Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

NEWTRITION X. : Innovationsgipfel Personalisierte Ernährung

Am 12. September 2018 findet in Lübeck der erste internationale Branchen-Event zum Thema Personalisierte Ernährung statt / Hochkarätiges Programm und Ausstellung

Lübeck, März 2018 – Das Branchennetzwerk foodRegio e.V. lädt Entscheider aus Lebensmittelindustrie und Handel, aus den Bereichen Innovation, Entwicklung, Ernährung, Gesundheit und Wellbeing dazu ein, sich über die aktuellen Erkenntnisse und das Potenzial der Personalisierten Ernährung zu informieren. Vorträge renommierter Experten aus Ernährungsmedizin, Lebensmittelwirtschaft und Trendforschung geben Impulse für die Mitgestaltung der Ernährungszukunft. Anmeldungen sind ab sofort unter http://www.foodregio.de/NEWTRITIONX möglich.

Die bisher angewandten Methoden der Ernährungswissenschaft stellt Prof. Dr. med. Manfred J. Müller von der Universität Kiel in seinem Vortrag in Frage. Er plädiert für eine neue Qualität der Ernährungsforschung, die von allgemeinen Ernährungsempfehlungen abrückt und stattdessen ganz neue Wege geht.

Ein neuer Ansatz ist beispielsweise die Erforschung des Mikrobioms: Welche Rolle unsere Darmbakterien bei einer gesunden Ernährung spielen, erläutert Prof. Dr. Karsten Kristiansen, Molekularbiologe an der Universität Kopenhagen.

Einen Einblick in die Individualisierte Medizin gibt Rudi Schmidt, Konzernbereichsleiter Precision Medicine der Asklepios Kliniken. In seinem Vortrag geht er auf die Grundlagen, die Möglichkeiten und Grenzen der Personalisierten Medizin ein – und erklärt, was die Ernährungswissenschaft aus diesen Erkenntnissen lernen kann.

Für Prof. Dr. med. Christian Sina, Universität zu Lübeck, ist Personalisierte Ernährung keine ferne Zukunftsvision mehr. Er zeigt auf, welche personenbezogene Daten und Informationen zu einer individuell abgestimmten Ernährung beitragen und wie dieses Potenzial genutzt werden kann.

Dass Personalisierte Ernährung ein wichtiger und wirtschaftsstarker Trend ist, verdeutlicht Joana Maricato, Research Manager bei New Nutrition Business. In ihrem Vortrag geht sie auf die Schlüsselfaktoren dieses Trends ein und gibt Anstöße, wie die Lebensmittelindustrie den Anforderungen der Verbraucher an maßgeschneiderte Produkte und Services gerecht werden kann.

Einen Ausblick in die Zukunft gibt auch Dr. Jo Goossens von shiftN: Er entwirft ein Zukunftsszenario, in dem die Personalisierte Ernährung zu mehr Freiheit und Selbstbestimmung verhelfen könnte.

Wie die ersten Schritte zu einer Personalisierten Ernährung aussehen, zeigt Dominik Burziwoda. Er stellt das StartUp Perfood mit seinem Programm „MillionFriends“ vor, das seinen Kunden auf der Basis von persönlichen Daten, Ernährungsgewohnheiten, Biomarkern und der Analyse des persönlichen Mikrobioms individuelle Ernährungsempfehlungen bietet.

Auf die Frage, wie der Lebensmittelsektor die Zukunft der Ernährung mitgestalten kann, geht Michael Gusko, Geschäftsführer von GoodMills Innovation, ein. Die Umsetzung von Forschungserkenntnissen über das Mikrobiom in realisierbare Konzepte bei gleichzeitiger Aufklärung der Verbaucher ist einer der Aspekte, die er in seinem Vortrag aufgreift.

Achim Sam, Ernährungswissenschaftler und Autor, stellt eine Variante eines solchen Ernährungskonzepts vor: Das „Deutschlank“-Ernährungsprogramm ist ein Online-Coaching, das auf drei persönlichen Ernährungstypen basiert.

Die Moderation des NEWTRITION X. Innovationsgipfels übernimmt Prof. Dr. med. Yong-Seun Chang-Gusko, Professorin für Gesundheits- und Sozialmanagement an der FOM Hamburg. Das Rahmenprogramm, bei dem sich Referenten und Sponsoren mit ihren Tätigkeiten an Informationsständen präsentieren, bietet Gelegenheit zum offenen Austausch.
Die eintägige Veranstaltung findet am 12. September 2018 von 10.00 - 17.00 Uhr in den media docks in Lübeck statt. Weitere Informationen und der Link zur Anmeldung sind auf http://www.foodregio.de/NEWTRITIONX zu finden.


Kontakt zum Veranstalter
foodRegio e.V.
Susanne Steitz
Falkenstraße 11
23564 Lübeck
T +49 451 70655-0
F +49 451 70655-19

http://www.foodregio.de


Pressekontakt
Catchay Communications
C-Hub Hafenstraße 25-27
68159 Mannheim
+49 621 180 663 80

http://www.catchay.com

15.03.2018 12:06

Das könnte auch Sie interessieren:

VON BACKPULVER BIS BLUTPUDDING - LÄUFER IN DEUTSCHLAND WÜRDE...
~ Neue Studie von Brooks zeigt, was Läufer tun würden, um längere Strecken zu laufen ~ Brooks, Berlin, 21. März 2018. Im Vorfeld der Marathon-Saison hat eine neue, unabhängige Recherche * von Brooks aufgezeigt, was Läufer bereit sind zu tun, um...

Ernährungswissenschaft:

Wenig Stellen und viele Bewerber: Arbeitsmarkt für Ernährung...
Viele Ernährungswissenschaftler und Oecotrophologen finden nach ihrem Studium keine Anstellung und sollten ihre Kenntnisse durch ein strukturiertes Praktikum oder eine Hospitation zielgerichtet erweitern, empfiehlt heute Medizinpublizist Sven-David...

Für viele Ernährungswissenschaftler ist die Stellensuche ein...
Gute Praktika und Hospitationen verbessern die Anstellungsaussichten für Oecotrophologen (Köln - 2. Februar 2007): Obwohl in Deutschland 50 Millionen Menschen übergewichtig sind und Fehlernährung sowie ernährungs(mit)bedingte Krankheiten das...

Ernährungswissenschaftler müssen die Spreu vom Weizen trenne...
Praktika und Hospitationen können die Berufschancen von Ernährungswissenschaftlern nur deutlich verbessern, wenn die Angebote qualitativ hochwertig sind, betont heute Medizinpublizist Sven-David Müller-Nothmann vom Zentrum für...

Lebensmittelindustrie:

IEP Technologies widmet sich sensiblen Anforderungen der Nah...
Eine saubere Sache: Neues Ventil zur flammenlosen Druckentlastung kombiniert Explosionsschutz mit hohen Hygienestandards Sichere und saubere Prozesse sind bei der Herstellung von Zucker, Gewürzen und Co. unerlässlich. Denn wo Staub und...

Beko Technologies unterstützt in der Lehre
KIN-Lebensmittelinstitut und Beko Technologies nutzen Synergien Neuss, 27. November 2017 – Die Beko Technologies GmbH kooperiert ab 2018 mit dem Lebensmittelinstitut KIN e.V., Neumünster. Der Spezialist für die sterile Aufbereitung von...

Beck Gewürze und Additive entscheidet sich für MODUS FOODVIS...
Gütersloh, den 09.10.2017. Die Beck Gewürze und Additive GmbH mit Sitz in Schnaittach bei Nürnberg hat sich im Zuge der weiteren Wachstumsstrategie entschieden, eine ERP-Lösung von MODUS Consult auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV einzuführen....

Lebensmittelhandel:

Der Amazons Frische-Lieferservice – eine Herausforderung für...
Deutschland ist das jüngste Land, in dem Amazon den etablierten Lebensmittelhandel mit der Einführung des Amazon Frische-Lieferdienst in Teilen von Berlin und Potsdam herausfordern wird. Nach der Markteinführung von Prime Pantry im November 2015...

Neue Marktstudie Obst und Gemüse 2012: Gute Aussichten für B...
Als eine der populärsten Warengruppen im Bereich der Fast Moving Consumer Goods unterliegt der Markt für Obst und Gemüse ganz eigenen Regeln. Diese sind vor allem auf die Nähe zur landwirtschaftlichen Produktion und die damit verbundenen Ernte- und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


foodRegio e.V.

foodRegio e.V.
Susanne Steitz
Falkenstraße 11
23564 Lübeck
T +49 451 70655-0
F +49 451 70655-19

www.foodregio.de

Über foodRegio e.V. Der Grundstein für das norddeutsche Branchennetzwerk der Ernährungswirtschaft wurde 2005 mit dem Zusammenschluss von 14 Unternehmen in der Region Lübeck gelegt. 2007 wurde daraus der food Regio e.V....

mehr »

zur Pressemappe von
foodRegio e.V.

weitere Meldungen von
foodRegio e.V.

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info