Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Mobile Handy-Lautsprecher: Günstige Modelle oft besser als teure

AUDIO VIDEO FOTO BILD-Test: 14 Lautsprecher fürs Smartphone / Praktisch: alle Testkandidaten verfügen über Bluetooth / Deutliche Unterschiede bei Akkulaufzeit und Klang
Wer mit Freunden über sein Smartphone Musik in vernünftiger Qualität hören möchte, benötigt einen Extra-Lautsprecher. Die Fachzeitschrift AUDIO VIDEO FOTO BILD hat 14 Modelle getestet (Heft 5/2013, jetzt am Kiosk). Alle Geräte lassen sich sowohl über ein herkömmliches Audiokabel als auch per Bluetooth mit dem Handy verbinden.

Je sieben mobile Lautsprecher bis 100 Euro und bis 200 Euro prüften die Experten von AUDIO VIDEO FOTO BILD auf Herz und Nieren. Überraschend: Die teuersten Geräte liefern keineswegs die besten Ergebnisse. In der Kategorie bis 100 Euro erwies sich der MusicMan BT-X1 von Technaxx (Testergebnis: 2,97; Preis: 50 Euro) nicht nur als Test-, sondern auch als Preis-Leistungs-Sieger. Er punktet vor allem mit seiner großzügigen Ausstattung, zu der unter anderem ein UKW-Radio und ein Dock für iPods und iPhones (bis iPhone 4S) gehören. Der Klang ist für den Preis angemessen, schwächelt aber bei den Bässen. Der zweitplatzierte D100 von Creative (Testergebnis: 3,08; Preis: 80 Euro) ist mager ausgestattet, klingt aber besser und beeindruckt mit einer langen Batterielaufzeit von über 20 Stunden. Käufer sollten sich also die Frage stellen, wie mobil sie mit den Lautsprechern sein möchten. Sowohl die Funkkoppelung mit Smartphones als auch die Bedienung klappen beim D100 problemlos.

In der Kategorie bis 200 Euro dominieren vor allem zwei vergleichsweise günstige Modelle: Testsieger ist der Soundkick (SFQ-04) von Soundfreaq (Testergebnis: 2,90; Preis: 120 Euro). Auch er ist zwar keine gleichwertige Alternative zur Stereoanlage, überrascht aber mit erstaunlicher Klangfülle und bietet den besten Sound aller getesteten Geräte. Hängt er per mitgelieferten Netzteil an der Steckdose, lassen sich Smartphones über USB aufladen. Die Akkulaufzeit ist mit 7 Stunden 25 Minuten allerdings nur Durchschnitt. Gerade da sticht der SRS-BTM8 von Sony (Testergebnis: 2,96; Preis: 100 Euro) hervor. Die 20 Stunden Batterielaufzeit sind mehr als üppig und auch der Sound kann sich hören lassen; lediglich bei den Bässen muss man Abstriche machen. Im Gegensatz zum Soundkick verfügt das Gerät von Sony über eine leicht verständliche Bedienungsanleitung.

AUDIO VIDEO FOTO BILD im Internet: www.avfbild.de

04.04.2013 11:28

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

simvalley MOBILE Outdoor-Handy XT-680, wasserdicht IP67, Dua...
Der zuverlässige Begleiter für Klettertouren, Camping und mehr Einfach, robust und mit Power-Akku: Mit diesem Outdoor-Handy (https://www.pearl.ch/smartphone/) von simvalley MOBILE (http://www.simvalley-mobile.ch) lässt sich überall der Mobilfunk...

Innenministerkonferenz: Härtere Strafen für Handy am Steuer ...
Ganz ohne Zweifel, es besteht dringender Handlungsbedarf. Die extreme Gefahr, die von der Handynutzung am Steuer ausgeht, ist offensichtlich. Trotzdem gibt es viel zu viele Handy-Sünder auf unseren Straßen. Nun fordert Ralf Jäger (SPD),...

TESTHÖRER gesucht: Besser Hören, besser Leben.
Gutes Hören bedeutet gute Lebensqualität. Für viele Menschen ist ein perfektes Hören in allen Situationen des Lebens völlig selbstverständlich. Wie viel Luxus störungsfreies Hören mit natürlichem Klang und perfekter Orientierung im Raum wirklich...

Trickreich: BT-Lautsprecher erzeugen Raumklang
Die meisten von ihnen schauen aus wie stylische Brotdosen, zu gross geratene Spielzeugbausteine oder bunte Hockey Pucks: Bluetooth-Lautsprecher (https://www.pearl.ch/lautsprecher/) sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Zu praktisch ist d...

auvisio Lautsprecher-Teddybär mit Bluetooth 4.1 + EDR und Mi...
Bärenstark: Geschichten und Märchen hören und telefonieren Oh, wie süss! Diesen Bluetooth-Lautsprecher (https://www.pearl.ch/lautsprecher/) von auvisio (http://auvisio.ch) im knuffigen Bärenpelz schliessen Erwachsene und Kinder sofort ins Herz....

auvisio Vibrations-Resonanz-Lautsprecher VRS-426.bs mit Blue...
Nahezu jede beliebige Oberfläche gibt die Lieblingsmusik wieder Jetzt bringt man Schreibtisch, Schuhkarton, PC-Gehäuse und vieles mehr zum Klingen - schnell und ganz einfach mit diesem Bluetooth-Lautsprecher (https://www.pearl.ch/lautsprecher/)...

auvisio Bluetooth-Lautsprecher und MP3-Player LSS-213 mit Li...
Top-Sound mit LED-Lichtshow - immer und überall dabei Hier kommt die Mini-Stimmungskanone von auvisio im robusten, spritzwassergeschützten Gehäuse: Dieser Bluetooth-Lautsprecher (https://www.pearl.ch/lautsprecher/) pulsiert in sämtlichen Farben...

Teure Instandhaltungskosten durch umlagefähige Wartungsmaßna...
Pressemitteilung OTTO STÖBEN 13.10.2017 Tipps vom Immobilienprofi Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, immer die...

auvisio Bluetooth-3.0-Lautsprecher im schweren Totenkopf, si...
Kabelloser Musikgenuss im stylischen Chromlook Da schlägt das Grufti-Herz höher: Dieser handgefertigte Bluetooth-Lautsprecher (https://www.pearl.ch/lautsprecher/) von auvisio (http://www.auvisio.ch) im kultigen Totenkopf-Design sieht nicht nur...

Weihnachts-Suche 2015: Täglich Bluetooth-Kopfhörer und Lauts...
Der Dezember ist ja eigentlich der Monat, in dem man jeden Tag bis zum Feste ein Türchen am Adventskalender öffnet. Das Star- und Lifestyle-Portal www.TIKonline.de hat sich allerdings etwas ganz besonderes ausgedacht, um die Menschen in den...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: AUDIO VIDEO FOTO BILD


AUDIO VIDEO FOTO BILD

AUDIO VIDEO FOTO BILD
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg

AUDIO VIDEO FOTO BILD bietet alles Wissenswerte über Hi-Fi, Heimkino und digitale Fotografie. Das monatlich erscheinende Heft beinhaltet eine DVD mit TV- und Kinohighlights sowie nützlicher Software. Die Zeitschrift ist...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info