Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Montage- und Schwerlasttische von OTTOKIND zur Motek

Anlässlich der Motek in Stuttgart profiliert sich die OTTOKIND GmbH & Co. KG einmal mehr als der Spezialist für ergonomische Montagearbeitsplätze.
In den Mittelpunkt der Präsentation stellt der Hersteller von Betriebseinrichtungen die multi-Serie mit dem Arbeitstisch multi4motion und dem Schwerlasttisch multi4power.
Lutz A. Schneppendahl, Geschäftsführer des Unternehmens: „Seit der Motek im vergangenen Jahr haben wir intensiv an wesentlichen Details gearbeitet. Mit unserer multi-Serie können wir deshalb jetzt nahezu jede Option bieten. Wir nennen das ganz treffend individualisierte Serie.“ Zielvorgaben sind für ihn und die Ingenieure in Gummersbach effiziente und homogene Arbeitsabläufe beim Kunden bei zugleich schneller Verfügbarkeit und vorteilhaften Kosten.
Ideal für komplexe Montagearbeiten eignet sich der Tisch multi4motion. Er ist mit bis zu 400 Kilogramm belastbar und lässt sich hervorragend auf unterschiedlichste Anforderungen ausrichten. Rückseitige Aufbauten sind bis 1,25 Meter problemlos machbar. Greifschalen und Ablageböden sind auf maximale Lagerkapazität optimiert. LED-Leuchten zur punktgenauen Ausleuchtung, Anschlüsse für Strom und Druckluft an Federzügen, eine integrierte Waage, Memory-Taster für vier Tischhöhen, Computerhalter, Schwenkarm für einen Monitor und eine Tastaturaufnahme, Hängeschubladen – alles geht. Sämtliche Aufbauten sind mit der Tischplatte in der Höhe verfahrbar.
multi4power, der Schwerlasttisch der multi-Serie, wird wahlweise auf 1.000 oder 2.000 Kilogramm dynamische Belastbarkeit ausgelegt. Zudem sind alle Optionen zur Werkzeugbereitstellung, für den Materialfluss und zur Beleuchtung gegeben. Ausgestattet mit Sicherheit gewährleistenden Spindelmotoren kann die Höhe der Arbeitsplatte zwischen 710 und 1080 Millimeter angepasst werden. Das erlaubt besonders rücken- und gelenkschonendes Arbeiten.


Als Neuheit zeigt OTTOKIND zur Motek den Schrank IQ-Locker, der beispielsweise mit Ladestationen für Mobiltelefone oder Notebooks ausgestattet ist.
Die Weltleitmesse Motek – Fachmesse für Produktions- und Montageautomation – findet vom 9. bis 12. Oktober 2017 in Stuttgart statt. Besucher finden OTTOKIND in Halle 4, Stand 4512. Mehr unter http://www.otto-kind.de .

11.09.2017 17:33

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Betriebseinrichtung:

Neuer Geschäftsführer für Harres und Otto Kind
International erfahrener Manager verstärkt Führungsteam Höheres Innovationstempo als erklärtes Ziel Lutz A. Schneppendahl ist per 1. Februar 2017 in die Geschäftsführung der OTTO KIND GmbH Co. KG, Gummersbach, sowie der HARRES Metall-design...

HAHN+KOLB startet neues Online-Portal - Intuitive Bedienung ...
Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB hat sein Online-Portal einem umfangreichen Relaunch unterzogen. Dabei führt das neue HK-Portal gleich drei bisher unterschiedliche Angebote an einer zentralen Stelle zusammen: die bisherige...

Das Kragarmregal – Artikel des Monats April bei Lagertechnik...
Auch im April hat Lagertechnik Becker für Sie ein speziell ausgewähltes Produkt, das Ihnen als ideale und flexible Lösung für die effiziente Lagerung von selbsttragenden, sperrigen Langartikeln jeglicher Art sowie Platten- und Tafelware bieten...

MOTEK:

Otto Kind 2016 mit zahlreichen Neuerungen zur Motek
Montagearbeitsplätze zum logistischen System vernetzt. multi4power in Schreibtischversion. Die Otto Kind GmbH & Co. KG präsentiert sich zur Motek verstärkt als ganzheitlicher Lösungsanbieter. Den mit bis zu 2.000 Kilogramm belastbaren...

HepcoMotion präsentiert sein Sortiment auf der Motek 2016
HepcoMotion wird eine Auswahl seiner branchendominierenden Linearführungs-produkte auf der Motek 2016 ausstellen, der 35. internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, die vom 10. bis 13. Oktober in Stuttgart stattfindet....

ModuLine - intelligentes Arbeitsplatzsystem verschlankt Prod...
In vielen Unternehmen mit nicht-automatisierter Produktion existiert großes Optimierungspotenzial. Die manuelle Materialflusslösung ModuLine des Lean Production-Spezialisten für ergonomische Arbeitsplatzsysteme Treston schafft konsequente...

Arbeitstisch:

Digitales Assistenzsystem unterstützt Treston- Arbeitsplatzl...
Mit dem One-Piece-Flow-Assistance-System (OAS) stellt der Arbeitsplatzsystem-Hersteller Treston Deutschland auf der Motek 2017 seine digitale Lösung zur Unterstützung manueller Montageprozesse erstmals der Öffentlichkeit vor. OAS unterstützt...

Ergonomie am Arbeitsplatz durch höhenverstellbare Schreibtis...
Rückenschmerzen durch zu langes Sitzen sind im Arbeitsalltag keine Seltenheit. Doch viele Firmen halten eine persönliche Anpassung der Büromöbel für Luxus. Im Sinne der Gesundheitsprävention sind solche Maßnahmen allerdings eine medizinische und...

Wechsel in der finnischen Geschäftsführung des Arbeitsplatzs...
Seit Juli 2014 steht die finnische Treston Group Oy unter der Führung von Esa Siljander, der als Gesamtgeschäftsführer an der Seite von Dirk Jonsson ebenfalls für das Tochterunternehmen Treston Deutschland GmbH verantwortlich ist. Er folgt Leo...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Otto Kind GmbH & Co. KG

Otto Kind GmbH & Co. KG
Andrea Germer
Hagener Str. 35
51645 Gummersbach
0 22 61 - 84-0

Die Otto Kind GmbH & Co. KG, 1901 gegründet, produziert in Gummersbach auf mehr als 21.000 Quadratmetern Systeme zur Ladeneinrichtung sowie zur Betriebsausstattung Arbeitsplatzsysteme. Gut 30.000 Aufträge werden jährlich...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info