Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

München sagt: „Bye-bye, Tattoo“

Das Laderma Zentrum München entfernt Tattoos narbenfrei Das Laderma Zentrum in München erweitert sein Angebot und bietet ab sofort die schmerzarme und narbenfreie Tattooentfernung an.

Wer sich für eine Tätowierung entschieden hat, traf früher eine Entscheidung für die Ewigkeit. Doch heute ermöglicht eine innovative Lasertechnologie das Entfernen von verblassten, verzerrten, störenden oder ungeliebten Tattoos – ohne bleibende Narben oder Schmerzen.

Tattooentfernung: Wie ein Hammer eine kleine Glaskugel …
Das Laderma Zentrum München wendet bei der Tattooentfernung eine Lasertechnologie an: Die in der Haut verkapselten Farbpigmente werden mit extrem kurzen Lichtimpulsen „beschossen“ und selektiv zerstört – ähnlich wie ein Hammer eine kleine Glaskugel zerbersten lässt. Laserlicht dringt dabei durch die obere Hautschicht und erwärmt diese. Die Farbpigmente nehmen die Wärmeenergie auf und werden durch die extrem kurzen Laserschüsse „zertrümmert“. Das umliegende Hautgewebe reagiert dabei nicht auf die Laserenergie und bleibt unverletzt. Die zertrümmerten Farbpigmente werden über das körpereigene Lymphsystem abgebaut, das Tattoo verblasst von Behandlung zu Behandlung mehr – bis es ganz verschwunden ist. Im Laderma Zentrum München können dank dieser Lasertechnologie neben Tattoos auch andere Pigmentveränderungen wie Altersflecken, Sommersprossen etc. behandelt werden.

Tattooentfernung im Laderma Zentrum München

[Großes Bild anzeigen]


Erfolgsfaktoren für die Tattooentfernung
Der Erfolg einer Tattooentfernung ist abhängig von verschiedenen Faktoren: welche Farben verwendet worden sind, wie groß die Einstichtiefe war und wie schnell das körpereigene Immunsystem die „zerschossenen“ Farbpigmente abtransportieren kann. Eine Tattooentfernung bei weniger professionell gestochenen Motiven gestaltet sich wegen der verschiedenen Einstichtiefen oder nichtzertifizierter Farben schwieriger. Bei zu tief gestochenen Tattoos besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Haut an eigener Pigmentierung verliert und so ein Negativ oder „Ghost“ des Tattoos zurückbleibt. Eine Tattooentfernung gelingt am besten bei schwarzen oder blauen Farbpigmenten, Rot- und Grüntöne sind schwieriger zu entfernen. Weiße, gelbe oder orangefarbene Farbpigmente lassen sich meist nur nach vielen Behandlungen aufhellen, aber mit der heutigen Lasertechnologie leider nicht vollständig entfernen. Wer an eine Tattooentfernung denkt, findet kompetente Beratung und Behandlung im Laderma Zentrum München.


„Bye-bye, Tattoo“ – einfach, narbenfrei und ab sofort im Laderma Zentrum München.

http://www.laderma.net/muenchen/tattooentfernung.html

Bilddateien:


Tattooentfernung im Laderma Zentrum München
[Großes Bild anzeigen]

14.01.2014 09:53

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Tattooentfernung:

Laderma ist S-thetic Derma: neuer Webauftritt online
Namenswechsel mit Webseite gekrönt Pünktlich zum Sommer vollzieht sich der Namenswechsel von Laderma zu S-thetic Derma auch im Internet: Die neue Webseite www.s-thetic-derma.de ist online. Mit dem neuen Webauftritt präsentiert sich S-thetic...

Neuer Name: Laderma wird S-thetic Derma
Vereinheitlichung des Markenauftritts von Laderma und S-thetic Zum 15. Februar 2017 hat Laderma, einer der führenden Anbieter kosmetischer Laserbehandlungen in Deutschland, seinen Namen in „S-thetic Derma“ geändert. Unter der Dachmarke...

InkLess GmbH eröffnet Filiale in Berlin Schöneberg
Berlin, 21. März 2017. Die InkLess GmbH eröffnet ihre Filiale in Berlin Schöneberg. In zentraler Lage nahe des Stadtkerns von Berlin wird eine moderne Praxis zur Lasertherapie erstellt. Rechtzeitig zum Frühling positioniert sich InkLess so im...

Besenreiser entfernen mit innovativer IPL-Laserbehandlung
Das Laderma Zentrum München behandelt Besenreiser Bekannt und ungeliebt: Besenreiser. Diese kleinen, erweiterten Äderchen an Beinen und Oberschenkel, die rötlich bis blau wie ein kleines Bäumchen oder Fächer durch die Haut schimmern. Auch wenn...

München:

Rafael D. Fröhlich ist neuer Hoteldirektor im Novotel Münche...
München, 5. Oktober 2017. Das Novotel München City hat einen neuen Direktor. Mit dem 43jährigen Rafael D. Fröhlich ist ein alter Bekannter in das 307-Zimmer-Haus an der Hochstraße 11 zurückgekehrt: Vor Jahren war er hier bereits als...

Michel Montecrossa am 17. Oktober mit Konzert beim ‘Sendling...
Am 17. Oktober 2017 tritt Michel Montecrossa mit seiner Gitarre und Friedens-Besinnung New Topical-Songs beim ‘Sendlinger Haferlschuh 2017 Song Contest’ auf der Friedensbühne Song Parnass bei Ars Musica im Stemmerhof in München auf....

Sabine Märten Executive Search als beste Personal-Beratung D...
Das englischsprachige CV (Corporate Vision) Magazine prämiert SABINE MÄRTEN Executive Search im Rahmen der Executive Search und Recruitment Awards 2017 als „Best Management Recruitment Consultancy – Germany“ Wir freuen uns sehr über diesen...

Laderma: Neuer „Fleckentferner“ Revlite® in München
Unerwünschte Altersflecken, Melasmen und Sommersprossen sanft und effektiv mit dem Revlite®-Laser entfernen Das Laderma Zentrum München, Anbieter kosmetischer Laserbehandlungen, behandelt ab sofort mit dem innovativen Revlite®-Laser des...

Lasertechnologie:

Mit Laserkraft zur glatten Haut - Innovative Lichttherapie e...
Mainz im Februar 2016. Fast der gesamte menschliche Körper ist behaart. Da-bei erfüllen die feinen Härchen ganz unterschiedliche Zwecke. So sorgen sie für den Schweißtransport, dienen als Abschwächung gegen Reibungen oder als sensible Verstärkung...

Die Lasertage in Leipzig: Das ganze Spektrum der Lasertechno...
Vom 24. bis zum 25. September 2015 finden in den Räumlichkeiten von Weber Marking Systems in der Christian-Grunert-Straße 2 in 04288 Leipzig-Holzhausen erneut die Lasertage der Firma Trotec statt. Besucher erwartet eine umfangreiche Demonstration...

Jubiläumswoche war ein voller Erfolg
Nachbericht zur eurolaser Hausmesse 2014 Unter dem Motto „20 Jahre Erfahrung in der Laserbearbeitung“ wurden die Besucher am 11. und 12. September in die Welt der Lasertechnik entführt. Das Highlight der diesjährigen Hausmesse war die erstmalige...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik GmbH & Co.KG

laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik GmbH & Co.KG
Claudia Stannek
Olof-Palme-Str. 13
60439 frankfurt

Laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik GmbH & Co.KG bietet seit 10 Jahren Behandlungen aus dem Bereich der ästhetischen Laser-Therapie und Schönheitschirurgie an. Das umfangreiche Dienstleistungs-Portfolio umfasst Therapien...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info