Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

„Mobilität durch Fortschritt“ – VSOU-Jahrestagung 2018

66. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.

Vom 26. bis 28. April 2018 findet im Kongresshaus in Baden-Baden die 66. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) statt.

Die beiden Kongresspräsidenten, Univ.-Prof. Dr. med. Steffen Ruchholtz (Geschäftsführender Direktor Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort Marburg) und Univ.-Prof. Dr. med. Maximilian Rudert (Ärztlicher Direktor Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus und Lehrstuhlinhaber für Orthopädie der Universität Würzburg) haben für die Jahrestagung 2018 das Motto „Mobilität durch Fortschritt“ gewählt.

Die Erhaltung bzw. Wiedererlangung der Mobilität ist das wesentliche Behandlungsziel im Fach Orthopädie und Unfallchirurgie. „Unser Kongressmotto verdeutlicht, dass nur durch ständigen Fortschritt und Weiterentwicklung die Mobilität unserer Patienten erhalten bzw. wiederhergestellt werden kann. Auch wir müssen offen für Innovationen sein und diese selbst im Sinne unserer Patienten mitgestalten“, erklärt Prof. Ruchholtz. Prof. Rudert ergänzt: „Lassen Sie uns auf dem VSOU-Kongress 2018 über die spannenden Herausforderungen und Chancen in unserem Fachgebiet O&U diskutieren. Wir freuen uns auf einen bewegenden Kongress in Baden-Baden. Bleiben auch Sie in Bewegung!“

Die Kongresspräsidenten Prof. Rudert & Prof. Ruchholtz

[Großes Bild anzeigen]

Mit einem vielfältigen und wissenschaftlichen Programm auf sehr hohem Niveau soll dem niedergelassenen und klinisch tätigen Orthopäden und Unfallchirurgen während der drei Kongresstage ausreichend Gelegenheit gegeben werden, sich umfassend auszutauschen, weiterzubilden und sich mit praktischen Anregungen und interessanten Neuerungen für die eigene Tätigkeit auseinanderzusetzen. Über 400 Programmpunkte, Vorträge, Workshops, Seminare und Podiumsdiskussionen garantieren ein hohes Maß an Wissenszuwachs auf dem zweitgrößten Kongress für Orthopäden und Unfallchirurgen im deutschsprachigen Raum.

Begleitet wird die Frühjahrstagung seit Jahren von einer großen Fachausstellung der Industrie. Neu in Baden-Baden: Erstmalig werden einige zusätzliche Sitzungsblöcke durch die Kooperationspartner der Industrie gestaltet.

Die wissenschaftlichen Schwerpunkte des Kongresses 2018:

1. Alterstraumatologie
Wirbelkörper-, Becken-Frakturen, periprothetische Frakturen, Gelenkerhalt vs. Gelenkersatz

2. Osteologie
Osteoporosediagnostik und -therapie, Prävention, Knochenstoffwechselerkrankungen

3. E-health
Big Data, Apps, Navigation und Robotik, Webbased knowledge

4. Endoprothetik
Individualisierte Endoprothetik, Infektionen, Revisionen, Komplikationsvermeidung

5. Sportverletzungen und Sportschäden
Muskel- und Sehnenverletzungen, Mannschaftsbetreuung, Return to sports

6. Freie Themen

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wird als ärztliche Fortbildung zum Erwerb des Fortbildungszertifikates der Landesärztekammer Baden-Württemberg anerkannt. Entsprechende CME-Punkte sind beantragt (Vorjahr: 6 FP pro Tag, 18 FB gesamt).

Evaluation VSOU 2017 – Zahlen & Fakten
Der Gesamteindruck der Veranstaltung 2017 wurde von den an der Evaluierung teilgenommen Kongressbesuchern mit 1,6 bewertet. Hier konnte der Kongress im 3. Jahr in Folge eine Verbesserung erzielen. Der Informationsgehalt der Vorträge sowie die Auswahl, Zusammenstellung und Aktualität der Themen wurde mit 1,8 bewertet. Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen erhielt die Note 1,6.

Weitere Informationen, Seminare, Workshops unter: jahrestagung2018.vsou.de

Bilddateien:


Die Kongresspräsidenten Prof. Rudert & Prof. Ruchholtz
[Großes Bild anzeigen]

28.09.2017 10:08

Das könnte auch Sie interessieren:

women&work zieht in die Finanzmetropole Frankfurt
(Bonn, 30. August 2017) Die women&work zieht von Bonn nach Frankfurt. „Frankfurt spielt als Finanz- und Wirtschaftsmetropole eine immer wichtigere Rolle“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin von Europas größtem Messe-Kongress für Frauen. „Um den...

women&work vergibt erstmals Erfinderinnenpreis auf der iENA ...
Die Initiatoren der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, möchten den weiblichen Erfindergeist sichtbarer machen. In Kooperation mit der Internationalen Erfindermesse IENA und dem INNOVATIONSFORUM vergeben sie daher erstmalig den...

Unfall:

CGB VERWEIST AUF HOHES UNFALLRISIKO IN KLINIKEN
Der Aufenthalt in Kliniken und Reha-Einrichtungen ist mit hohen Risiken behaftet. Diese Schlussfolgerung zieht der CGB aus Angaben der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), die in der öffentlichen Sitzung ihrer Vertreterversammlung darauf...

VSOU-Kongress 2017 mit hervorragender Qualität, Aktualität u...
Am 29. April 2017 ging in Baden-Baden die 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) erfolgreich zu Ende. Den beiden Kongresspräsidenten Prof. Dr. med. Paul A. Grützner (Ludwigshafen) und Prof. Dr. med....

Orthopädie:

Schön Klinik Düsseldorf erweitert Kompetenz: Priv.-Doz. Dr. ...
Düsseldorf, 4. Oktober 2017. Die Schön Klinik Düsseldorf hat ihre Kompetenz auf dem Gebiet der Orthopädie erweitert. Seit dem 2. Oktober bildet der Bereich Schulter, Ellenbogen, Knie und Sportmedizin ein eigenes Fachzentrum. Geleitet wird es von...

Komplettangebot für Orthopäden und Unfallchirurgen
Informative Fachvorträge, spannende Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare für alle Orthopäden und Unfallchirurgen stehen auf dem Programm der 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) vom 27. bis 29....

VSOU-Kongress 2017 mit einzigartigem O&U-Gesamtpaket
Auf der 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen im Kongresshaus Baden-Baden vom 27. bis 29. April 2017 stehen zahlreiche informative Fachvorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare auf dem Programm....

Baden Baden:

Ringhotel Sonnenhof – Teileröffnung des Hotel-Erweiterungsba...
5.000 m3 Erdaushub, 2.300 m2 Nutzfläche inkl. Spa-Bereich, ca. 10 km verbaute Kabellänge und eine etwas über einjährige Bauphase – der erste Teilabschnitt des Erweiterungsbaus am Ringhotel Sonnenhof ist fertiggestellt und in Betrieb genommen....

Orthopäden:

VSOU setzt kontinuierlich auf Nachwuchs
Die Nachwuchsförderung ist der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) seit Jahren ein wichtiges Anliegen. Auch auf der 65. Jahrestagung der VSOU vom 27. bis 29. April 2017 im Kongresshaus Baden-Baden unter der Leitung...

65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und...
VSOU 2017: Das Ganze ist mehr ... Auf der 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen im Kongresshaus Baden-Baden vom 27. bis 29. April 2017 unter der Leitung von Prof. Dr. med. Paul A. Grützner und Prof. Dr....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.

VSOU e.V.
Maria-Viktoria-Straße 9
76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 29683
Fax: 07221 29604

E-Mail:

Über die VSOU e.V. Die Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen ist ein Verband von derzeit 2.230 Mitgliedern aus dem Inland und zumeist europäischen Ausland - hauptsächlich Fachärzte für Orthopädie und...

mehr »

zur Pressemappe von
Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.

weitere Meldungen von
Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.

mehr »

Agentur Kontakt:


Semikolon
www.semikolon.de

Kaiserstraße 67
76437 Rastatt
Deutschland
Tel.: +49 (0) 7222 154275

Semikolon ist seit gut 20 Jahren rund um den Laufsport und Triathlon engagiert. Namhafte Hersteller und Veranstalter vertrauen den Semikolon-Mitarbeitern die Öffentlichkeitsarbeit rund um ihre Produkte und Veranstaltungen...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info