Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Mehr Sicherheit für WEG-Verwaltungsbeiräte

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 16.11.2017 Tipps vom Immobilienprofi Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, immer die richtige Entscheidung zu treffen.
In loser Folge geben Ihnen die Fachleute von OTTO STÖBEN unter der Rubrik „Tipps vom Immobilienprofi“ Hinweise, die Ihnen helfen sollen, Fehler und Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Für eine Wohnungseigentümergemeinschaft ist ein gut arbeitender Verwaltungsbeirat von großer Bedeutung. Da eine Tätigkeit im Verwaltungsbeirat in der Regel ehrenamtlich aber auch manchmal zeitaufwändig sein kann, gestaltet es sich häufig schwierig, geeignete Leute für diese verantwortungsvolle Aufgabe zu finden. Ein nicht ganz unerheblicher Grund hierfür ist außerdem, dass für den Verwaltungsbeirat ein Haftungsrisiko bestehen kann.

Welche Aufgaben der Verwaltungsbeirat zu erledigen hat, ist in § 29 Abs. 3 WEG-Gesetz geregelt: „Der Wirtschaftsplan, die Abrechnung über den Wirtschaftsplan, Rechnungslegungen und Kostenvoranschläge sollen, bevor über sie die Wohnungseigentümerversammlung beschließt, vom Verwaltungsbeirat geprüft und mit dessen Stellungnahme versehen werden.“ Die Aufgaben bestehen somit vor allem in der Kontrolle und Unterstützung.

Frank Mikoleit, Justitiar der Hausverwaltung bei OTTO STÖBEN

[Großes Bild anzeigen]

Werden diese Aufgaben nicht oder schlecht erfüllt, so kann dies Schadensersatzansprüche der Wohnungseigentümergemeinschaft nach sich ziehen.

Folgende praxisrelevante Beispiele können unter anderem eine mögliche Haftung des Verwaltungsbeirates bedeuten:

• Nichtbeachtung von Weisungen der Eigentümerversammlung
• Behinderung statt Unterstützung des Verwalters bei Erledigung seiner Aufgaben
• Fehlerhafte Prüfung von Kontobelegen, Rechnungslegungen sowie Kostenvoranschlägen und Wirtschaftsplänen

Vor der Bestellung zum Verwaltungsbeirat sollte sich jedes einzelne Mitglied von vornherein eine sogenannte Haftungsbeschränkung ausstellen lassen. Hierdurch wird die Haftung durch Beschluss der Eigentümerversammlung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Somit kann das Mitglied für leichte Fahrlässigkeit im Sinne von Nichtbeachtung der normalen Sorgfalt durch nicht absichtliche Unachtsamkeit nicht haftbar gemacht werden.

Die Haftungsbeschränkungen gelten nur zwischen den Beiräten und der WEG. Schuldhafte Pflichtverletzungen des Verwaltungsbeirats werden der WEG zugerechnet. Die WEG haftet daher gegenüber Dritten für Schäden, die der Verwaltungsbeirat schuldhaft verursacht hat.

Aufgrund des Haftungsrisikos rät Frank Mikoleit, Justitiar der Hausverwaltung bei OTTO STÖBEN, zum Abschluss einer speziellen Haftpflichtversicherung für Beiratsmitglieder. Zu empfehlen ist eine Vermögenshaftpflichtversicherung, die explizit das Haftungsrisiko als Beiratsmitglied versichert. Hier ist zu beachten, dass besondere Aufgaben (z. B. die Auftragsvergabe) ausdrücklich in den Versicherungsschutz mit aufgenommen werden. Die Kosten trägt das Beiratsmitglied grundsätzlich selbst. Liegt ein entsprechender Beschluss der Wohnungseigentümergemeinschaft vor, übernimmt diese die Kosten der Versicherung.

Eine weitere Absicherung gegenüber den Risiken einer Haftung ist die Entlastung des Verwaltungsbeirats für das zurückliegende Wirtschaftsjahr auf der ordentlichen, jährlich stattfindenden Eigentümerversammlung.

Ansprechpartner:

OTTO STÖBEN GmbH
Frank Mikoleit
Schülperbaum 31
24103 Kiel

Büro: 0431 664030
Fax: 0431 6640338
E-Mail:

Bilddateien:


Frank Mikoleit, Justitiar der Hausverwaltung bei OTTO STÖBEN
[Großes Bild anzeigen]

16.11.2017 10:27

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Verwaltungsbeirat:

Qualitätsmanagement in der Verwaltung von Wohnungseigentum
„Unser wahres Vermögen ist das, was wir vermögen, nicht das, was wir haben.“ (Prof. Querulix) Vermögen muß gut verwaltet werden, wenn es seinen Wert behalten soll. Das ist eigentlich eine Binsenwahrheit. Dennoch scheint vielen...

Wohneigentum: Manche Verwaltungsbeiräte verdienen zu viel
KÖLN – Sogenannte Beiräte von Wohnungseigentümer-Gemeinschaften übernehmen innerhalb der Wohnanlagen Verwaltungsaufgaben – und verdienen dabei manches Mal zu viel Geld. Darauf weist Frank Hillemeier von der Immobilienverwaltung ImmoConcept...

WEG:

Novotechnik ist "Preferred Supplier" der Bosch Gruppe
Der Novotechnik Messwertaufnehmer OHG wurde 2010 von der Robert Bosch GmbH bereits zum dritten Mal der "Preferred Supplier" Award verliehen. Damit wird der Sensorikspezialist auf Grund großen Einsatzes, hoher Kompetenz und überdurchschnittlicher...

Versicherungsschutz bei Fahrgemeinschaften – Einer für alle
Hohe Spritpreise und nervenaufreibende Staus - mit dem Auto zur Arbeit zu fahren, ist selten ein Vergnügen. Daher werden Fahrgemeinschaften immer beliebter: Wer das Auto mit Kollegen teilt, schont seinen Geldbeutel und die Umwelt. Aber wie steht es...

Professionelle Wohnungseigentumsverwaltung: Kompakter IHK-Ze...
Die Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V. in Wiesbaden bietet vom 03. bis zum 07. Mai 2010 interessierten Nachwuchskräften einen kompakten Wochenlehrgang zum Wohnungseigentumsverwalter (IHK). Die...

Wohnungseigentümergemeinschaft:

Bruchteilseigentum: Eine Alternative zum Wohnungseigentum
Pressemitteilung OTTO STÖBEN 21.09.2017 – Tipps vom Immobilienprofi Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, immer die richtige...

Wohnungseigentümergemeinschaft kann Hausgeldrückstände in de...
Hamburg, den 26.Juli 2009 Finanzamt kann Herausgabe des Einheitswertbescheides nicht verweigern. Säumige Zahler in einer Wohneigentümergemeinschaft sind ein großes Übel. Häufig ziehen sich die Probleme über Jahre hin und verhindern jede...

Beschränkte Arbeitnehmerhaftung bei grober Fahrlässigkeit
Siegburg, den 26.04.2011 Nach der Rechtsprechung der Arbeitsgericht kann die Haftung eines Arbeitnehmers, der seinem Arbeitgeber in Ausführung einer betrieblich veranlassten Tätigkeit Schaden zufügt, beschränkt werden. Nach einem Urteil des BAG...

Sensationell neu: Einzelunternehmen mit beschränkter Haftu...
In Frankreich kann ab sofort ein „Entrepreneur individuel á resoponsabilité limitée“ (EIRL) = Einzelunternehmen mit beschränkter Haftung“ gegründet werden. Es muss also nicht immer eine juristische Person sein, um die persönliche Haftung zu...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: OTTO STÖBEN GmbH


OTTO STÖBEN GmbH

OTTO STÖBEN GmbH
Schülperbaum 31-33
24103 Kiel

OTTO STÖBEN ist ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Immobilien-Management und acht Büros in Schleswig-Holstein. Als Maklerunternehmen in der vierten Generation verknüpft OTTO STÖBEN stets diese Erfahrung mit frischer...

mehr »

Agentur Kontakt:


IMAGE Marketing GmbH
www.image-kiel.de

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info