Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Mutmacherbuch für eine gerechtere Gesellschaft

In seinem neuen Buch „Nichtstun heißt, es tut sich nichts“ zeigt David Gutensohn die Missstände unserer Gesellschaft auf – und zeigt am Beispiel prominenter Beispiele und Initiativen, wie sich diese Missstände ändern lassen.

Soziale Ungleichheit, ein ungerechtes Bildungssystem, menschenunwürdige Zustände in Pflegeheimen, eine drohende Klimakatastrophe, eine schwelende Demokratiekrise, zunehmende Korruption – in unserer Gesellschaft liegt einiges im Argen. Immer mehr Menschen wollen das nicht hinnehmen und setzen sich für mehr Gerechtigkeit ein. David Gutensohn porträtiert in seinem Buch „Nichtstun heißt, es tut sich nichts“ einige dieser Vorreiter und ihre Projekte, mit denen sie unsere Gesellschaft zu einer besseren machen wollen.

Von der „Tafel“ bis zur Generationengerechtigkeit

Die Kapitel des Buches informieren unter anderem über Sabine Werth, Gründerin der deutschlandweit ersten „Tafel“, Hartz-4-Rebellin Inge Hannemann, Anti-Sarrazin Werner Felten und Wolfgang Gründinger, der sich als „Zukunftslobbyist“ für eine zukunfts- und generationengerechte Politik einsetzt. Die Porträts ordnet Gutensohn unterschiedlichen Themenkomplexen wie Armut und Reichtum, Klimawandel und Chancengleichheit zu. In einem einleitenden Kapitel liefert er jeweils die notwendigen Hintergrundinformationen zur aktuellen Situation.

Buchcover Nichtstun heißt, es tut sich nichts

[Großes Bild anzeigen]

Denkanstöße und Motivation

Wer sich sozial engagiert oder plant, das zu tun, sollte das Buch „Nichtstun heißt, es tut sich nichts“ lesen. Es liefert gleichermaßen Denkanstöße und Inspiration. So macht es Lust, selbst aktiv zu werden. Gleichzeitig ist der sehr gut recherchierte Text ein Muss für alle, die sich dafür interessieren, wie es wirklich um unsere Gesellschaft bestellt ist. Kurzum: Gutensohns Buch ist ein Plädoyer für mehr Debatten statt Alternativlosigkeit, Mut statt Wut und Veränderung statt Stillstand. Der Autor geht dabei mit gutem Beispiel voran und spendet seine Buch-Tantiemen unter anderem der Berliner Tafel e.V. sowie dem Kinderhilfswerk Die Arche e.V.

David Gutensohn
Nichtstun heißt, es tut sich nichts
15 Stimmen für neuen Mut zur Veränderung


Taschenbuch, 260 Seiten
ISBN-10: 3739214791
15,99 Euro


Der Autor
David Gutensohn studiert Politikwissenschaften, Rechtswissenschaften und Soziologie an der Humboldt Universität Berlin. Nebenbei schreibt der 22-Jährige für die "Huffington Post Deutschland" und "Der Freitag". Zudem engagiert er sich im Kinder- und Jugendhilfswerk Arche und bei den Jungsozialist*innen.
http://www.facebook.com/MutStattWut

Pressekontakt:
Buch-PR-Agentur
Colmantstr. 39
53115 Bonn
Tel.: 0228 - 966 998 54
http://www.buch-pr-agentur.de

Bilddateien:


Buchcover Nichtstun heißt, es tut sich nichts
[Großes Bild anzeigen]

11.01.2016 16:20

Das könnte auch Sie interessieren:

Gesellschaft:

Internationale Tagung "Homo homini lupus? Zwischen Konflikt ...
Der 12. Internationale Kongress der Gesellschaft für Anthropologie findet vom 18. bis 22. September 2017 in Geislingen a. d. Steige statt. Rahmenthema diesmal ist „Homo homini lupus? – Zwischen Konflikt und Kooperation“. Die täglichen...

Invest in Future: Wie müssen wir die Bildung für Kinder in Z...
Invest in Future: „Gesellschaft 4.0 – Auswirkungen auf die Kita-Welt“ Der Zukunftskongress für Bildung und Betreuung „Invest in Future“ diskutiert am 26./27. September 2017 in Stuttgart mit Experten von Bildungsträgern und aus der pädagogischen...

Carl-Auer Verlag wird Sponsor des renommierten SG-Praxisprei...
Heidelberg. Das 25-jährige Bestehen der Systemischen Gesellschaft (SG) im Jahr 2018 und das 30-jährige Gründungsjubiläum des Carl-Auer Verlags im Jahr 2019 sind willkommene Anlässe, die Kräfte zur Förderung der systemischen Theorie und Praxis zu...

Bildungssystem:

PR-Experte Michael Oehme: Deutschland deine Flüchtlinge
Warum Deutschland gute Voraussetzungen für die Integration von Flüchtlingen mitbringt St.Gallen, 27.11.2015. PR-Experte Michael Oehme macht auf Forschungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) aufmerksam,...

Verlierer werden nicht geboren - sie werden gemacht.
Ich setze mein Talent ein, damit sich andere Talente entdecken. Kunst und Fotografie für die Augen und für die Bildung! "Alienated Youth©" (deutsch: entartete Jugend) - der der Name für das Projekt, das verbindet: meine Erfahrung aus dem...

Man wirtschaftet nur mit dem Herzen gut - Der Wiener Wirtsch...
Am 17. November stellt Christian Felber, Initiator der Demokratischen Bank Österreich, auf dem Kongress für Erziehung und Bildung in Göttingen sein Modell der Gemeinwohl-Ökonomie vor. Es geht ihm darum die Spielregeln so zu verändern, dass auf...

Pflegeheime:

Wachstumsmarkt Pflegeimmobilien: eine zukunftssichere Kapita...
Wer in Pflegeimmobilien als Kapitalanlage investiert, profitiert von der steigenden Nachfrage nach seniorengerechten Wohnmöglichkeiten. Kaum ein Markt verspricht derzeit – und in Zukunft – eine so hohe Investitionssicherheit wie Immobilien,...

Pflegeheime im Rhein-Kreis Neuss können (noch) besser werden
Neuss, den 19.03.2012 - Der in Neuss ansässige unabhängige und gemeinnützige Bundesverband Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk hat sich Anfang März 2012, vertreten durch seinen Vorstand Werner Schell, mit einem Schreiben an alle stationären...

Klimakatastrophe:

NovoArgumente: Die Alarmisten Gabriel, Seehofer und Aigner s...
Frankfurt, 30.9.09 - „Das Bundesumwelt- und das Verbraucherschutzministerium gehört nicht länger in die Hände von Alarmisten.“ So lautet die Forderung von Novo-Chefredakteur Thomas Deichmann. Insbesondere Bundesumweltminister Sigmar Gabriel habe...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Buch-PR-Agentur Dr. Gestmann & Partner

Buch-PR-Agentur
Dr. Gestmann & Partner
Colmantstr. 39
53115 Bonn
Tel.: 0228 – 966 998 54

Ausgewiesene PR-Profis Die Bonner Buch-PR-Agentur Dr. Gestmann & Partner unterstützt angehende Autoren bei der Suche nach einem guten Verlag bis zum Abschluss des Verlagsvertrags. Den Abverkauf von Buchneuerscheinungen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info