Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Sport

Mrs.Sporty positioniert sich neu

Die Bedürfnisse der Mitglieder stehen im Mittelpunkt der erfrischten Markenphilosophie

Corporate Identity und Logo werden zum 1.11.2014 geändert

(Berlin, 22. September 2014) Frischer Wind bei Mrs.Sporty: Deutschland Frauenfitness-Marktführer hat in Berlin eine neue Corporate Identity (CI) vorgestellt, um die Marke zukunftsfähig für die nächsten 10 Jahre zu machen. „Wir stellen uns jetzt für die nächsten zehn bis zwanzig Jahre neu auf“, sagt Gründerin Valerie Bönström. Dazu gehöre ein neues Logo ohne die Sonne im Design und eine neue Kundenphilosophie für mehr als 200.000 begeisterte Mrs.Sporty Kundinnen. Nicht mehr das Zirkeltraining stehe im Mittelpunkt, sondern die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Mitglieder durch die Arbeit der persönlichen Trainer. Die Begründung: Mrs.Sporty wird besonders kundenorientiert ausgerichtet sein und innovativ auf den Trend zum individuellen Training von Jung und Alt eingehen in mehr als 550 Clubs in sieben Ländern Europas.

Mrs. Sporty Marketingleiter Roland Küppers vor 300 Franchise-Nehmern Mitte September in Berlin

[Großes Bild anzeigen]

Das neue CI-Konzept sieht außerdem vor, dass Frauen jeden Alters als Werbebotschafterinnen auftreten und damit dokumentieren: „Dreimal 30 Minuten persönliches Training bei Mrs.Sporty genügen um fit zu sein, seine Gesundheit deutlich zu steigern und eine Top-Figur zu haben.“ Daher werde die ehemalige Tennisspielerin Steffi Graf als Gesicht der Marke abgelöst, so Bönström. Ihre Begründung: „Es geht uns um die zeitgemäße und kundenorientierte Weiterentwicklung einer erfrischten Marke.“
Hunderte von Franchise-Partnern nahmen das neue Mrs.Sporty CI-Konzept bei der Erfa-Tagung der Frauenfitnesskette Mitte September in Berlin mit großer Begeisterung auf. „Nur mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung von Trainings- und Ernährungskonzepten können wir den Wünschen unserer Kundinnen gerecht werden“, sagt Valerie Bönström.
Mrs.Sporty ist bereits seit zehn Jahren ein fester Bestandteil der Franchise-Branche. Die Erfolgsfaktoren des Unternehmens sind ein wissenschaftlich erprobtes Trainings- und Ernährungskonzept, die kompetenten Franchise-Partner, sowie das mehrfach ausgezeichnete Geschäftsmodell. „Die Franchise-Partner auch in Zukunft verlässlich und professionell zu unterstützen, ist uns besonders wichtig“, sagt Valerie Bönström.

Das Mrs.Sporty Franchise-Konzept bietet mit überschaubaren Investitionskosten, niedriger Gewinnschwelle und umfassender Betreuung optimale Voraussetzungen für die Selbstständigkeit im Wachstumsmarkt Fitness und Gesundheit.

Ende des vergangenen Jahres führte Mrs.Sporty die Trainingstechnologie PIXFORMANCE ein, eine digitale Fitnessstation mit Bewegungserkennung, Webplattform-Anbindung und Social-Media-Integration.

Über Mrs.Sporty

Mrs.Sporty wurde 2004 in Berlin gegründet und ist mit mehr als 550 Clubs in sieben Ländern Europas einer der marktführenden Anbieter für Frauenfitness sowie eines der führenden Franchise-Systeme.

Das Mrs.Sporty Training besteht aus einem 30-minütigen, effektiven Intervalltraining für Ausdauer, Muskelkräftigung und Koordination. Herzstück des Konzepts ist die individuelle Betreuung der Mitglieder, die durch qualifizierte persönliche Trainer auf dem Weg zu ihren Zielen begleitet werden. Mit dem PIXFORMANCE Smart Trainer, einer digitalen Fitnessstation mit Bewegungserkennung, Webplattform-Anbindung und Social-Media-Integration und dem neuen funktionellen Trainingskonzept wird das Training dem Leistungsstand der Mitglieder mit optimaler Wirkung angepasst. Das Mrs.Sporty Ernährungskonzept berücksichtigt die persönliche Ernährungshistorie der Frauen und ermöglicht in Verbindung mit einem regelmäßigen Training eine gesunde Gewichtsabnahme. Entwickelt wurde das wissenschaftlich erprobte Mrs.Sporty Konzept in Zusammenarbeit mit der ehemaligen Tennisspielerin Stefanie Graf und dem Institut für Prävention und Nachsorge in Köln. Als Franchise-System ist Mrs.Sporty bereits drei Mal in Folge zum besten System Deutschlands gewählt worden (2012 und 2013 von impulse sowie 2014 vom Deutschen Franchise-Verband e.V.). http://www.mrssporty.com

Bilddateien:


Mrs. Sporty Marketingleiter Roland Küppers vor 300 Franchise-Nehmern Mitte September in Berlin
[Großes Bild anzeigen]

22.09.2014 14:02

Das könnte auch Sie interessieren:

CeBIT 2016: d.velop positioniert sich als Partner des Kunden...
Zahlreiche Lösungspartner auf dem d.velop-Stand in Halle 3, Stand H20 Software-Hersteller präsentiert Cloud-basierendes Dokumenten-Management und neue Vorgangsbearbeitung Auf der diesjährigen CeBIT wird die d.velop AG verstärkt das Gespräch...

„Neu positioniert“ in Richtung Zukunft
amadeus entwickelte Marktauftritt der Werner Lieb GmbH & Co. KG weiter Die amadeus Agentur überarbeitete den Unternehmensauftritt der Werner Lieb GmbH & Co. KG und stellte damit die Firmenphilosophie und Kernkompetenzen der Firma in den...

Experton Group positioniert fluidOps als Rising Star 2017 fü...
Die Experton Group AG zeichnet die fluid Operations® AG (fluidOps), ein führendes Unternehmen im Bereich der semantischen Technologien, im Industrie 4.0/IoT Vendor Benchmark 2017 als Rising Star in der Kategorie Industrial Big Data Analytics aus....

Stein HGS zeichnet sich bei ÖKOPROFIT aus: Umweltschutz und ...
Nach umfangreichen Investitionen in Maßnahmen für eine bessere Umweltbilanz wird die Stein HGS GmbH mit dem ÖKOPROFIT Zertifikat u.a. für ihr „papierloses Büro“ ausgezeichnet. Die Stein HGS GmbH hat beim ÖKOPROFIT Umweltmanagementprojekt eine...

Das Sharing Portal Amparra aus Berlin, das sich zur Aufgabe ...
Berlin – Das Startup Amparra relaunch am 26.01.2016 das Portal (www.amparra.de). Das Sharing Portal Amparra aus Berlin, das sich zur Aufgabe gemacht, Vitamin-B zur Verfügung zu stellen, präsentiert sich nun völlig neu. Hinter den Kulissen...

Erfolg durch Charisma - Die eigene Überzeugungs- und Ausstra...
Erfolg durch Charisma „Was hat der, was ich nicht habe?“ „Warum kommt die überall so gut an und mich beachtet keiner?“ Dies sind die spontanen Fragen, die bei manchen auftauchen, wenn eine Person die Aufmerksamkeit auf sich zieht und alle...

Das Heidenreich vergrößert sich
Am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. Juni lädt das Autohaus Heidenreich zu einer ganz besonderen Premierenveranstaltung nach Lispenhausen ein. Ja, Sie lesen richtig: Lispenhausen! Schließlich präsentiert das Unternehmen an beiden Tagen nicht...

POC- Personalkarussell dreht sich
Nach nur 6 Monaten verlässt der Restartmanager Thomas Ruf die POC schon wieder Berlin, 25.10.2017- Anleger sind verunsichert, da der von der neuen Geschäftsführung der POC eingesetzte Erdölexperte, der in Kanada das operative Geschäft leiten...

WEKO präsentiert sich auf der Hochzeitsmesse
Ein völlig neu gestalteter Festsaal, traumhafte Hochzeitsmoden und ein liebevoll gestalteter Messestand von WEKO: Bei der Hochzeitsmesse im Spirklhof in Rothenwörth zeigten 16 verschiedene Aussteller aktuelle Trends und Neuheiten rund um den...

Manager stehen sich selbst im Weg
Das Selbstbild des alles könnenden Managers hemmt viele Strategieprozesse in Unternehmen – Manager Studie von LIEBRECHT RAU Performance Consulting legt Defizite auf der Beziehungsebene offen. Es scheint ein weit verbreitetes Dilemma des...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Mrs. Sporty GmbH


Mrs. Sporty GmbH

Marta Koziarska

Head of Public Relations & Communications

Mrs.Sporty GmbH
Helmholtzstraße 2-9
GSG Hof / Haus 3 / Aufgang J
(Besucher: Aufgang K)
D-10587 Berlin

Tel.: +49 (0)30 308 305 5
Fax: +49 (0)30 308 305 4

E-Mail:
www.mrssporty.de

mehr »

Aktuell meist gelesen
in Sport

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info