Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Sport

NBA Sundays am 01. April: San Antonio Spurs vs. Houston Rockets

Dieses Osterwochenende wird mit den folgenden zwei NBA Spielen zur besten deutschen Sendezeit noch schöner.
Am Samstag (31.03.) spielen die Chicago Bulls, das Team des deutschen Paul Zipser, um 21 Uhr gegen die Washington Wizards.

Am Sonntag (01.04.) wird die Partie San Antonio Spurs vs. Houston Rockets im Rahmen der NBA Sundays übertragen. NBA Sundays sind auch in dieser Saison wieder Spiele zur Primetime, jeden Sonntag kostenlos auf spox.com.
Zur NBA Sundays Partie in dieser Woche gibt es neben Hintergrundinformationen zusätzlich einige Zitate von den Houston Rockets Spielern Eric Gordon, Luc Mbah a Moute, Nene Hilario und Clint Capela.

Über die Rockets:
Die Houston Rockets haben die Liga im Sturm erobert. Zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte konnten sie mehr als 60 Spiele gewinnen und sichern sich damit den Heimvorteil in den Playoffs und sogar in den Finals, wenn sie es bis dahin schaffen. Das Gesicht der Franchise ist James Harden, der eine überragende Saison spielt und zum ersten Mal in seiner Karriere MVP werden könnte. Der 28-jährige Star der Rockets führt die NBA in Punkten an und liegt auf dem dritten Rang bei den Assists.

Das Zusammenspiel zwischen Harden und dem neunfachen All-Star Chris Paul, den die Rockets im Juni vergangenen Jahres von den Los Angeles Clippers geholt haben, lief sofort reibungslos. Zwar verpasste Paul in der Saison 14 Spiele wegen einer Knieverletzung, die er sich beim Eröffnungsspiel gegen die Golden State Warriors zugezogen hatte, danach aber ist er an der Seite von Harden aufgeblüht.
Center Clint Capela hat ebenfalls einen großen Anteil an der starken Saison der Texaner. Im vierten Jahr in der NBA erzielt der 23-jährige Schweizer einen Double-Double in Punkten und Rebounds, außerdem ist er der Anker in der Defense von Houston.

Der aktuelle "Sixth Man of the Year" - der "beste sechste Mann" ¬- Eric Gordon spielt ebenfalls eine eindrucksvolle Saison. Als Bankspieler übernimmt er Verantwortung, wenn die Starter der Rockets eine Pause brauchen oder gar verletzt sind. Die Rockets haben eine enorme Kadertiefe, sind ein ausgeglichenes Team und könnten ihrem Trainer Mike D'Antoni die erste Finalteilnahme bescheren.

Über die Spurs:
Auch ohne ihren Star Kawhi Leonard, der den Großteil der Saison verletzt ausfiel, sind die San Antonio Spurs immer noch in Schlagdistanz zu den Playoffs. Das haben sie vor allem LaMarcus Aldridge zu verdanken, der gerade zum "Western Conference Spieler der Woche" gewählt wurde. Nach einem Vieraugen-Gespräch mit Trainer Gregg Popovich im Sommer hat sich Aldridge nun zu einer Stütze des Teams entwickelt - genau das hatten die Spurs von ihm erwartet, als sie ihn 2015 verpflichtet hatten. Der 32-jährige Forward führt seine Mannschaft in Punkten und Rebounds an und wurde dieses Jahr zum sechsten Mal ins All-Star-Team berufen.

Der Ausfall der Routiniers wie Tony Parker und Rudy Gay hat jungen Spielern in San Antonio die Möglichkeit gegebenen, ihren Durchbruch in der Liga zu schaffen. Dejounte Murray, der seine zweite Saison spielt, lässt als startender Point Guard sein beachtlichtes Potenzial aufleuchten. Kyle Anderson hat 57 Spiele für den verletzten Leonard gespielt und die Veteranen Pau Gasol und Manu Ginobili liefern zuverlässig ab - wie immer.

Aber dennoch hängt das Schicksal der Spurs in dieser Saison einfach von Leonards Gesundheit ab. Ist der zweifache Defensivspieler des Jahres gesund, kann San Antonio jeden schlagen.

o Rockets Team Leaders: James Harden (30.7 ppg); Clint Capela (11.0 rpg); James Harden (8.7 apg)

o Spurs Team Leaders: LaMarcus Aldridge (23.2 ppg); LaMarcus Aldridge (8.4 rpg); Tony Parker (3.8 apg)

o Season Series: The Rockets führen in dieser Saison die Serie ganz klar mit 3-0 an. Noch im vergangenen Jahr sah das anders aus, als San Antonio die Serie in der regulären Saison mit 3-1 für sich entscheiden konnte.

Key to the Game:
Die Rockets haben die Spurs in allen drei Aufeinandertreffen in dieser Saison geschlagen. Dabei hat Kawhi Leonard nur in einer dieser Partien spielen können. Hinter seinem Einsatz steht weiterhin ein großes Fragezeichen. Ohne den überragenden Verteidiger Leonard hatte Houston vor allem über den Flügel leichtes Spiel. San Antonio erlaubte Houston viele einfache Punkte. In den vergangenen Playoffs schlugen die Spurs Houston in sechs Spielen. Allerdings spielte Leonard zu diesem Zeitpunkt auch auf MVP-Niveau. Aktuell treffen die Rockets aus alles Rohren und sind so kaum zu verteidigen.

Wusstet ihr schon?
Rockets Forward PJ Tucker und Spurs Forward LaMarcus Aldridge spielten von 2004 bis 2006 zusammen in der Universität von Texas. … Houstons Trevor Ariza (2003 bis `04) und San Antonios Kyle Anderson (2012 bis `14) gingen beide zu Uni UCLA. … Spurs Vize-Präsident Monty Williams war einst bei den New Orleans Pelicans Headcoach von Houstons Ariza, Eric Gordon und Ryan Anderson.

Houston Rockets

Eric Gordon

Q: Do you follow European soccer and/or the Premier League? If so, do you have a team you support or any favorite players?
Gordon: I do. Mostly the German teams. I follow them a lot. I support Bayern Munich and Leverkusen. I support those two teams.

Q: Which teammate do you think would make the best soccer player?
Gordon: Either Luc Mbah a Moute or Clint Capela.

Clint Capela

Q: You are developing into one of the dominant big men in the league, what do you attribute that to?
Capela: My energy and always being dedicated to focus on the next play. Always trying to bring energy, go hard to the rim and finish hard. Having a good presence on defense and being active. By doing this consistently, that's how I got there.


Luc Mbah a Moute

Q: You play for a franchise that was home to two African greats in Hakeem Olajuwon and Dikembe Mutombo. Does being in Houston this year give you a sense of pride at all?
Moute: Not necessarily. I'm not gonna say "pride." But it's good to know that other African greats before me who represented well. The good thing about it is that the city appreciates international players, appreciates players from Africa. Obviously the guys before me been there, done that for the city, and for the team. So just knowing that, it's good to know.

Q: The small forward position has some of the best two-way players in the league. Who do you enjoy guarding the most?


Moute: That's a tough question. There's a lot of good players out there, man. If you're asking me some of the most challenging guys, obviously Kevin Durant is up there for me. He's always been a great player, tough guy to guard. You know, Carmelo has always been a tough guy to guard, a fun guy to go against because he's so talented, he's got so much stuff in his arsenal. There's so many other guys out there that are good. You can put LeBron in that, there's a bunch of other guys out there who can ball. The thing now is that you are able to guard multiple positions, because the way basketball is played now it's a lot of switches, so you always end up on point guards, you always end up on power forwards. To me it's just about guys out there that are playing well and there's a lot of guys playing well.


Nene Hilario

Q: Your fellow Brazilians Barbosa, Tiago Splitter and Anderson Varejao have all won NBA titles. Are you confident that this year could be your year to win one?
Hilario: Well, the only confidence I can say, God promised me something. No man, my God. So in time of God, things will [help].

Preview Videos

SATURDAY
NBA Saturday Showdown - Week 24 - CHA@WAS (TRT 00:30)
16:9 (with date/time)

Viewing Link:
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8....4_saturday_chaxwas_pr.mp4

Download Link (MP4):
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8....rday_chaxwas_hd_1080p.mp4

Download Link (MOV):
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8....rday_chaxwas_hd_1080p.mov

SUNDAY
NBA Sunday Showdown - Week 24 - San Antonio @ Houston (TRT 00:30)
16:9 (with date/time)

Viewing Link:
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8....owdown_week_24_sun_pr.mp4

Download Link (MP4):
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8...._week_24_sun_hd_1080p.mp4

Download Link (MOV):
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8...._week_24_sun_hd_1080p.mov

SUNDAY (+) CONTENT
Thierry Henry in San Antonio (TRT: 3:34)
16:9 (with date/time)

Viewing Link:
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8....ce_eng_week_24_sun_pr.mp4

Download Link (MP4):
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8...._week_24_sun_hd_1080p.mp4

Download Link (MOV):
http://panthercdn.dmsukltd.com/pan8...._week_24_sun_hd_1080p.mov

29.03.2018 15:39

Das könnte auch Sie interessieren:

Basketball:

NBA zur Primetime: diesen Samstag und Sonntag
Auch an diesem Wochenende gibt es wieder zwei NBA Spiele zur besten deutschen Sendezeit. Am Samstag (10.03.18) kommen NBA Fans um 23:00 Uhr mit der Partie Phoenix Suns vs. Charlotte Hornets auf ihre Kosten. Am kommenden Sonntag (11.03.18) wird...

NBA gibt ersten globalen Basketball-Wettbewerb für Jugendlic...
• Die Jr. NBA World Championship wird vom 7. bis 12. August 2018 in der ESPN World of Sports Complex in Orlando ausgetragen. • Der Draft für europäische Spieler beginnt im April 2018 in einem Auswahl-Camp in Slovenien. • Der dreifache...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Schröder+Schömbs PR GmbH

Torstr. 107
10119 Berlin

Viktoria Steinmeyer
Tel: 030 / 34 99 64-24

Schröder+Schömbs PR ist eine der größten, inhabergeführten und unabhängigen Lifestyle PR-Agenturen Deutschlands. Wir kommunizieren Marken-Werte und -Botschaften über Medien, Testimonials, Mund-zu-Mund oder im Live-Erlebnis....

mehr »

zur Pressemappe von
Schröder+Schömbs PR GmbH

weitere Meldungen von
Schröder+Schömbs PR GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info