Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Mit Stipendium lernen in den erfolgreichsten Bildungssystemen der Welt

Bewerbung für Stipendien im Wert von über 100 000 Euro für Schulzeit in Australien, Kanada, Neuseeland möglich / Internationale Schulleiter beraten auf „Meet the Schools!“ am 1. April in Hamburg und am 25. März in Wien / Botschafter Australiens und Neuseelands sind Schirmherren

Spannende Schulfächer wie Tourismus, Journalistik, Food- oder Textiltechnologie, Produktdesign oder Outdoor Education sowie internationale Musik- und Kunstprogramme erwarten Deutschlands und Österreichs Schüler in Australien, Kanada und Neuseeland. Sie lernen in Ländern, deren Bildungssysteme mit Pisa-Rang 3 (Kanada), Platz 7 (Neuseeland) und Rang 8 (Australien) zu den besten der Welt gehören. Die Jugendlichen können auch anerkannte Abschlüsse erreichen, die zum Studium in zahlreichen Staaten berechtigen.

40 Internationale Schulleiter und Vertreter von Bildungsbehörden präsentieren unter der Schirmherrschaft der Botschafter Australiens und Neuseelands bei „Meet the Schools“ am 1. April in Hamburg und am 25. März in Wien über 400 High Schools, Privatschulen und Internate. Mit im Gepäck haben sie Teilstipendien im Gesamtwert von etwa 100 000 Euro, die sie gemeinsam mit der Bildungsberatungsagentur Hausch und Partner aus Hamburg an Engagierte und Talentierte vergeben.

Wiebke genoss ihren Schulaufenthalt in Australien mit tierischen Begegnungen. Mit diesem Bild gewann sie einen Fotowettbewerb unter allen 250 Schülern, die Hausch und Partner jährlich betreut. Foto: Wiebke Hagedorn, Abdruck honorarfrei

[Großes Bild anzeigen]


Sie suchen das Ass auf der Geige, beim Schwimmen oder Hockey, im Debattierclub, bei „Jugend forscht“ oder Mathe-Tüftler. Helfer im Tierheim, bei der Jugendfeuerwehr, in der Kirche oder der Schülervertretung haben auch beste Chancen. Zurückgekehrte Jugendliche berichten auf der Messe von ihren Erfahrungen.

Die auf Schulaufenthalte, Ausbildung und Schnupperstudium in Australien und Neuseeland spezialisierte Agentur entsandte in den 17 Jahren ihres Bestehens mehr als 3000 neugierige und weltoffene Jungen und Mädchen nach Down Under. Die vor zwei Jahren neu aufgenommenen Angebote in Kanada sind so erfolgreich, dass Hausch und Partner bei Gruppenausreisen zum Schuljahresbeginn eigene Flugbegleitungen dorthin anbietet.
Geschäftsführerin Kristine Hausch organisierte zunächst den Aufenthalt ihrer drei heute bereits erwachsenen Kinder. Sie gründete die Abteilung High School innerhalb der Agentur. 400 Schulleiter Neuseelands und Education New Zealand honorierten 2011 gemeinsam das perfekte Matching Schüler und Schule, die Betreuung sowie das soziale Engagement von Hausch und Partner mit der internationalen Auszeichnung „Agentur des Jahres“.

Von ihr betreute Schüler profitieren heute in großen Kanzleien und Industrieunternehmen wie Airbus sowie weltweit tätigen Beratungsgesellschaften von ihren internationalen Erfahrungen im englischsprachigen Umfeld.

„Meet the schools!“
Termine: 1. April, 10-16 Uhr in Hamburg, Unilever-Haus, Strandkai 1, Eintritt frei
25. März von 10-15 Uhr im 25hours Hotel Wien, Lerchenfelder Str. 1-3, Eintritt frei

Bilddateien:


Wiebke genoss ihren Schulaufenthalt in Australien mit tierischen Begegnungen. Mit diesem Bild gewann sie einen Fotowettbewerb unter allen 250 Schülern, die Hausch und Partner jährlich betreut. Foto: Wiebke Hagedorn, Abdruck honorarfrei
[Großes Bild anzeigen]

02.03.2017 08:15

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Australien:

Tasmanisches Start-Up Henty entwickelt fortschrittliches Ruc...
Fahrrad oder Anzug – Dieses Problem kennen viele Velo-Pendler nur zu gut. Doch eine effektive Lösung bieten nun die Ausrüstungsspezialisten von Henty mit ihren Produkten. Hobart/Frankfurt a.M. am 28.07.2017 - Frustriert vom mangelnden Angebot an...

Ja-Sager der neuen Generation - Von Down Under ins Eheglück
Byron Bay/Australien im Juni 2017. Hierzulande läuft der schönste Tag des Lebens meist nach traditionellen Mustern ab. Auf den Besuch beim Standesamt folgt die kirchliche Zeremonie und im Anschluss eine Feier in festlichem Ambiente. Doch nicht alle...

Teilstipendien für den Lehrgang Immobilienmanagement bei der...
Für den Lehrgangsstart zum 01.08.2017 vergibt die Deutsche Akademie für Management (DAM) einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Immobilienmanagement. Ziel ist es, für interessierte und motivierte Menschen mit Teil-Stipendien den zertifizierten...

Plus-MINT Forschertage 2017 // Teilnehmer für plus-MINT 201...
Plus-MINT Forschertage 2017 Teilnehmer für plus-MINT 2017/18 ausgewählt Düsseldorf/Güby, 20. April 2017 Während der plus-MINT Forschertage vom 19. bis 22. April 2017 werden die Teilnehmer für das plus-MINT Programm 2017/18 ausgewählt. 33 top...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Hausch und Partner GmbH

Hausch und Partner GmbH
Ann-Marie Ennulat
Gasstr. 16
22761 Hamburg

Tel. 040-4147580

mail:

Hausch und Partner: Bildungsberatungsagentur für Auslandsschulaufenthalte in Australien, Kanada und Neusseland...

mehr »

zur Pressemappe von
Hausch und Partner GmbH

weitere Meldungen von
Hausch und Partner GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info