Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Mobile Terrassenanlagen von Bütec.

Bütec Podestrahmen aus Aluminium eignen sich besonders durch ihre hohe Tragfähigkeit als

Unterkonstruktionen für den Terrassenbau. Bangkirai, Douglasi, Lärche, oder genauso die widerstandsfähigen WPC Dielen können frei nach Wunsch als Oberfläche gewählt werden.
Der große Vorteil: BÜTEC mobile Terrassen eignen sich dabei besonders für den temporären Einsatz.
Für ebene Flächen kommen die Aluminium Steckfüße zum Einsatz. Bei unebenem Gelände, sind stufenlos höhenverstellbaren Teleskopbeine eine große Hilfe. Millimetergenau lässt sich diese Fußkonstruktion standfest an vorhandene Baukörper wie Schwimmbecken, Whirlpools oder Hauseingänge anpassen. Die einzelnen Terrasseneinheiten werden dabei in Standardgrößen von 1 m x 2 m gefertigt. Sonderteile wie Trapeze, Passstücke oder Rundungen werden auf Maß gefertigt. Aufgangstreppen, Geländer, Rampen auch behindertengerecht, sowie Überdachungen gehören mit zum Lieferprogramm.
Terrassenanlagen von Bütec

[Großes Bild anzeigen]

Als Gastronom möchten Sie in der Sommerzeit auch im Außenbereich die Möglichkeit nutzen, Gäste zu bewirten? Kein Problem - auf fast allen Untergründen können BÜTEC Podeste zum Einsatz kommen.
Als sogenannter „Fliegender Bau“, benötigen Anlagen bis 100m² Grundfläche, unter 1,50 m Höhe, keine Ausführungsgenehmigung.
Ab 20cm sind Umwehrungen zu schaffen. Höhenunterschiede wie Bordsteinkanten oder Treppen, enge Gassen oder unwinklige Nieschen, können von mobilen Bühnenpodesten abgedeckt werden. Im Gegensatz zu fest eingebauten Konstruktionen, können BÜTEC Terrassenpodeste jederzeit vergrößert, verkleinert, höher oder niedriger gestellt werden.
Die Oberflächeneindeckung kann auf Wunsch auch ausgetauscht werden.
Bei Umzug oder Nichtgebrauch werden die Terrasseneinheiten einfach auf Transportwagen gelagert und platzsparend auf ca. 2m² geparkt.

Bilddateien:


Terrassenanlagen von Bütec
[Großes Bild anzeigen]

14.08.2017 10:48

Das könnte auch Sie interessieren:

Veranstaltungstechnik:

Digitale Moderation: Webinar des Machwürth Teams
In einem MTI-Webinar erfahren Interessierte, wie sie mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnik (Groß-)Veranstaltungen dynamischer und interaktiver gestalten können. Bei Tagungen und Kongressen, Workshops und...

Shure Digital Power Day 08.11.2016
Wann: Dienstag, 08.11.2016, 17 – ca. 21.30 Uhr Wo: Pasinger Fabrik (Studio 2), August-Exter-Str. 1, 81245 München Spätestens seit der letzten Vergabe von Funkfrequenzen an die Mobilfunkindustrie, sind digitale Fumkstrecken interessanter...

Digitale Moderation: Webinare des Machwürth Teams
In zwei MIT-Webinaren erfahren Interessierte, wie sie mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnik (Groß-)Veranstaltungen dynamischer und interaktiver gestalten können. Bei Tagungen und Kongressen, Workshops und...

Mettmann:

Himmlisch-gute Schlagerhöllenparty von Radio Schlagerhoelle
Am Samstag den 29. Mai feierte in der Diskothek „Club K“ in Mettmann/NRW der Radiosender RMN Radio Schlagerhoelle und NUNA.tv die große Schlagerhoellenparty. Diese Schlagerparty wurde von Norbert Kalab und Ralf Krause moderiert. Insgesamt 22...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Bütec GmbH


Bütec GmbH

Bütec
Gesellschaft für bühnentechnische
Einrichtungen mbH
Industriestraße 41
40822 Mettmann
Telefon: 02104 9501- 0
Fax: 02104 9501- 30
E-mail:
Web: www.buetec.com

Als einer der größten Hersteller und internationaler Lieferant für professionelle Veranstaltungstechnik fertigt BÜTEC, seit über 35 Jahren, auf über 5.000 qm Produktionsfläche eine vielfältige Produktpalette aus Bühnenpodesten,...

mehr »

zur Pressemappe von
Bütec GmbH

weitere Meldungen von
Bütec GmbH

Bütec Servostage 1000/1500 Kompakt [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info