Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Meisterschülerin Julia Daukzsa mit 35 imposanten Gemälden - „Junge wilde“ Künstlerin mit Ausstellung in Neuss

Duisburg/Neuss, 9. Mai 2017. Die Düsseldorfer Künstlerin Julia Daukzsa (31) präsentiert sich vom Donnerstag, 11. Mai, Vernissage um 19.00 Uhr, bis zum Sonntag, 14. Mai, mit 35 Bildern in Neuss.
Ermöglicht hat das der Duisburger Verleger, Kunstkenner und –sammler Frank Wohlfarth (67). Für die beeindruckende Inszenierung der großformatigen Ölgemälde und vielschichtigen Collagen – Abstraktionen gepaart mit fantastierten Sujets, die Assoziationen zu David Salle oder Jasper Johns wecken, hat der Unternehmer kurzerhand eine Halle in einem Neusser Gewerbegebiet angemietet.

Nach Abschluss ihres Studiums als Meisterschülerin von Professor Anzinger an der Düsseldorfer Kunstakademie malte sie in Paris, New York, Seoul... Wo sie gleichermaßen ausstellte. Visuelles Charakterzeichen ihrer Werke ist die digitale Ästhetik – entwickelt und ausgeprägt auf der Basis künstlerischen Handwerks.

Jeff Grunthaler charakterisiert ihre Kunst mit „... sie ist gekennzeichnet durch eine ausgeprägte Verstreuung von Figuren, die in dem einem Wandgemälde ähnlichen Raum gefangen sind, gleichsam wie in Virtualität eingefangene Bilder. Dabei wird dem Betrachter unmerklich ein Level von Unsicherheit aufgezwungen, das ihn dazu nötigt, interaktiv jedes Werk der Künstlerin zu vervollständigen, es gleichermaßen mit zu erschaffen...“

Julia Dauszka (Foto zur Nutzung freigegeben)

[Großes Bild anzeigen]

Dauksza verarbeitet mit ihren Bildern und Kompositionen Emotionen, die sie teils über Monate und Jahre antreiben, wie beispielsweise bei den Arbeiten, die nach ihrem Aufenthalt in Südkorea entstanden sind. So verarbeitet sie „die Spannung und Anspannung in der Metropole Seoul mit einer leuchtröhrenartigen Komposition, die als Auge eines Tornados wirkt.“ Die eigenwillige Künstlerin will ansonsten keine ihrer Werke erklären: „Jeder Mensch, egal ob Normalbürger oder Kunstkenner hat das Recht der individuellen Inspiration meiner Arbeiten.“

Entdecker Wohlfarth ist sich seiner Sache sicher, wenn er voller Überzeugung sagt: „Ich habe viele Talente entdeckt und begleitet, aber Julia Daukzsa ist schon jetzt ein glänzender Rohdiamant, von dem die Kunstwelt noch viel erwarten kann.“


Vernissage: Do., 11.05.2017, 19.00 Uhr, öffentlich
Ausstellung: 12.05 - 14.05.2017, täglich 10.00-18.00 Uhr, öffentlich
Location: Im Taubental 30, 41468 Neuss

Bilddateien:


Julia Dauszka (Foto zur Nutzung freigegeben)
[Großes Bild anzeigen]

09.05.2017 17:12

Das könnte auch Sie interessieren:

Kunst:

Einladung zur Ausstellung Christian Megert – Farbduett mit S...
Die Ausstellung: Farbduett mit Spiegel Die „Akademie-Galerie“, das Museum der Düsseldorfer Kunstakademie, ehrt Christian Megert, der bis 2001 Professor an der Akademie war, ab dem 21. Oktober mit einer Retrospektive. Vorab zeigen wir eine...

Eine Vernissage „ganz privat“ - Kunstausstellung im Essener ...
Essen, 15.11.2016 – Kunst, die Geschichten erzählt und Geschichten, die zu Kunstwerken werden, so lassen sich die Arbeiten von Susanne Nocke beschreiben. In der Ausstellung „ganz privat“ können die Werke der freischaffenden Künstlerin vom 21....

Ausstellung:

Ausstellung: ZWEI - Von mir zu dir | Der Mensch im Bild
ZWEI | „Von mir zu dir – der Mensch im Bild“ Ausstellung mit Ruth Gast und Evelyn Höfs Vernissage: Samstag, 14. Oktober, 11 Uhr Ausstellungsdauer: 14. Oktober bis 8. Dezember 2017 Ort: Amtsgericht Freiburg, Holzmarktplatz 2, 79098...

Nächste Ausstellung bei Berlinartprojects | Retrace: Memory ...
Eröffnung, 13.10.2017, 18 Uhr Ausstellung, 13.10 - 15.12.2017 BERLINARTPROJECTS freut sich die Herbstsaison mit der Ausstellung Retrace: Memory and Scenery (Zurückverfolgen: Erinnerung und Landschaft) zu eröffnen, einer Einzelausstellung mit...

Neuss:

Beko Technologies stellt sich mit neuem Bereich globaler auf
Mit Yannick Koch übernimmt ein Mitglied der Gründerfamilie die Leitung des Global Corporate Development Neuss, 16. August 2017 – Die Beko Technologies GmbH treibt die globale Unternehmensausrichtung weiter voran und schafft dafür den neuen...

Studieren neben dem Beruf: „Kickstart Karriere“ in Neuss
Am Donnerstag, den 26. Januar um 18 Uhr findet am Campus Neuss der Europäischen Fachhochschule (EUFH) zum ersten Mal die Veranstaltung „Kickstart Karriere“ statt. Eingeladen sind alle, die mit dem Gedanken spielen, ein berufsbegleitendes Bachelor-...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


CP/CONSULT Consulting Services GmbH

Max-Keith-Str. 66
45136 Essen

Tilmann Meuser
0201-89069915

http://cp-cs.de...

mehr »

zur Pressemappe von
CP/CONSULT Consulting Services GmbH

weitere Meldungen von
CP/CONSULT Consulting Services GmbH

Mobbing im Wandel der Zeit: vom Mittelalter bis zum Cybermobbing [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info