Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Messen & Kongresse: Werbung auf Wachstumskurs

Das Werbevolumen für Messen, Kongresse und Tagungen steigt im Vorjahresvergleich um mehr als 40 Prozent.
Mehr als einhundert Veranstalter werben mit einem Volumen von jeweils über 100.000 Euro pro Jahr. Die Top-Veranstaltungssparte ist ‚Freizeit‘.

Esslingen am Neckar, 24. Februar 2017 – Das Werbevolumen für Messen, Kongresse und Tagungen ist auf Wachstumskurs. Seit 2012 sind die Werbeausgaben kontinuierlich gestiegen, von 29 Millionen Euro auf zuletzt 61 Millionen. Zeitgleich hat die Anzahl der Werbungtreibenden zugenommen von durchschnittlich 73 pro Monat auf derzeit 141. Im Vorjahr lag sie noch bei 103 Werbenden.

Der größte Anteil der Werbespendings wurde 2016 für die Veranstaltungssparte ‚Freizeit‘ ausgegeben. Darauf und auf ‚Bau & Handwerk‘ entfallen knapp jeweils 25 Prozent der Branchenwerbung. Veranstaltungen für ‚Job & Bildung‘ und ‚Technik & Computer‘ wurden mit jeweils zwischen sieben und acht Millionen Euro beworben. Das Werbevolumen von acht der neun untersuchten Veranstaltungssparten hat im Vorjahresvergleich zugelegt, einzig die Werbung der Sparte ‚Handel‘ ist zurückgegangen. Die Branche bevorzugt Werbung in Printmedien. Etwa 90 Prozent des Werbevolumens wird über Zeitschriften und Zeitungen publiziert.

Werbemarktanalyse Messen und Kongresse 2017

[Großes Bild anzeigen]

Im Werbemarkt für Messen und Kongresse sind zahlreiche Veranstalter aktiv, darunter Messegesellschaften, Verlage und sonstige Messeveranstalter wie beispielsweise Frankfurter Buchmesse oder die TrauDich! Messe GmbH. Produktmarktübergreifend kommunizieren allein 106 Anbieter mit einem Volumen von über 100.000 Euro pro Jahr. Davon präsentieren sich 13 Marken besonders werbestark mit einem Werbevolumen von jeweils über einer Million Euro. Auf die zehn Top-Werber entfallen in dieser Branche deshalb besonders geringe 34 Prozent der gesamten Werbeausgaben. Die Veranstalter koelnmesse, Messe Düsseldorf und Messe Essen platzieren sich seit Jahren als Topwerber. Zwei Veranstalter zählen zu den Top-Aufsteigern nach absoluter Werbedynamik und verbuchen damit Ausgabenzuwächse in Millionenhöhe: die Messe Düsseldorf und ‚Eigentum & Wohnen‘.

Über die Studie:
Die „Werbemarktanalyse Messen und Kongresse 2017“ von research tools untersucht die Werbeausgaben für Messen, Kongresse und Tagungen in Deutschland. Sie gibt auf 159 Seiten Einblick in Trends, Benchmarks und Strategien in neun Teilmärkten darunter Bau & Handwerk, Freizeit, Job & Bildung, Technik und Computer. Für die Top 200 Werber werden Fünf-Jahres-Werbespending-Trends erstellt. Eine Analyse der Kommunikationsstrategien zehn wichtiger Werbungtreibender untersucht quantitative und qualitative Parameter und zeigt bedeutende Werbemotive. Die vorliegende Werbemarktanalyse basiert auf Daten und Motiven von AdVision digital.

Bilddateien:


Werbemarktanalyse Messen und Kongresse 2017
[Großes Bild anzeigen]

24.02.2017 11:20

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Messe:

Studio Bachmannkern mit German Design Award weiter auf Erfol...
Große Freude beim Solinger Kreativstudio Bachmannkern. Nachdem das Studio für Kommunikation und Marke im Raum Ende April schon die Auszeichnung German Design Award Nominee erhalten hat, sind sie nun auch noch zweifacher German Design Award Winner...

„Mobilität durch Fortschritt“ – VSOU-Jahrestagung 2018
66. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. Vom 26. bis 28. April 2018 findet im Kongresshaus in Baden-Baden die 66. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU)...

women&work zieht in die Finanzmetropole Frankfurt
(Bonn, 30. August 2017) Die women&work zieht von Bonn nach Frankfurt. „Frankfurt spielt als Finanz- und Wirtschaftsmetropole eine immer wichtigere Rolle“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin von Europas größtem Messe-Kongress für Frauen. „Um den...

Internationale Tagung "Homo homini lupus? Zwischen Konflikt ...
Der 12. Internationale Kongress der Gesellschaft für Anthropologie findet vom 18. bis 22. September 2017 in Geislingen a. d. Steige statt. Rahmenthema diesmal ist „Homo homini lupus? – Zwischen Konflikt und Kooperation“. Die täglichen...

Werbung:

B&F Brüggemann & Freunde relauncht Fachhändler-Hauptkatalog ...
Borken, 17. Oktober 2017. Soennecken, die größte Verbundgruppe der Bürobedarfsbranche, lässt ihren Hauptkatalog für das kommende Jahr von der Agentur B&F Brüggemann & Freunde überarbeiten. Optische Gestaltung, Systematik und Produktpräsentation...

Veranstaltung:

magellan netzwerke und Partner laden ein: IT-Trends, spannen...
2. magView am 10. Oktober in Köln Köln, 9. Oktober 2017 - Der Kölner Security- und Netzwerkespezialist magellan netzwerke GmbH, lädt dieses Jahr bereits zum 2. Mal Kunden, Partner und Interessenten zu seiner Veranstaltung "magView" nach Köln...

Der Senioren-Flashmob Düsseldorf: am 01.10.2017 wird wieder ...
Düsseldorf, der 12. September 2017. In Düsseldorf und acht anderen deutschen Städten wird wieder gerockt: am 01.10.2017 geht der SENIORENFLASHMOB in die zweite Runde. Zu den Klängen von „Spark of life“ und vor allem auch zu heißen Zumba-Rhythmen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: research tools


research tools

Uwe Matzner
research tools
Kesselwasen 10
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49 (0)711 - 55090381
Fax +49 (0)711 - 55090384


Über research tools: Die Marktforschungsberatungsgesellschaft research tools mit Sitz in Esslingen am Neckar bei Stuttgart bietet umsetzungsstarke, marketingorientierte Marktforschung. Ein Fokus liegt auf der Analyse unternehmerischer...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info