fokus der vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien...

Cross Industry-Netzwerktreffen: MEDIA MEETS ASSEKURANZ
Am 5. Oktober 2016 bringt die Akademie der Deutschen Medien bei ihrem Cross Industry-Netzwerktreffen MEDIA MEETS ASSEKURANZ Medien- und Versicherungsbusiness zusammen. Im Fokus der Veranstaltung stehen die aktuellen digitalen Medientrends und ihre...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Sabine Bleumortier

Sabine Bleumortier
Aus- und Weiterbildungsmanagement
Fritz-Baer-Str. 42
81476 München
089/76 703 103

Sabine Bleumortier ist Ausbildungsexpertin und arbeitet seit 2007 als selbständige Trainerin und Beraterin rund um das Thema Berufsausbildung. Zuvor war sie acht Jahre als Ausbildungsleiterin eines international agierenden...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info